Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

TOP

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

NEU

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

NEU

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

6.784

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
159

So plant der DSC für die neue Saison

Dresden - Voll motiviert präsentierten sich die DSC-Volleyballmädels am Montagabend in der Margonarena. Und das haben sie für die neue Saison vor.
Die letzte freie Werbefläche für die DSC-Spielerinnen wurde auf den Strümpfen vergeben. Katharina Schwabe (l.), Jule Langgemach mit Sponsor, HIW-Chef Frank Grunze.
Die letzte freie Werbefläche für die DSC-Spielerinnen wurde auf den Strümpfen vergeben. Katharina Schwabe (l.), Jule Langgemach mit Sponsor, HIW-Chef Frank Grunze.

Von Steffen Grimm

Dresden - „Wir wollen mehr!“ stand deutlich lesbar an der Werbewand, als sich der DSC am Montagabend in der Margonarena seinen Fans präsentierte.

Doch das Motto ist noch aus der vergangenen Saison, veraltet. „Wir wollen wachsen“, verkündete Vorstands-Chef Jörg Dittrich den neuen Slogan.

Mehr zu wollen ist schließlich auch gar nicht so einfach. Denn der DSC wurde im Frühjahr Deutscher Meister. Das ist schwer zu toppen.

„Aber alle Entscheidungsträger haben nach dem Titel bekundet, dass sie nicht müde, sondern immer noch motiviert sind und etwas bewegen wollen. Es ist nicht Schluss, es geht noch was“, versprach Dittrich.

Und erklärte weiter: „Wir müssen in allen Bereichen wachsen. Wirtschaftlich, in der öffentlichen Wahrnehmung und in der Zuschauerzahl. Unsere Margonarena ist schon häufig voll. Aber unser Ziel muss es sein, dass die Halle immer ausverkauft ist.“

Gutes Zeichen: Mehr als 500 Jahreskarten wurden bereits für die neue Saison verkauft - Rekord!

Der Vorstands-Chef blickt auch deshalb optimistisch in die Zukunft, „weil wir in den nächsten Wochen ganz sicher noch drei namhafte neue Sponsoren verkünden werden“.

Chefcoach Alex Waibl gab noch kein sportliches Saisonziel aus. „Wir haben mit Stefanie Karg als Kapitän, Zuspielerin Mareen Apitz und unserem langjährigen Co-Trainer Uli Rath drei wichtige Säulen verloren. Die Neuen brauchen Zeit, um in ihre Rollen hineinzuwachsen. Deshalb ist Geduld gefragt.“

Aber Waibl versicherte, „dass wir auch dieses Jahr eine Mannschaft haben, die mit Kampf und Leidenschaft für den Verein spielen wird“. Das kann sie erneut in drei Wettbewerben: Bundesliga, DVV-Pokal und Champions League.

Bei der Präsentation am Montag fehlten noch vier Spielerinnen: Louisa Lippmann, die Kanadierin Shanice Marcelle sowie die beiden Holländerinnen Myrthe Schoot und Laura Dijkema sind bei der heute beginnenden Weltmeisterschaft in Italien im Einsatz.

Damit wird der DSC auch beim traditionellen Vorbereitungsturnier vom 3. bis 5. Oktober in Dippoldiswalde noch nicht komplett sein.

Die Saison beginnt am 22. Oktober mit dem Bundesliga-Heimspiel gegen Allianz Stuttgart.

Fotos: LUTZ HENTSCHEL

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

2.829

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

2.162

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

677

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

1.763

Sigmar Gabriel bei Kundgebung von linken Demonstranten bedrängt

4.916

Opfer von Pädophilen-Ring packt aus! War der Anführer ein Politiker?

4.563

Frau spart Batzen Geld, weil sie ein Jahr auf jeglichen Luxus verzichtet

3.873

Er lief mit einem Eimer voll Gold durch die Stadt: Dreister Dieb gefasst

1.723

Sonne satt: Jetzt kommt das perfekte Winter-Wochenende

2.404

Polizei nimmt Gefährder in Amri-Moschee fest

1.796

Es bleibt eine einzige Panne! BER kann auch 2017 nicht öffnen

2.474

Fast 4000 Schweine verbrennen in ihrem Stall

2.991

Hanka mag's im Bett gern "ein bisschen härter"

7.645

Was geht in diesem Kinderzimmer nachts vor sich?

7.871

Instagram-Star zeigt Fotos, die sie eigentlich nie veröffentlicht hätte

4.902

Kunstliebhaberin vergisst Zeit - und wird in Museum eingeschlossen

906

Gelangweilt vom Vater? Trump-Sohn Barron schläft schon wieder fast ein

3.725

Hier denkt man groß! Dieser Bezirksligist will EM-Spiele 2024 austragen

1.284

Horror-Mutter klebt ihren Sohn an die Wand

4.823

Heftige Proteste: 95 Festnahmen bei Anti-Trump-Demo

1.586

Mann skypt mit seinen Eltern, während er aus Flugzeug springt

1.247

Notstand ausgerufen: Vulkan Sabancaya spuckt Asche

3.612

Flugzeug der Luftwaffe abgestürzt

4.763

16 Tote und 39 Verletzte bei Busunfall in Italien

3.788
Update

Denn sie wissen, was sie schlucken...

9.320

Festnahme! Terroranschlag in Wien verhindert

5.622

Hat Trump in seiner Rede bei Batman-Bösewicht geklaut?

7.588

Deutsche Handballer weiter im Siegesrausch

1.454

Frau geht duschen und entdeckt im Abfluss etwas Ekelhaftes

13.114

Prozess! Mann schießt durch Haustür auf eigene Familie

2.208

Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

3.936

Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

33.513

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

3.399

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

4.454

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

4.449

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

848

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

8.525

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

9.386

Erwischt! Dreiste Geldfälscher wollten Porsche kaufen

1.762

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

1.343

Hat die Tagesmutter versucht ein Baby zu töten?

3.883

Ex-VW-Chef Winterkorn darf Aussage verweigern

959