Junger Mann will seine Familie töten. Tatort-Wettlauf gegen die Zeit

TOP

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

TOP

Anschläge in Bundeswehr geplant: SEK nimmt Terror-Verdächtigen fest

TOP

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
1.333

Weihnachtsfeier gerettet! DSC biegt Rückstand um

Dresden - Statt Rute und Straftraining gab es für die DSC-Schmetterlinge am Ende doch noch eine schöne Bescherung. Nach einem 0:2-Satzrückstand gewann der deutsche Meister das letzte Heimspiel des Jahres gegen den USC Münster noch mit 3:2.
Louisa Lippmann, Katie Slay und Mareike Hindriksen (DSC) jubeln!
Louisa Lippmann, Katie Slay und Mareike Hindriksen (DSC) jubeln!

Von Steffen Grimm

Dresden - Statt Rute und Straftraining gab es für die DSC-Schmetterlinge am Ende doch noch eine schöne Bescherung. Nach einem 0:2-Satzrückstand gewann der deutsche Meister das letzte Heimspiel des Jahres gegen den USC Münster noch mit 3:2.

Es war ein Duell, das weder die Akteure auf dem Feld noch die 2900 Zuschauer in der kochenden „Margon Hölle“ so schnell vergessen werden.

Den Gastgeberinnen gelang in den ersten beiden Sätzen (21:25, 16:25) kaum etwas. „Wir waren schlecht. Münster war super, hat uns mit seinen Aufschlägen eingeschenkt. Wir hatten Probleme in der Annahme, haben in der Abwehr keinen Rhythmus gefunden“, erklärte DSC-Chefcoach Alex Waibl.

Hinterm Netz: Katie Slay (Dresden) gegen Leonie Schwertmann (Münster).
Hinterm Netz: Katie Slay (Dresden) gegen Leonie Schwertmann (Münster).

Der seinen Schützlingen danach androhte: „Wenn wir das Spiel verlieren, gibt es am Sonntagvormittag Straftraining.“

Nach dem 16:19 im dritten Akt standen die Dresdnerinnen schon am Abgrund. Doch sie kämpften sich zurück und verhinderten das Desaster. Zwei gegnerische Matchbälle wehrte der DSC ab. Michelle Bartsch schlug mit dem dritten Satzball der Gastgeberinnen ein Ass zum 29:27. Während die Zuschauer jubelten, haderte USC-Trainer Andreas Vollmer mit den Schiris wegen einer umstrittenen Entscheidung in der Schlussphase.

Der dritte Durchgang hinterließ Spuren. Münster war beeindruckt, der Meister im Rausch. Angetrieben von Lisa Izquierdo zog der DSC im vierten Satz schnell zum 10:3 durch und erzwang mit dem 25:18 den Tiebreak. Auch der war noch mal extrem spannend. Die Waibl-Schützlinge drehten einen 2:4-Rückstand zum 6:4. Beim 8:6 wurden die Seiten gewechselt.

Zwei Dresdner Matchbälle wehrte Münster ab, dann blockte Jennifer Cross zum 15:12. Das Happy End nach einem 125-minütigen Fünf-Satz-Krimi war perfekt, der Jubel riesig und die Stimmung bei der Weihnachtsfeier mit Sponsoren und Freunden im VIP-Raum gerettet.

Fotos: Lutz Hentschel

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

NEU

Donald Trump hat die Torte von Obama kopiert

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

NEU

Demenzkranker Opa ersticht seine Ehefrau

2.085

Mehrheit will Partei-Rauswurf von AfD-Höcke

1.819

Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

1.974

Diesen deutschen Fußballer finden Frauen besonders heiß

2.062

US-Soldaten fahren in Polen in den Graben! Zwei Verletzte

2.222

Hat nichts gespürt: Mutter bekommt Baby während sie schläft

3.045

Nebel: Erfurter Stadion-Einweihung gegen Dortmund abgesagt!

3.116

Anzeige! Sachse masturbiert im IC nach Hannover

7.984

Australien Open: Kerber fliegt gegen Außenseiterin raus

439

Ein Verletzter: Berliner Polizeiautos mit Steinen beworfen

1.119
Update

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

2.006

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

3.923

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

9.084

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

4.198

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

1.024

Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

10.432

Nach Lawinenkatastrophe in Italien: Flüchtlinge helfen Rettern

2.600

Darum überprüft Sachsen alte Registrierungen von Asylbewerbern

2.390

Schon im Bett...? So witzig verarscht dieser Brite seine Freundin

3.179

Darum fotografiert sich diese Frau in der H&M-Umkleide

6.249

Während Fahrer pinkeln ist: Mann klaut Straßenbahn

4.363

Beziehungs-Aus! Gina-Lisa bereit für Honey?

6.794

Heftiges Erdbeben erschüttert Südpazifik-Region

2.193

Mit dieser Nachricht wendet sich eine junge Frau an alle Hundehasser

3.309

Zusammen auf Filmball! Mörtelt "Mörtel" nun mit der nächsten Ex?

3.165

Anwohner sollen Fenster schließen: Großbrand in Magdeburg

4.986
Update

Erfurter Stadion wird mit Spiel gegen Dortmund eröffnet

693

Millionen Menschen protestieren lautstark gegen Trump

2.174

Diese sechs Faktoren bestimmen Euer Sex-Leben

9.427

Mindestens 27 Tote bei Zugunglück in Südindien

1.005

Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

8.710

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

3.164

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

16.166

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

22.110

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

7.253

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

6.661

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

1.170

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

2.850

Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

4.196