Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

TOP

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

TOP

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

NEU

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.362

DSC verliert Topspiel in Schwerin!

Schwerin - Der DSC hat in der neuen Bundesliga-Saison die erste Niederlage einstecken müssen. Nach zwei Siegen gegen Münster und Köpenick verlor der deutsche Meister bei Tabellenführer Schweriner SC
DSC-Chefcoach Alex Waibl redet in der Auszeit auf sein Team ein. Das konnte trotz 2:0-Führung aber nicht gewinnen.
DSC-Chefcoach Alex Waibl redet in der Auszeit auf sein Team ein. Das konnte trotz 2:0-Führung aber nicht gewinnen.

Von Steffen Grimm

Schwerin - Der DSC hat in der neuen Bundesliga-Saison die erste Niederlage einstecken müssen. Nach zwei Siegen gegen Münster und Köpenick in der „Aufwärmphase“ verlor der deutsche Meister das Gipfeltreffen.

Beim Tabellenführer Schweriner SC hieß es nach einer 2:0-Führung am Ende 2:3 (25:22, 25:22, 22:25, 20:25, 12:15).

Nach 126 hart umkämpften Minuten tanzten die Gastgeberinnen ausgelassen übers Parkett, die Dresdner Schmetterlinge dagegen waren bitter enttäuscht.

Konzentriert zog das Team von Alex Waibl die ersten beiden Sätze durch. Glänzte im Block und machte lediglich einen Fehler im Aufschlag. Dagegen setzten die Schwerinerinnen neun Aufgaben ins Netz oder ins Aus.

Im dritten Durchgang hatten die Gastgeberinnen vor 2100 Zuschauern in der knackevollen Palmberg Arena nach dem 19:19 das bessere Ende für sich.

Michelle Bartsch, hier im Angriff gegen den Schweriner Block, kam ebenso wie Mittelblockerin Kathleen Slay auf 15 Punkte und wurde als „Wertvollste Spielerin“ ausgezeichnet.
Michelle Bartsch, hier im Angriff gegen den Schweriner Block, kam ebenso wie Mittelblockerin Kathleen Slay auf 15 Punkte und wurde als „Wertvollste Spielerin“ ausgezeichnet.

Und legten im vierten Akt gleich nach. Der DSC machte jetzt viele Fehler, verlor die Ordnung. Doch mit Katharina Schwabe, die nach ihrem Bänderriss in der Saisonvorbereitung zum Comeback kam, schlich sich das Waibl-Team wieder heran. Zur Wende reichte es allerdings nicht.

Nun musste der Tiebreak die Entscheidung bringen. In dem führte der Meister nach einem Ass von Kathleen Slay mit 5:2 und schien auf der Siegerstraße zu sein.

Aber dann folgten fünf Dresdner Fehler in Serie - 5:7. Davon erholte sich die Mannschaft nicht mehr. Lousi Souza Ziegler nutzte den dritten Matchball der Schwerinerinnen zum 15:12 - damit war alles vorbei.

Erstes Fazit von Alex Waibl: „Wir hätten das Spiel im dritten Satz gewinnen können. Als wir den verloren haben, wurde es schwer. Am Ende hatten wir immer weniger Energie, aber wir haben mit dem 2:3 wenigstens einen Punkt mitgenommen.“

Fotos: Reinhard Klawitter

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

NEU

Trauer um Astronaut John Glenn

NEU

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

NEU

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

NEU

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

NEU

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

5.644

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

5.812

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

10.947

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

3.513

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

3.613

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

5.693

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

4.227

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

7.433

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

1.631

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

1.652

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

1.913

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

8.515

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

2.149

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

1.847

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

344

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

2.178

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

8.719

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

236

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

3.658

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

5.499

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

9.074

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

2.647

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

6.126

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

5.253

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

4.202

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

2.209

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

347

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

15.219

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

6.155

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

7.718

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

2.083

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

4.761
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

2.562

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

8.813
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

4.013

Deutscher Musiker verbrannte qualvoll auf illegalem Rave

7.566

Mieter fliegt raus, weil er Tauben fütterte

1.451

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

13.229