22-Jähriger von vier Angreifern in Berliner U-Bahn ins Krankenhaus geprügelt

TOP

Was ist das? Mysteriöses Ding am Strand entdeckt

NEU

Erste Niederlage: Hasenhüttl sichtlich genervt auf Presse-Konferenz

NEU

Mindestens zwölf Tote bei Terror-Anschlag in Somalia

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
2.194

Horrortrip! Schnee-Chaos kostet den DSC über 10.000 Euro

Istanbul/Dresden - Die Freude über den tollen 3:2-Erfolg über Fenerbahce Istanbul währte bei den DSC-Volleyballerinnen nicht lange. Denn die Mannschaft hing aufgrund des Schnee-Chaos in Istanbul fest. Der 18-stündige Horrotrip kostet den Verein mehr als 10.000 Euro.
Louisa Lippmann (l.) und Lisa Izquierdo vertrieben sich die Zeit am Laptop.
Louisa Lippmann (l.) und Lisa Izquierdo vertrieben sich die Zeit am Laptop.

Von Tina Hofmann

Istanbul/dresden - Was für ein Horrortrip! Während sie am Mittwoch noch den tollen 3:2-Erfolg über Fenerbahce Istanbul bejubelten, verging den Volleyballerinnen vom DSC das Lachen am Donnerstag gehörig! Die Mannschaft steckte im Schnee fest! Was folgte war ein mehr als 18-stündiger Horrortrip nach Dresden.

Um 6 Uhr Ortszeit (5 Uhr deutscher Zeit) verließ der Tross das "Volley Hotel" in Istanbul. Mit dem Bus ging es eine Stunde in Richtung Flughafen Istanbul-Atatürk, auf dem war dann aber Endstation.

Denn seit dem Wintereinbruch am Mittwoch ging in der Millionenmetropole nichts mehr. Schulen mussten schließen. Auch am Flughafen brach völliges Chaos aus.

Ursprünglich sollte der DSC um 08.35 Uhr mit Turkish Airlines in Richtung Flughafen Leipzig/Halle abheben, doch der Flug wurde gestrichen. Also buchte der DSC auf Lufthansa um. Und das für mehr als unglaubliche 10.000 Euro!

Über München sollte es nach Dresden gehen, wo um 19.45 Uhr die Landung geplant war.

Michelle Bartsch (am Boden) kann noch lachen.
Michelle Bartsch (am Boden) kann noch lachen.

Doch der Flug um 12.05 Uhr in Richtung Bayern verspätete sich. Um 18.36 Uhr hob die Lufthansa-Maschine dann aber endlich in Istanbul ab und landete 20.51 Uhr in München.

Doch auch dort verlief es nicht planmäßig. Mit erneut einer Stunde Verspätung (22.50 Uhr) startete der Regionaljet in Richtung Dresden.

Nach über 18 Stunden Horrortrip landete das Team dann reichlich genervt um 23.30 Uhr in der Heimat. "Die Situation ist eine der schlimmsten Rückreisen, die wir bisher im Europapokal erlebt haben.

Für uns ist es sehr ärgerlich, dass die Mannschaft dieser Mehrbelastung ausgesetzt ist. Zum anderen treffen uns dadurch die entstandenen Mehrkosten hart", erklärt Geschäftsführerin Sandra Zimmermann im Laufe des Tages.

DSC-Coach Alex Waibl nahm es mit Humor: "Es ist alles ruhig und geordnet. Einige Menschen sind schon seit zwei Tagen hier. Wir hoffen, jetzt einfach wegzukommen, da es nichts Neues zu sehen gibt", sagte er vor dem Abflug.

Keine tollen Voraussetzungen für das Spitzenspiel am Samstag. In dem schlägt das Team um 19.30 Uhr in der Margon Arena gegen den Schweriner SC auf. Platz eins ist dem Tabellenführer nicht mehr zu nehmen. Ob jedoch die Siegesserie (21 Ligaspiele, 21 Siege) nach dieser "Spielvorbereitung" hält, ist fraglich.

Kristina Mikhailenko (vorn) schaut in ihr Handy. Physio Christoph Hartmann hat es sich auf seiner Behandlungsliege gemütlich gemacht.
Kristina Mikhailenko (vorn) schaut in ihr Handy. Physio Christoph Hartmann hat es sich auf seiner Behandlungsliege gemütlich gemacht.

Fotos: DSC, DPA

Augenärzte warnen vor Hochleistungs-Scheinwerfern im Verkehr

NEU

Diese Promis wählen Deutschlands Bundespräsidenten

NEU

Unglück: Zwei Bahnmitarbeiter von ICE erfasst und getötet

NEU

Dutzende Tote und Verletzte: Kirche stürzt während Gottesdienst ein

1.439

Ladys! Das ist Deutschlands schönster Mann

1.999

Güterzug explodiert! Viele Tote und zerstörte Häuser in Bulgarien

1.408

Mindestens 40 Tote bei Explosion von Tankwagen auf Autobahn

2.849

Schwere Explosionen in Istanbul: 29 Tote, 166 Verletzte

7.172
Update

Unzensiert! Woher kommt das neue Profil von Bastian Yotta?

2.501

Mieter blockiert Wohnung und droht Feuerwehrleute zu erschiessen

4.761

Diese Dinge solltet Ihr beim Sex ausprobieren, bevor Ihr 30 seid

22.871

Leipziger Rentner sucht seit Tagen sein Auto

4.903

Rührend, wie sich Mollie von ihrem Herrchen verabschieden darf

10.909

Die Träume und Wünsche dieser Kinder rühren zu Tränen

2.005

Ausgerechnet! RB Leipzig verliert beim Tabellenletzten

3.110

Fünf Frauen vergewaltigen Mitbewohnerin mit Gurke

23.357

Ennesto nimmt Sarah in Schutz: "Wenn eine Frau fremdgeht, ist der Mann schuld"

5.151

Blitz-Alarm! Thüringen hat unzählige neue Blitzanlagen

1.076

Tragischer Tod bei starker Explosion im Wohnhaus

3.942

Biathlet Rösch bricht wegen totem Trainer in Tränen aus

12.118

Drama-Jahr bei GZSZ: Das sind die drei krassesten Aufreger 2016

4.173

Not-OP nach doppeltem Herzinfarkt! Große Sorge um Al Bano

2.666

Häftling hustet und zuckt bei Hinrichtung 13 Minuten lang

6.595

UPS-Fahrer rettet Leben einer misshandelten Frau

7.516

Paar hat Sex am Freiheitsdenkmal und wird erwischt

15.070

Schock: Mutter findet sich in Kinderspiel wieder

2.998

Das passiert mit einer Spinne, wenn ihr sie einsaugt

10.899

Künast stellt Strafanzeige wegen Falschnachricht

2.627

Terrorgefahr: Deutschland will Grenzkontrollen erneut verlängern

3.154

Vergewaltiger heiratet Opfer und entgeht Hinrichtung

7.083

Alles gelogen? Das sagt Sarahs Affäre zur Trennungsshow

23.133

Kommt dieser Trinkgeld-Trick direkt aus der Hölle?

5.819

Schießt Hasenhüttl seinen Ex-Verein noch tiefer in die Krise?

1.393

Dieses Ding ist in den USA überall ausverkauft und keiner weiß so richtig was es ist

7.175

Tierschützer findet Hund von zwei Pfeilen durchbohrt auf der Straße

4.813

Uli Hoeneß hat im Knast 5500 Briefe bekommen: Was stand drin?

1.418

Vater entdeckt DAS bei Schoko-Weihnachtsmann

13.316

Teenie-Hausparty außer Kontrolle! 80 ungebetene Gäste und Polizei

9.567

Lehrerin verführt 16-jährigen Schüler mit Bier und Nacktfotos

13.689

Tanks explodiert: Tote und Verletzte bei schwerem Zugunglück

3.990

Eltern sammeln Spenden für kranke Tochter und verprassen das Geld

6.920

Model lässt sich nackt fotografieren - von ihren Eltern

10.845

Begründet? Viele Deutsche fürchten Identitätsklau im Internet

661