Eklig oder cool? Blut aus Wattwürmern

Top

Auto rast Treppen in U-Bahnhof runter

1.943

In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

7.056

Berlin lehnt Milliarden-Angebot für Tegel ab

410
521

Trotz 0:3 - DSC schmettert weiter in Europa

Moskau - Der DSC hat sein letztes Champions-League-Gruppenspiel bei Dynamo Moskau glatt mit 0:3 verloren. Doch die Enttäuschung hielt sich in Grenzen. Denn als Gruppen-Dritter ist der deutsche Meister auf der europäischen Bühne weiter mit von der Partie.
Unter den 1300 Zuschauern im Sportpalast Druschba sorgten auch einige DSC-Fans für Stimmung.
Unter den 1300 Zuschauern im Sportpalast Druschba sorgten auch einige DSC-Fans für Stimmung.

Von Steffen Grimm

Moskau - Der DSC hat sein letztes Champions-League-Gruppenspiel bei Dynamo Moskau glatt mit 0:3 verloren. Doch die Enttäuschung hielt sich in Grenzen. Denn als Gruppen-Dritter ist der deutsche Meister auf der europäischen Bühne weiter mit von der Partie.

„Heute wurden uns unsere Grenzen aufgezeigt. Wir haben viele gute Aktionen gezeigt, aber unterm Strich war hier nicht mehr drin“, sagte Dresdens Chefcoach Alex Waibl.

Die Dresdnerinnen, bei denen Mittelblockerin Jule Langgemach für die erkrankte Jaroslava Pencova in die Startformation rückte, fanden nur schwer ins Spiel.

Die Gastgeberinnen griffen variabel an, den DSC-Girls rauschten die Bälle nur so um die Ohren - 3:12. Erst danach rappelten sie sich langsam auf.

Der erste Satz endete 17:25.

Knapper wurde es im zweiten Durchgang (21:25), weil sich die Waibl-Schützlinge jetzt deutlicher wehrten und über weite Strecken gegenhielten.

Im dritten Satz führte der DSC 5:1, doch Moskau um die überragende Nataliya Obmochaeva (21 Punkte) schlug knallhart zurück und blockte zudem überragend.

Mit dem 18:25 war nach insgesamt 80 Minuten die Partie mit 0:3 verloren.

Erfolgreichste Dresdner Punktesammlerinnen waren Lisa Izquierdo (14) und Kristina Mikhailenko (13).

Unter den 1300 Zuschauern im Sportpalast Druschba sorgten auch einige DSC-Fans für Stimmung, darunter Dresdens Wirtschafts-Bürgermeister Dirk Hilbert, der mit deutschen Unternehmern zu Verhandlungen in Moskau weilte.

Wie es für den DSC auf der europäischen Volleyball-Bühne weitergeht, entscheidet sich schon am Donnerstag bei der Auslosung durch die CEV.

Chefcoach Alex Waibl: „Ich habe weder einen Lieblingsgegner, noch eine Mannschaft, die ich nicht als Kontrahenten möchte. Wir freuen uns auf die nächste Herausforderung.“

Fotos: Boris Komarov

Bewaffnete Männer entführen sechs Kinder aus Schule

5.744

Wieder Ärger um Burkinis. Frauen vorläufig festgenommen

3.776

Deshalb sind tausende minderjährige Flüchtlinge verschwunden

7.972

60-Millionen-Blockbuster mit Brad Pitt läuft absichtlich nicht im Kino

2.057

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.742
Anzeige

Feuer am berühmten Tennis-Stadion in Wimbledon!

1.564

Frau soll Attentat in Manchester durch ihr Handy überlebt haben

4.212

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.485
Anzeige

100 Millionen! Muslim verklagt Lieferservice wegen Schweinefleisch

4.093

BMW-Rückruf! Türen können sich während der Fahrt öffnen

1.990

Hooligankrieg droht! Berliner Hools planen Rache an Frankfurt

13.464

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.320
Anzeige

Nach Anschlag in Manchester: Rock am Ring ergreift drastische Maßnahmen

3.848

Sarah Lombardi gesteht intimes Sex-Geheimnis

16.895

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.051
Anzeige

200 Meter abgestürzt: Deutscher stirbt in Schweizer Alpen

1.363

Hat ein Arzt seine Patientin während einer Behandlung vergewaltigt?

3.916

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.233
Anzeige

Jetzt kommt täglich Lindenstraße!

968

Schwarzfahrer droht mit Bombe im Rucksack

2.784

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

9.061
Anzeige

Die Gift-Karte von Berlin: Hier leben unsere Hunde am gefährlichsten

310

Sensation! 18-Jähriger erfindet BH, der Brustkrebs entdeckt

3.262

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.026
Anzeige

Schluss gemacht! GNTM-Gewinnerin Céline schmeißt direkt nach Sieg die Schule

7.316

Ungarn verweist Rechtsextremisten des Landes

2.672

RB-Trainer Hasenhüttl will in Königsklasse überwintern. Sabitzer verletzt

679

Teenager gesteht Mord am eigenen Vater

2.345

Wer steht denn hier oben ohne auf dem Balkon?

5.712

Nach fünf Jahren: Fingerabdruck auf Klebeband entlarvt Kindesentführer

2.438

Schulz poltert gegen Donald Trumps Demütigungen

1.712

Darum träumen Männer öfter von Sex!

1.662

Mann spießt sich selbst mit Holzstab auf und landet schwer verletzt im Krankenhaus!

3.065

Einbrecher prügeln bei Flucht auf Polizisten und Polizeihund ein

2.166

Bandelt Angelina Heger etwa wieder mit ihrem Ex an?

2.518

Live-Betrug bei GNTM: Tanzeinlage ein kompletter Fake!

14.716

Auf dem Weg ins Kloster! 23 Christen bei Bus-Angriff in Ägypten getötet

1.615

Bis zu einer halben Million Euro! So entgehen Bibi und Co. hohen Geldstrafen

4.764

SEK-Einsatz in Paderborn: Mann droht, sich und andere umzubringen

2.548

Drama beim "Deutschen Medienpreis": Ex-Kohl-Berater stürzt von Balkon

9.665

Neunjährige wird von Auto erfasst und stirbt

17.887

Schiedsrichter bereut unberechtigten Elfmeterpfiff für Wolfsburg

3.698

Trump in Rage: "Die Deutschen sind böse, sehr böse!"

5.616

Verwirrter Mann mit Messer bedroht Polizei - die schießt!

3.605

Das solltet Ihr nicht essen, wenn ihr Hunger habt

3.918

Mann zündet sich im Flugzeug eine Zigarette an: Neun Jahre Knast

6.686

Nach schwerem Unfall in Scheune: Kleinkind tot!

4.626

Fünf Tote nach schweren Regenfällen in Thailand

1.514

Große Trauer! Italienische Mode-Ikone Laura Biagiotti ist tot

5.945

Hach! Helene macht ihrem Flori eine Mega-Liebeserklärung

6.799

Ford zerschellt an Baum: 22-Jähriger schwer verletzt

2.968

Imbiss am Flughafen Schönefeld abgebrannt: Terminals evakuiert

1.504
Update

Margot Friedländer hat überlebt! Als Holocaust-Zeugin mit 95 immer noch unterwegs

956

Für Michael Schumacher: Stefan Kretzschmar auf dem Fußballplatz

2.615

Diebe rasen mit Auto ins Kaufhaus

2.377
Update