Suche nach Rebecca: Die Chronologie ihres Verschwindens Top Nach tödlichen Schüssen in den Niederlanden: Polizei nimmt 40-Jährigen fest Top Neueröffnung und krasse Angebote: Darum wollen alle am Donnerstag zu MediaMarkt! 2.179 Anzeige Deutschland-Tour gecancelt: Was ist mit Vanessa Mai los? Top Was erwartet die Mitarbeiter beim großen Discounter Lidl wirklich? 3.967 Anzeige
768

Angeschlagener DSC muss in Schwerin ran: "Gehen nicht als Goliath in das Duell"

Dresdner SC muss beim Schweriner SC antreten

Ein harter Gegner! Die Volleyball-Bundesliga-Damen des Dresdner SC müssen beim Top-Team Schweriner SC antreten.

Von Steffen Grimm

Dresden - Wenn der DSC als Bundesliga-Dritter Mittwochabend beim Tabellen-Zweiten Schweriner SC antritt (18.40 Uhr live bei Sport1), ist das auf dem Papier ein Nachbarschafts-Duell. Und in der Praxis?

Alex Waibl muss sein Team wieder zu Stabilität führen.
Alex Waibl muss sein Team wieder zu Stabilität führen.

Die Gastgeberinnen haben von 15 Meisterschaftsspielen 14 gewonnen - eine beeindruckende Bilanz. Eher erschreckend war, was die Dresdnerinnen in den vergangenen Wochen zum Teil boten.

Drei der letzten fünf Partien wurden verloren, sogar daheim gegen Straubing und Aachen (jeweils 2:3).

Trotz dieser Negativserie bleibt Chefcoach Alex Waibl nach außen hin entspannt: "Wenn ich jetzt hektisch und nervös würde, hätte ich den falschen Beruf gewählt."

Der 50-Jährige betont, dass "die Chemie bei uns stimmt. Die Mannschaft hat sich auch für sich zusammengesetzt und besprochen, was man wie besser machen kann. Wir haben sehr, sehr gute Trainingstage hinter uns. Alle Mädels zeigen den Willen, sich einzubringen."

Waibl weiß aber auch: "Wir gehen nicht als Goliath in das Duell mit dem SSC. Schwerin ist heimstark und spielt sehr schnell. Aber letztlich ist dieses Spiel nur ein Schritt in Richtung Play-offs. Für uns ist wichtig, bis zur entscheidenden Meisterschaftsphase wieder zu Stabilität zu finden. Ich bin optimistisch, dass uns das gelingt."

Das Hauptrunden-Hinspiel gegen Schwerin verlor der DSC in eigener Halle mit 1:3. Hier sind (v.l.) Katharina Schwabe, Sasa Planinsec und Amanda Benson geschlagen.
Das Hauptrunden-Hinspiel gegen Schwerin verlor der DSC in eigener Halle mit 1:3. Hier sind (v.l.) Katharina Schwabe, Sasa Planinsec und Amanda Benson geschlagen.

Fotos: Lutz Hentschel

Neuer Mann für GZSZ-Nina? Ausgerechnet daran droht das Liebes-Glück zu scheitern Top Das sind die rührenden Worte einer Sterbenden, die jeder lesen sollte Top Nur 4 Tage bei MediaMarkt Sulzbach: Hohe Rabatte auf Notebooks! Anzeige Komplett nackt! Wer zieht denn hier für seine Fans blank? Neu Satellitenbilder zeigen riesige Explosion von Meteoriten vor russischer Halbinsel! Neu Braucht Dein Kleiderschrank ein Update? Dann musst Du am Freitag hier hin! 2.851 Anzeige Baby-Drama bei Isabell Horn: Wieder große Angst ums Kind! Neu Ford kracht in Traktor: Türen abgerissen, Auto überschlägt sich Neu Ein Muss für Sneaker Fans: In diesem NIKE Outlet sind neue Modelle eingetroffen 6.198 Anzeige Rätselhafte Wasserleiche im Hafen-Schlick gefunden Neu Frau wird von Schneewechte mitgerissen und stürzt Hunderte Meter in den Tod Neu Nach Doping-Beben bei Ski-WM: Staatsanwaltschaft gewährt Einblicke in Ermittlungen Neu Mit diesem Tool erspart Ihr Euch in Hannover nervige Einkäufe 5.147 Anzeige Meterhohe Flammen: Inferno vernichtet Bauernhof Neu Mann liegt tot in Leverkusener Wohnung: Mordkommission ermittelt Neu Dieses Team rockt das Radio: Jetzt auch im Livestream! 7.545 Anzeige Heftige Proteste, SEK im Einsatz: Abschiebung eines Afghanen vorerst ausgesetzt Neu Sport-Ass unterschreibt 432-Millionen-Vertrag! Na, wer kennt ihn? Neu Mutter schlägt Tochter (†4) mit Gürtel, bis sie stirbt, weil die Kleine sich in die Hose machte Neu Barack Obama könnte in Köln auf falschen Donald Trump treffen Neu
Verfahren im Fall Franco A.: Geheimdienst-Mitarbeiter in Köln vor Gericht Neu "Hammermäßig": Capital Bra covert Modern-Talking-Hit Neu
Osterhasenpostamt steht in den Startlöchern Neu Neue Tarifrunde: Gewerkschaften und Flughafen verhandeln erneut Neu Familie ist schockiert, als sie Aufnahmen ihrer Überwachungs-Kameras ansieht Neu Mit deutscher Hilfe: Dieser kleine Profiverein rockt seine Liga! Neu Familie sprachlos: Verschollener Hund taucht nach sieben Jahren wieder auf Neu Einmal drauf und weg: Mein lieber Schwan! Franz lässt Franzi sitzen Neu Mordanklage gegen 30-Jährigen, der Jäger Simon P. umgebracht haben soll 222 Team Wallraff undercover in Psychiatrien erntet viel Ärger und viel Lob! 7.170 Bier, Grillgut und Campingstühle: Metal-Supermarkt eröffnet auf Wacken Open Air 3.283 Frau traut ihren Augen nicht, als sie sieht, was ein Mann im Flixbus treibt 12.261 Horror-Zahnarzt soll mit Bewährung davonkommen! 1.214 VfB-Juwel zu Real Madrid? Spanier sollen großes Interesse haben! 2.078 Das passiert im ersten langen Trailer von "Toy Story 4"! 394 Abschied für immer? Nächster GZSZ-Star verlässt den Kiez 9.017 Bewegende Gedenkfeier für verstorbenen "IaF"-Star Ursula Karusseit (†79) 6.622 Vertrag aufgelöst: So versaut sich Ex-Schalke-Talent Avdijaj die Karriere! 4.797 Inzest-Horror: Mädchen (†12) wird von Brüdern und Onkel gemeinsam vergewaltigt und brutal ermordet 17.574 Zeugen gesucht: Unbekannte schlagen Mann (31) wegen seiner Herkunft brutal zusammen 882 Jetzt will's Dunja Hayali von den Hamburgern wissen! 968 Ausgerechnet bei Brandschutz-Schulung: Mann verbrennt sich schwer 290 "Germany's Next Topmodel"-Transgender Tatjana: "Körperlich ging etwas schief" 6.119 So emotional wie nie: Heute spricht Sven Hannawald Klartext 2.810 Mann eröffnet falschen Strip-Club und hat Sex mit angestellten Frauen 4.496 "Bin gleich da! Im Sarg..." So krass warnt die Polizei 4.211 Nach Ausschreitungen in Düsseldorf: Zwei Köln-Fans verurteilt 128 Maddie McCann auf Netflix: Die Eltern erheben schwere Vorwürfe! 5.671 Frau bei Hattersheim von Regionalexpress erfasst und getötet 394 Stefanie Heinzmann wollte aufhören: Das war der Grund dafür 3.398 Sie lernte in der Uni, während sich ein Mann vor ihr einen runterholte 3.192 Schon wieder! Gewaltverbrecher erneut aus Psychiatrie geflohen 7.166