Rückzug! Sigmar Gabriel will nicht Kanzler werden

TOP

WhatsApp bringt drei neue Funktionen für iPhone-Nutzer

TOP

Jetzt kommt das erste Brötchen-Drive-In in Warburg

NEU

Wechsel fix! Terrence Boyd geht von Leipzig nach Darmstadt

NEU

So einfach bekommst Du perfekte Zähne wie die Stars

9.308
Anzeige
1.841

DSC-Mädels gewinnen erstes Match um die Meisterschaft

Dresden - Was für ein Hammerauftakt in die Finalserie der Deutschen Meisterschaft. Titelverteidiger DSC hat nach einem 1:2-Satzrückstand Pokalsieger Allianz Stuttgart noch mit 3:2 in die Knie gezwungen und damit in der „Best of five“-Serie den ersten Schritt gemacht, um die Trophäe in Dresden zu behalten.

Von Steffen Grimm

Dresden - Was für ein Hammerauftakt in die Finalserie der Deutschen Meisterschaft. Titelverteidiger DSC hat nach einem 1:2-Satzrückstand Pokalsieger Allianz Stuttgart noch mit 3:2 in die Knie gezwungen.

Damit haben sie den ersten Schritt in der „Best of five“-Serie gemacht, um die Trophäe in Dresden zu behalten.

„Das war bravourös, wie wir zurückgekommen sind. Da hat meine Mannschaft eine tolle Mentalität gezeigt“, freute sich DSC-Chefcoach Alex Waibl nach dem 123-minütigen nervenaufreibenden Schlagabtausch.

Der erste Satz war hart umkämpft, die Führung wechselte mehrfach, kein Team konnte sich absetzen. Spannung pur. Zudem gab es einige umstrittene Schiri-Entscheidungen.

Der DSC war 18:16 in Vorteil. Aber das reichte nicht - 23:25.

Vielleicht war das gut so. Denn nun agierten die Dresdnerinnen bissiger, aggressiver. Nach zwei schönen Angriffen von Shanice Marcelle zogen sie im zweiten Durchgang auf 9:5 davon.

Dem Angriffswirbel des Waibl-Teams konnten die Gäste jetzt kaum etwas entgegensetzen - 16:8. Ein Block von Lisa Izquierdo brachte das 25:16.

Nach dem 2:5-Fehlstart im dritten Akt nahm Alex Waibl eine Auszeit.

Kristina Mikhailenko drehte wenig später mit einer Aufschlagserie den Spieß zum 11:10 um. Sofort stieg wieder der Geräuschpegel in der zum 11. Mal in dieser Saison ausverkauften Margon Arena vehement an.

Doch dann wurde es plötzlich ganz ruhig, als die Dresdnerinnen ein 23:21 noch aus der Hand gaben und den Satz 23:25 verloren. Das hinterließ beim Waibl-Team Spuren.

Obendrein sorgten einige Schiedsrichter-Entscheidungen auch im vierten Akt für den Unmut der Zuschauer.

Beim Stand von 9:11 wechselte Waibl im Zuspiel, brachte Laura Dijkema für Molly Kreklow.

„Mit Laura kam die Wende“, applaudierte der Trainer nach dem Match. „Molly hatte zuvor ein geiles Spiel gemacht. Aber Laura kam frisch aufs Feld, war sofort auf Betriebstemperatur und hat mit ihrer Emotionalität mitgerissen.“

Mit Dijkema und toller Moral kämpfte sich der DSC zurück. Mikhailenko erzwang mit dem dritten Satzball zum 25:22 den Tiebreak!

In dem gab der Meister beeindruckend den Ton an.

Beim 8:3 wurden die Seiten gewechselt, die mit 26 Punkten überragende Kristina Mikhailenko verwandelte den zweiten Matchball zum 15:7.

„Ich habe nie gezweifelt, dass wir gewinnen“, sagte Laura Dijkema nach dem 3:2-Heimsieg. „Stuttgart hat stark gekämpft, aber wir haben mehr Qualität.“

Das zweite Spiel der Finalserie steigt am Sonnabend (19.30 Uhr) im Schwabenland.

Fotos: Lutz Hentschel

Schmetterlinge im Bauch: GZSZ-Sweetie schwer verliebt

NEU

Deutscher Film für Oscar nominiert

NEU

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

14.855
Anzeige

Schwerverletzt! Mann putzt Küche mit Brennspiritus und zündet sich Kippe an

NEU

Drama im Erlebnisbad! Dreijährige stirbt nach Badeunfall

NEU

Rettungs-Hubschrauber stürzt in Erdbeben-Region ab - wohl keine Überlebenden

NEU
Update

Hochzeitsgerüchte: Ist Cristiano Ronaldo bald unter der Haube?

NEU

Zum 63. Geburtstag: Promis gratulieren Event-Größe Peter Degner

NEU

Nix mehr Last Minute: Malle ist jetzt schon ausgebucht

NEU

Verdacht der Volksverhetzung: Ermittlungen gegen AfD-Richter aus Dresden

2.597

Feuer auf Schiff: Deutsche Urlauber springen von Bord

2.418

Gedenken an Roman Herzog: Trauergottesdienst in Berlin

310

Video: Riesiger Alligator springt plötzlich auf Boot von Touristen

1.496

Grünen-Chef Özdemir von Taxi-Fahrern bedroht

2.219

Mit 47! Dschungel-Kandidat Jens Büchner wird Opa

2.720

Joanna Krupa überrascht mit Nacktbild im Bad

2.870

Hoher Besuch im Februar: Holländisches Königspaar macht auch in Leipzig Halt

375

Ganz schön altmodisch! Khloe Kardashian überrascht mit diesen Dating-Tipps

474

Hollands Antwort auf Trump ist ein Video und es ist der Hammer

1.474

Nach Rauswurf: Heißer Pool-Flirt zwischen Gina-Lisa und Nico Schwanz?

5.740

Leipziger Zoo reagiert: Mini-Hirsche werden nicht getötet!

6.162

Mehrere Kunden verletzt: IKEA ruft diesen Strandstuhl zurück

707

Betrunkener flüchtet 50 Kilometer auf der Autobahn vor Polizei

1.645

Neun Kinder von drei Frauen: Mel Gibson schon wieder Papa

1.333

Ratte wird an Armen und Beinen gefesselt, weil sie geklaut hat

4.907

Tränen und Wut! Dieser Heiratsantrag geht komplett in die Hose

4.231

Dieser Ostwestfale wird neuer ZDF-Sportchef

148

Ist das die coolste Feuerwehr der Welt?

1.782

Twitter-Panne: Polizei landet unfreiwillig Hit im Netz

5.386

Während der Sendung: Kandidat packt verrücktes Familiengeheimnis aus

12.126

Gegen Gewalt von Männern! Neuer Info-Flyer für geflüchtete Frauen

3.230

Riesiger Seelöwe macht Nickerchen auf Autodach

2.318

Zug stößt mit Lkw zusammen: Mehrere Verletzte

3.800

BKA warnt vor möglichen Terror-Anschlägen mit Chemikalien

5.084

Experten: Autofahrer über 75 sollen regelmäßig zum Check

3.966

Wie kommen die Dschungelstars ohne ihre Luxusgüter klar?

4.969

Rückruf! Dieses Kaufland-Produkt könnte richtig gefährlich werden

6.118

Bernie Ecclestone abgesetzt! Formel 1-Boss ist jetzt "einfach weg"

4.110

Fünf Tage gefangen! Drei Welpen aus Lawinen-Hotel gerettet

3.887

Männer vergewaltigen Frau und streamen Tat live bei Facebook

17.863

Mann verliert Führerschein nach Segway-Tour

3.495

Frau will vögelndes Paar in U-Bahn stoppen und wird angegriffen

10.394

Trump macht ernst: USA ziehen sich aus TPP zurück!

8.078