Update: WhatsApp macht das Fotos schicken einfacher

TOP

Rettungs-Hubschrauber stürzt in italienischer Erdbeben-Region ab

NEU

Hochzeitsgerüchte: Ist Cristiano Ronaldo bald unter der Haube?

NEU

Zum 63. Geburtstag: Promis gratulieren Event-Größe Peter Degner

NEU

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

14.697
Anzeige
518

Trotz 0:3 - DSC schmettert weiter in Europa

Moskau - Der DSC hat sein letztes Champions-League-Gruppenspiel bei Dynamo Moskau glatt mit 0:3 verloren. Doch die Enttäuschung hielt sich in Grenzen. Denn als Gruppen-Dritter ist der deutsche Meister auf der europäischen Bühne weiter mit von der Partie.
Unter den 1300 Zuschauern im Sportpalast Druschba sorgten auch einige DSC-Fans für Stimmung.
Unter den 1300 Zuschauern im Sportpalast Druschba sorgten auch einige DSC-Fans für Stimmung.

Von Steffen Grimm

Moskau - Der DSC hat sein letztes Champions-League-Gruppenspiel bei Dynamo Moskau glatt mit 0:3 verloren. Doch die Enttäuschung hielt sich in Grenzen. Denn als Gruppen-Dritter ist der deutsche Meister auf der europäischen Bühne weiter mit von der Partie.

„Heute wurden uns unsere Grenzen aufgezeigt. Wir haben viele gute Aktionen gezeigt, aber unterm Strich war hier nicht mehr drin“, sagte Dresdens Chefcoach Alex Waibl.

Die Dresdnerinnen, bei denen Mittelblockerin Jule Langgemach für die erkrankte Jaroslava Pencova in die Startformation rückte, fanden nur schwer ins Spiel.

Die Gastgeberinnen griffen variabel an, den DSC-Girls rauschten die Bälle nur so um die Ohren - 3:12. Erst danach rappelten sie sich langsam auf.

Der erste Satz endete 17:25.

Knapper wurde es im zweiten Durchgang (21:25), weil sich die Waibl-Schützlinge jetzt deutlicher wehrten und über weite Strecken gegenhielten.

Im dritten Satz führte der DSC 5:1, doch Moskau um die überragende Nataliya Obmochaeva (21 Punkte) schlug knallhart zurück und blockte zudem überragend.

Mit dem 18:25 war nach insgesamt 80 Minuten die Partie mit 0:3 verloren.

Erfolgreichste Dresdner Punktesammlerinnen waren Lisa Izquierdo (14) und Kristina Mikhailenko (13).

Unter den 1300 Zuschauern im Sportpalast Druschba sorgten auch einige DSC-Fans für Stimmung, darunter Dresdens Wirtschafts-Bürgermeister Dirk Hilbert, der mit deutschen Unternehmern zu Verhandlungen in Moskau weilte.

Wie es für den DSC auf der europäischen Volleyball-Bühne weitergeht, entscheidet sich schon am Donnerstag bei der Auslosung durch die CEV.

Chefcoach Alex Waibl: „Ich habe weder einen Lieblingsgegner, noch eine Mannschaft, die ich nicht als Kontrahenten möchte. Wir freuen uns auf die nächste Herausforderung.“

Fotos: Boris Komarov

Nix mehr Last Minute: Malle ist jetzt schon ausgebucht

NEU

Verdacht der Volksverhetzung: Ermittlungen gegen AfD-Richter aus Dresden

NEU

So einfach bekommst Du perfekte Zähne wie die Stars

9.165
Anzeige

Feuer auf Schiff: Deutsche Urlauber springen von Bord

NEU

Gedenken an Roman Herzog: Trauergottesdienst in Berlin

NEU

Video: Riesiger Alligator springt plötzlich auf Boot von Touristen

NEU

Darum attackieren Berliner Taxi-Fahrer Grünen-Chef Özdemir

NEU

Mit 47! Dschungel-Kandidat Jens Büchner wird Opa

NEU

Joanna Krupa überrascht mit Nacktbild im Bad

NEU

Hoher Besuch im Februar: Holländisches Königspaar macht auch in Leipzig Halt

258

Ganz schön altmodisch! Khloe Kardashian überrascht mit diesen Dating-Tipps

376

Hollands Antwort auf Trump ist ein Video und es ist der Hammer

1.200

Nach Rauswurf: Heißer Pool-Flirt zwischen Gina-Lisa und Nico Schwanz?

4.747

Leipziger Zoo reagiert: Mini-Hirsche werden nicht getötet!

5.404

Mehrere Kunden verletzt: IKEA ruft diesen Strandstuhl zurück

579

Betrunkener flüchtet 50 Kilometer auf der Autobahn vor Polizei

1.485

Neun Kinder von drei Frauen: Mel Gibson schon wieder Papa

1.177

Ratte wird an Armen und Beinen gefesselt, weil sie geklaut hat

4.209

Tränen und Wut! Dieser Heiratsantrag geht komplett in die Hose

3.536

Dieser Ostwestfale wird neuer ZDF-Sportchef

131

Ist das die coolste Feuerwehr der Welt?

1.619

Twitter-Panne: Polizei landet unfreiwillig Hit im Netz

4.761

Während der Sendung: Kandidat packt verrücktes Familiengeheimnis aus

11.227

Gegen Gewalt von Männern! Neuer Info-Flyer für geflüchtete Frauen

2.911

Riesiger Seelöwe macht Nickerchen auf Autodach

2.177

Zug stößt mit Lkw zusammen: Mehrere Verletzte

3.656

BKA warnt vor möglichen Terror-Anschlägen mit Chemikalien

4.822

Experten: Autofahrer über 75 sollen regelmäßig zum Check

3.579

Wie kommen die Dschungelstars ohne ihre Luxusgüter klar?

4.833

Rückruf! Dieses Kaufland-Produkt könnte richtig gefährlich werden

5.897

Bernie Ecclestone abgesetzt! Formel 1-Boss ist jetzt "einfach weg"

4.026

Fünf Tage gefangen! Drei Welpen aus Lawinen-Hotel gerettet

3.680

Männer vergewaltigen Frau und streamen Tat live bei Facebook

17.404

Mann verliert Führerschein nach Segway-Tour

3.376

Frau will vögelndes Paar in U-Bahn stoppen und wird angegriffen

10.039

Trump macht ernst: USA ziehen sich aus TPP zurück!

7.966

Berliner Verkehrsbetriebe bieten Donald Trump Job an

3.003

Ermittlungen gegen Polizisten wegen Reichsbürger-Schüssen

3.022

Horrorunfall: Mitfahrer von Leitplanke durchbohrt

11.627

Vorwürfe von Juristen: Hat Trump schon jetzt die Verfassung verletzt?

4.401

Leipziger Zoo verfüttert seine Mini-Hirsche an Raubtiere

13.338

Diese App bewahrt euch vor peinlichen Situationen

1.793

Frau fällt sieben Meter aus Lift und landet auf fahrendem Auto

9.648