Ostritz: Polizei rüstet sich für Abreise der Neonazis Top Pornosüchtiger Mann (22) dreht durch und vergewaltigt seine Mutter (46) Neu Wechselt deutsches Basketball-Talent in die NBA? Neu Mit Vollgas durch die Innenstadt: Polizei schnappt irren Raser Neu
2.257

Horrortrip! Schnee-Chaos kostet den DSC über 10.000 Euro

Istanbul/Dresden - Die Freude über den tollen 3:2-Erfolg über Fenerbahce Istanbul währte bei den DSC-Volleyballerinnen nicht lange. Denn die Mannschaft hing aufgrund des Schnee-Chaos in Istanbul fest. Der 18-stündige Horrotrip kostet den Verein mehr als 10.000 Euro.
Louisa Lippmann (l.) und Lisa Izquierdo vertrieben sich die Zeit am Laptop.
Louisa Lippmann (l.) und Lisa Izquierdo vertrieben sich die Zeit am Laptop.

Von Tina Hofmann

Istanbul/dresden - Was für ein Horrortrip! Während sie am Mittwoch noch den tollen 3:2-Erfolg über Fenerbahce Istanbul bejubelten, verging den Volleyballerinnen vom DSC das Lachen am Donnerstag gehörig! Die Mannschaft steckte im Schnee fest! Was folgte war ein mehr als 18-stündiger Horrortrip nach Dresden.

Um 6 Uhr Ortszeit (5 Uhr deutscher Zeit) verließ der Tross das "Volley Hotel" in Istanbul. Mit dem Bus ging es eine Stunde in Richtung Flughafen Istanbul-Atatürk, auf dem war dann aber Endstation.

Denn seit dem Wintereinbruch am Mittwoch ging in der Millionenmetropole nichts mehr. Schulen mussten schließen. Auch am Flughafen brach völliges Chaos aus.

Ursprünglich sollte der DSC um 08.35 Uhr mit Turkish Airlines in Richtung Flughafen Leipzig/Halle abheben, doch der Flug wurde gestrichen. Also buchte der DSC auf Lufthansa um. Und das für mehr als unglaubliche 10.000 Euro!

Über München sollte es nach Dresden gehen, wo um 19.45 Uhr die Landung geplant war.

Michelle Bartsch (am Boden) kann noch lachen.
Michelle Bartsch (am Boden) kann noch lachen.

Doch der Flug um 12.05 Uhr in Richtung Bayern verspätete sich. Um 18.36 Uhr hob die Lufthansa-Maschine dann aber endlich in Istanbul ab und landete 20.51 Uhr in München.

Doch auch dort verlief es nicht planmäßig. Mit erneut einer Stunde Verspätung (22.50 Uhr) startete der Regionaljet in Richtung Dresden.

Nach über 18 Stunden Horrortrip landete das Team dann reichlich genervt um 23.30 Uhr in der Heimat. "Die Situation ist eine der schlimmsten Rückreisen, die wir bisher im Europapokal erlebt haben.

Für uns ist es sehr ärgerlich, dass die Mannschaft dieser Mehrbelastung ausgesetzt ist. Zum anderen treffen uns dadurch die entstandenen Mehrkosten hart", erklärt Geschäftsführerin Sandra Zimmermann im Laufe des Tages.

DSC-Coach Alex Waibl nahm es mit Humor: "Es ist alles ruhig und geordnet. Einige Menschen sind schon seit zwei Tagen hier. Wir hoffen, jetzt einfach wegzukommen, da es nichts Neues zu sehen gibt", sagte er vor dem Abflug.

Keine tollen Voraussetzungen für das Spitzenspiel am Samstag. In dem schlägt das Team um 19.30 Uhr in der Margon Arena gegen den Schweriner SC auf. Platz eins ist dem Tabellenführer nicht mehr zu nehmen. Ob jedoch die Siegesserie (21 Ligaspiele, 21 Siege) nach dieser "Spielvorbereitung" hält, ist fraglich.

Kristina Mikhailenko (vorn) schaut in ihr Handy. Physio Christoph Hartmann hat es sich auf seiner Behandlungsliege gemütlich gemacht.
Kristina Mikhailenko (vorn) schaut in ihr Handy. Physio Christoph Hartmann hat es sich auf seiner Behandlungsliege gemütlich gemacht.

Fotos: DSC, DPA

Anwohner finden riesige Vogelspinne im Sperrmüll Neu Das Unmögliche möglich machen: HSV glaubt wieder an das Wunder Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 10.300 Anzeige Ungeschicktes Einbrecher-Duo liefert Polizei wichtiges Beweisstück Neu Zum ersten Mal: Pippa Middleton ist schwanger Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 29.145 Anzeige Gänsehaut-Abschied von Avicii: Tausende Fans legen Stadt lahm Neu Türkische Hochzeit: Vor dem Autokorso fallen plötzlich Schüsse Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.633 Anzeige Für Diskus-Olympiasieger Robert Harting platzt ein großer Traum Neu Badeunglück: 18-Jähriger stirbt im Baggersee Neu Betrunkener auf Dach löst SEK-Einsatz aus Neu
Staatsschutz ermittelt: Flüchtling randaliert in Kirche Neu Sohn erschlägt Freund der Mutter mit einem Beil Neu
Eklat bei Box-EM: Massenschlägerei im Ring Neu Schock beim Wandern: Frau entdeckt Männerleiche Neu Der "neue" Ballermann: Nacktschnecken gehen auf die Barrikaden Neu Heidi Klum gibt erstes offizielles Liebesstatement Neu TV-Duell "Klein gegen Groß": Anton (12) schlägt Olympiasieger Neu Frontalcrash zerfetzt zwei Autos: Fahrer stirbt Neu Marine-Ausbilder soll Kadetten geschlagen und getreten haben 701 Frankfurt löst Berlin als gefährlichste Stadt ab 512 Männer fliegen bei DSDS raus: Zuschauer sind einfach nur noch enttäuscht 12.072 Schockierend! Niedergestochene zwischen parkenden Autos entdeckt 2.912 Gas-Alarm in Klinik: Nach Entwarnung explodiert Krankenhaus 3.234 Tod während Abi-Feier: "Als der Leichenwagen vorbeifuhr, hatte das etwas Gespenstisches" 6.290 Die Toten Hosen bringen China zum Ausrasten 913 Langes Leben! Älteste Frau der Welt ist tot 5.505 Schwerer Arbeitsunfall: Jetzt ermittelt die Mordkommission 4.213 Junge (12) verschwindet tagelang: Seine Mutter kann nicht fassen, was am Ende geschah 5.035 Jetski-Fahrer treibt 20 Stunden hilflos auf Ostsee 2.471 Dacia fliegt aus Kurve und landet im Vorgarten: Fahrer verletzt 3.195 Mehr als nur 99 Luftballons: Nena spricht über ihr Tourneeleben 744 Polizeieinsatz eskaliert: Eine Tote - gab es einen Maulwurf? 1.023 Große Trauer! Mahnwache für "Killer-Hund" Chico 1.426 Unfall-Drama: Polo kracht gegen Baum, 19-jährige Beifahrerin stirbt 2.466 Robbe hat etwas Orangenes im Maul: Eine Karotte ist es jedoch nicht 1.705 Heute soll die Erneuerung der SPD beginnen: Mit altem Personal 289 Super-Wahlsonntag in Brandenburg und alle schauen nur auf die SPD 192 AfD schockiert mit Anfrage über Schwerbehinderte 3.687 Verliert Deutschland den Kampf gegen Antisemitismus? 1.387 Heftige Szenen! Fußballfans liefern sich Straßenschlacht mit der Polizei 9.142 Austin-Power-Star Verne Troyer stirbt im Alter von nur 49 Jahren 6.629 Update Ausschreitungen! Magdeburger Aufstiegsfeier endet im Chaos 38.092 Update Schock-Unfall auf der Bühne! Vanessa Mai im Krankenhaus 16.068 Nach Tod ihres Ex-Mannes: Das sollte Fionas neuer Freund mitbringen 3.604 Deutsches Weltkriegs-U-Boot zum Kulturerbe ernannt 418 Gefährliche Entwicklung: Gewalt an Brandenburgs Schulen nimmt zu 544 Lebensgefahr: Flieger stürzt bei Landung mit Gleitschirm ab 4.521 Update Erneuerung oder Untergang: SPD am Scheideweg 183 Knast statt Zug: 56-Jähriger geht Polizei ins Netz 237