Dschungelcamp 2020: Alle Infos und Teilnehmer zur neuen Staffel

Köln/Brisbane - Das Dschungelcamp geht in eine neue Runde. Am 10. Januar 2020 startet die 14. Staffel von "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" (IBES) auf RTL.

Diese zwölf "Promis" ziehen am 10. Januar in den australischen Dschungel.
Diese zwölf "Promis" ziehen am 10. Januar in den australischen Dschungel.  © TV NOW / Arya Shirazi

Auch in diesem Jahr wagen sich zwölf (mehr oder weniger) prominente Persönlichkeiten für zwei Wochen in die Tiefen des australischen Dschungels.

Unter ständiger Beobachtung durch Kameras müssen die Teilnehmer nicht nur mit den Tücken des tropischen Urwalds zurechtkommen.

Zugleich sorgen tägliche Dschungelprüfungen, Lästereien und Überraschungen dafür, dass Zuschauern und Camp-Bewohnern nicht langweilig wird.

Wer stellt sich seinen Ängsten, heult sich bei Dr. Bob aus oder geht den anderen Stars gehörig auf den Keks?

Und was am wichtigsten ist: Wen wählt das Publikum 2020 zum König oder Königin des Dschungels?

All das und viel mehr rund ums Dschungelcamp erfahrt Ihr tagesaktuell bei TAG24!

Alle Dschungelcamp-Folgen in der Zusammenfassung

Folge verpasst? Kein Problem!

TAG24 fasst für Euch die wichtigsten Erkenntnisse jedes Tages im Camp zusammen:

Tag 1 im Dschungelcamp - Ein Kandidat hat das Camp bereits verlassen!

Tag 2 im Dschungelcamp - Elena will die Wendler-"Bombe" platzen lassen!

Tag 3 im Dschungelcamp - Elena Miras' Ausraster im Dschungelcamp: Geheimer Auftrag von Wendler-Laura?

Tag 4 im Dschungelcamp - Volles Rohr Belastungsproben für die Camper und Büchner-Beef

Tag 5 im Dschungelcamp - Danni Büchner schmeißt das Handtuch

Tag 6 im Dschungelcamp - Die Danni-Büchner-Show kennt keine Sendepause

Tag 7 im Dschungelcamp - Keine Gnade für Laster-Elena Miras und Nörgeln-Danni Büchner

Tag 8 im Dschungelcamp - Danni kriegt auf die

Tag 9 im Dschungelcamp - Tödliche Spinne sorgt für Angst und Schrecken!

Tag 10 im Dschungelcamp - Danni ist geschockt! "Bin fett, hässlich und so"

Tag 11 im Dschungelcamp - Eskalation in der Danni-Show! "Es war großartig"

Tag 12 im Dschungelcamp - Schreck neu der Wenlder-Ex! Claudis Schniepi ist ab

Tag 13 im Dschungelcamp - Alle in Deckung! Mega-Zoff zwischen Elena und Sven

Tag 14 im Dschungelcamp - Danni-Debakel! Selbst nominiert und Prüfung total verkackt

Tag 15 im Dschungelcamp - Danni rockt! Zwei Alpha-Männchen abserviert

Viele Spaß beim Nachlesen!

Dschungelcamp 2020: Start in die 14. Staffel

Gnadenlos ehrlich und äußerst unterhaltsam moderieren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich auch in diesem Jahr die Geschehnisse im Camp.
Gnadenlos ehrlich und äußerst unterhaltsam moderieren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich auch in diesem Jahr die Geschehnisse im Camp.  © TVNOW / Stephan Pick

Wann geht's los, wo läuft's und wer moderiert "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!"?

Die Antworten bekommt Ihr hier!

  • Wann beginnt das Dschungelcamp 2020?
Am Freitag, 10. Januar 2020 beginnt die neue Staffel. Das große Finale der Reality-Show findet am Samstag, dem 25. Januar statt.

  • Wo wird IBES ausgestrahlt?
Die Show wird wie jedes Jahr von RTL übertragen. Die erste Folge am 10. Januar wird 21.15 Uhr ausgestrahlt, danach immer um 22.15 Uhr.

  • Wer moderiert das Dschungelcamp in diesem Jahr?

Sonja Zietlow (51) und Daniel Hartwich (41) werden auch in diesem Jahr gewohnt bissig live aus dem australischen Dschungel berichten. Gemeinsam führen Sie die Stars nicht nur durch die Ekel-Prüfungen, sondern nehmen die Promis auch gehörig auf die Schippe.

Wer wird Dschungelkönig bzw. Dschungelkönigin 2020?

Per Telefonabstimmung kann jeder am heimischen Fernseher mitentscheiden, welche/r der TeilnehmerInnen das Zeug zum Dschungelkönig, bzw. zur Dschungelkönigin hat.

Während in der ersten Woche der RTL-Zuschauer unter den Camp-Bewohnern wählen kann, wer zur täglichen Dschungelprüfung antreten muss, geht es in der zweiten Woche ans Eingemachte.

Dann nämlich muss der Star mit den wenigsten Anrufen das Camp verlassen. In der Zwischenzeit unterscheiden die Teilnehmer, wer von ihnen zur Dschungelprüfung antreten muss und das Camp dank der gesammelten Sterne mit Essen versorgt.

Wer ist die amtierende Dschungelkönigin?

In der 13. IBES-Staffel 2019 gelang es Evelyn Burdecki den Dschungel-Thron zu besteigen. Die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin konnte sich im Finale gegenüber GSZS-Star Felix van Deventer und Schlagersänger Peter Orloff durchsetzen.

Dschungelcamp 2020: Wer ist der Dschungelkönig 2020?

+++ Update vom 26. Januar +++

Der neue Dschungelkönig ist Prince Damien! Dieser setzte sich im Finale gegen Sven Ottke (Zweitplatzierter) und Danni Büchner durch. Er erhielt bereits die Tage zuvor die mit Abstand meisten Stimmen.

>> Hier geht's zu den IBES Voting-Ergebnissen

Diese Dschungelcamper sind bereits raus:

  • Günther Krause
  • Marco Cerullo
  • Toni Trips
  • Sonja Kirchberger
  • Anastasiya Avilova
  • Claudia Norberg
  • Elena Miras
  • Raùl Richter
  • Marcus Reinecke

Das sind die Dschungelcamp-Kandidaten 2020

Wer sind die diesjährigen Stars, die ihr Luxusleben gegen Feldbett, Gaskocher und Reis mit Bohnen tauschen?

Bis zu vierzehn Tage lang müssen die Dschungelcamp-Teilnehmer in einem Lager inmitten von giftigen Pflanzen und wilder Tiere aushalten. Und was für einige noch schlimmer ist: Sie befinden sich auf engstem Raum mit anderen prominenten Persönlichkeiten, die mit ihren Ängsten und Eigenarten die Nerven so mancher Dschungelbewohner kräftig strapazieren.

Wer wird sich dieses Jahr unterm Palmendach dieser besonderen Herausforderung stellen?

Prince Damien Ritzinger (29)

Prince Damien, 29 Jahre.
Prince Damien, 29 Jahre.  © TVNOW / Arya Shirazi

+++ Prince Damien ist der neue Dschungelkönig 2020! +++

Der schillernde Paradiesvogel und Sänger Prince Damien ging 2016 als Sieger bei DSDS hervor. Seitdem lief es gut für den Deutsch-Südafrikaner. Darum will er die Gage vom Dschungelcamp vor allem für seine Altersvorsorge nutzen.

Mit typischen Dschungelbewohnern ist er schon recht vertraut. Zu Hause besitzt er bereits Salamander, Echsen, Molche und einen Leguan. Die Zeit in Australien sieht er daher entspannt und vor allem als "emotionale und seelische Kur".

Was seine größte Herausforderung sein wird? Nun, da denkt Prince Damien vor allem an seine Mitcamper. Denn wer das Dschungelcamp kennt, weiß auch, dass hier schon mehr als einmal gewaltig die Fetzen flogen.

Sven Ottke (52)

Sven Ottke, 52 Jahre.
Sven Ottke, 52 Jahre.  © TVNOW / Arya Shirazi

+++ Sven belegte den 2. Platz. +++

Mit Box-Weltmeister Sven Ottke bekommt der Dschungel einen harten Kerl, den nichts so leicht aus der Fassung bringt. Gar nichts? Naja, nicht ganz. "Wenn irgendein Depp daherkommt, der mir ans Bein pinkeln will, dann kann es schon sein, dass ich böse werde." Eine Schlägerei im Camp sei dennoch nicht zu erwarten.

Vielmehr möchte der Ex-Boxer der Schlichter sein. Mit seinem Verein "Sven hilft" versucht er bereits Kindern, die Anpassungsprobleme haben, zu unterstützen.

Dieser Verein ist es im Übrigen auch, dem Sven seine gesamte Gage zukommen lassen möchte, falls er gewinnt.

Aktuell versucht er Danni immer wieder aufzuheitern und dazu zu bringen, die ganze Situation etwas positiver zu sehen. Bei Danni hingegen stoßen die Motivationsversuche auf taube Ohren. Er selbst sorgte für Wirbel, als er Claudia Norberg seine Meinung zur Trennung von Michael Wendler geigte. Dieser findet die ganze Aktion des Wendlers nämlich "völlig pervers".

Daniela Büchner (41)

Daniela Büchner, 41 Jahre.
Daniela Büchner, 41 Jahre.  © TVNOW / Arya Shirazi

+++ Danni belegte den 3. Platz. +++

Daniela Büchner kennen viele aus der RTL II-Show "Goodbye Deutschland". Nachdem ihr Mann, Ballermann-Sänger Jens Büchner, im November 2018 an Lungenkrebs starb, gilt es heute für sie, als Powerfrau für sich und ihre fünf Kinder das Leben weitergehen zu lassen.

Sie selbst sieht sich als Kämpferin und scheut sich nicht davor, andere bei Ungerechtigkeit in die Schranken zu weisen. Voraussetzungen also, um dem Alltag im Dschungel gewachsen zu sein.

Aktuell ist Danni eine der zentralen Personen der Show und polarisiert mit ihren Aussagen Dschungelbewohner und TV-Publikum gleichermaßen. Mittlerweile wurde sie zu allen Dschungelprüfungen gewählt. Während sie die ersten Prüfungen mehr schlecht als recht meisterte, warf sie an Tag 5 direkt das Handtuch und brach die Aufgabe ab.

Markus Reinecke (50)

Markus Reinecke, 50 Jahre.
Markus Reinecke, 50 Jahre.  © TVNOW / Arya Shirazi

+++ Hat das Dschungelcamp bereits verlassen. Er belegte den 4. Platz. +++

Der RTL-Trödelfuchs Markus Reinecke ist vor allem aus einem Grund Teilnehmer bei "Ich bin ein Star": Er will Geschäfte machen. "Wenn die Leute sagen das und das habe ich, dann kaufe ich denen das ab."

Dennoch will er am Ende natürlich als Sieger vom Platz gehen. Warum er glaubt, dass er gewinnen könne? "Ich bin sehr ehrgeizig. Ich bin eine coole Socke."

Noch ist er allerdings auf der Suche nach einer passenden Badehose. Ganz wichtig dabei: Sie muss schön bunt sein, und so eng anliegen, dass kein Krabbeltier reinkommt. Na dann, viel Glück dabei!

Raúl Richter (32)

Raul Richter, 32 Jahre.
Raul Richter, 32 Jahre.  © TVNOW / Arya Shirazi

+++ Hat das Dschungelcamp bereits verlassen. Er belegte den 5. Platz. +++

Als ehemaliger GZSZ-Star war Raúl Richter fünf lange Jahre dem TV-Bildschrim weitgehend fern geblieben. Für ihn ist "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" nicht nur ein einmaliges Abenteuer. Zugleich ist es eine besondere Gelegenheit, um seinen Fans und dem Publikum zu zeigen: Ja, es gibt ihn noch!

Er selbst meint zu seiner Teilnahme: "Ich habe schon viel Mist gemacht, viel Scheiße gebaut. Der Dschungel ist aber auch eine Chance." Sein Ziel ist es, unter die Top-3 zu kommen. Hier setzt er vor allem auf die GZSZ-Community, die, wie Raúl hofft, fleißig für ihn anrufen wird.

Im Moment ist es um ihn jedoch noch verdächtig ruhig im Camp. Obwohl: Die Zuschauer wissen jetzt, dass er Klavier spielt... und zwar schon lange.

Abgesehen davon sorgte Raúl für Unterhaltung, bei seinen intimen Gesprächen mit Marco. Letzterer erlebte schon an Tag4 einen emotionalen Durchhänger. Raúl konnte ihn dabei aber nur bedingt trösten und sorgte für viel Belustigung im Netz.

Elena Miras (27)

Elena Miras, 27 Jahre.
Elena Miras, 27 Jahre.  © TVNOW / Arya Shirazi

+++ Hat das Dschungelcamp bereits verlassen +++

Das Reality-Sternchen Elena Miras möchte das Publikum von "IBES" vor allem von ihrer kämpferischen Seite überzeugen. Ob es ihr dabei hilft, dass sie Angst vor jeglicher Art von Insekten hat?

Bekannt wurde sie als Kandidatin bei "Love Island" (RTL2). Auch im "Sommerhaus der Stars" sorgte Elena mit ihren Ausrastern für viel Wirbel und allerhand fieser Kritik im Netz, die ihr gehörig zu schaffen machte. Ändern will sie sich für das aktuelle TV-Format jedoch nicht.

"Entweder man liebt mich oder man hasst mich. Ich hoffe, dass die Menschen mir eine Chance geben, mich kennenzulernen." Wird das die Zuschauer überzeugen und sie zur Dschungelkönigin 2020 wählen?

Im Moment deutet Elena immer wieder an zu wissen, wie die Trennung zwischen dem Wendler und seiner Frau Claudia Norberg wirklich ablief. Und offenbar kommt seine Frau dabei nicht so gut weg... Angeblich soll Laura Müller, die neue Freundin vom Wendler, Elena sogar am Telefon gebeten haben, dass ihr Name im Camp nicht durch den Dreck gezogen wird.

Die Zuschauer dürfen gespannt sein, ob Elena mit ihrem Insiderwissen noch herausrücken wird.

Claudia Norberg (49)

Claudia Norberg, 49 Jahre.
Claudia Norberg, 49 Jahre.  © TVNOW / Arya Shirazi

+++ Hat das Dschungelcamp bereits verlassen. +++

Claudia Norberg ist den meisten bekannt als Ehefrau von Michael Wendler. Für sie ist klar: "Natürlich wird mein Noch-Ehemann Michael Wendler ein Thema sein." Dennoch hofft sie, dass ihr Ex-Partner im Camp für sie die Daumen drücken wird.

Am meisten Angst hat Claudia im Dschungelcamp jedoch vor sich selbst. So weiß sie nicht, wie sie auf die Extremsituation mit wenig Nahrung, kleinem Zeltplatz und die elf verbleibenden Teilnehmer reagieren wird.

Dennoch ist ihr Ziel klar: Sie will Dschungelkönigin 2020 werden - zumindest aber länger in der Show bleiben als der Wendler, der 2014 bereits am vierten Tag das Camp freiwillig verließ.

Anastasiya Avilova (32)

Anastasiya Avilova, 32 Jahre.
Anastasiya Avilova, 32 Jahre.  © TVNOW / Arya Shirazi

+++ Hat das Dschungelcamp bereits verlassen +++

Warum Anastasiya Avilova in den Dschungel geht? Vor allem, um Aufmerksamkeit zu bekommen. "Ich habe die Möglichkeit, mich als Persönlichkeit dem Land zu zeigen. Nicht nur als hüpfendes Bunny."

Der Preis, den sie für den Medienrummel zahlt, ist jedoch groß. Laut eigener Aussage "hasst" Anastasiya die Natur. "Ich bin kein Naturmensch und deshalb wird das alles hart für mich sein." Dennoch ist sie sich sicher, dass sie nicht freiwillig gehen wird und auch als "ein ganz anderer Mensch" aus dem Dschungelcamp zurückkehrt.

Spannend könnte es zwischen Anastasiya und Daniela Büchner werden. Schließlich war Danni ein Grund dafür, warum Anastasiya die Beziehung zu ihrem damaligen Freund Ennesto beendete. Zwar hatten die beiden Frauen bereits in der 2. Folge eine Aussprache miteinander. Doch Danni scheint mit dem Thema dennoch nicht abgeschlossen zu haben. Ist die große Eskalation also noch zu erwarten?

Sonja Kirchberger (55)

Sonja Kirchberger, 55 Jahre.
Sonja Kirchberger, 55 Jahre.  © TVNOW / Arya Shirazi

+++ Hat das Dschungelcamp bereits verlassen +++

Für die Schauspielerin Sonja Kirchberger ist der Dschungel vor allem Konfrontationstherapie und Detox-Programm in einem. Obwohl ihre Familie ihr die Teilnahme an der Reality-Show bereits ausreden wollte, blieb sie fest bei ihrer Entscheidung.

Zur Vorbereitung hat sie sich bereits von ihren Freunden einen Baby-Hamster schenken lassen. An diesem trainiert sie gerade, alles was haarig ist und sich schnell bewegt, anzufassen. Keine leichte Aufgabe für sie.

Denn Sonja sagt über sich, dass sie ein sehr ängstlicher Mensch sei und viele Phobien besitzt. Bisher wurde sie von den Zuschauern noch in keine Prüfung gewählt. Sonjas großer Auftritt kommt vermutlich erst in Woche 2, wenn die Camp-Bewohner selbst entscheiden dürfen, wer die nächste Dschungelaufgabe übernimmt.

Zumindest unterhaltungstechnisch kommt Sonja langsam aus sich heraus. Sei es beim Yoga mit anderen Campbewohnern oder wenn sie zum Rundumschlag gegen ihre Mitstreiterin Danni ausholt: Mit dieser Frau wird es bestimmt noch spannend.

Toni Trips (22)

Toni Trips, 22 Jahre.
Toni Trips, 22 Jahre.  © TVNOW / Arya Shirazi

+++ Hat das Dschungelcamp bereits verlassen +++

Die erst 22-jährige Toni Trips kennt man von der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS). Schon jetzt weiß die Blondine, dass sie ihre wahren Emotionen nur wenig verbergen kann. "Wenn ich schüchtern bin, dann bin ich schüchtern und wenn ich heulen muss, dann zeige ich mich heulend."

Haben die Zuschauer mit Toni ihre Drama-Queen im Camp gefunden?

Nicht wenn es nach ihr geht. Sie geht Streit lieber aus dem Weg. Stattdessen ist sie bereit, sich jeder Dschungelprüfung mutig zu stellen, frei nach dem Motto: Augen zu und durch. Schließlich geht sie ganz klar mit dem Ziel ins Camp, die Krone zu gewinnen.

Doch daraus wurde leider nichts. Toni Trips musste am Ende von Tag 9 das Camp verlassen. Ähnlich wie Marco war auch sie fassungslos über ihr frühes Ausscheiden aus der Show.

Marco Cerullo (31)

Marco Cerullo, 31 Jahre.
Marco Cerullo, 31 Jahre.  © TVNOW / Arya Shirazi

+++ Hat das Dschungelcamp bereits verlassen +++

Fans von Marco Cerullo kennen den charmanten Draufgänger aus RTL-Formaten wie "Bachelorette" und "Bachelor in Paradise". Das härteste am Dschungelcamp wird für ihn, so lange von seiner Freundin Christina getrennt zu sein.

Dennoch hat er Bock auf das Abenteuer und versucht mit Authentizität und Humor die Herzen der TV-Zuschauer zu gewinnen. Auch Tränen im Camp schließt der 31-Jährige nicht aus. "Ich finde das nicht schlimm. Ich schäme mich dafür nicht." Klingt ganz danach, als dürfte man sich auf emotionale Gespräche zwischen ihm und den Camp-Bewohnern freuen.

Zwischenzeitlich wirkte er von seinen Gefühlen zerrissen und musste auch schon bittere Tränen im Camp vergießen. Sein Rausschmiss als erster im Camp hat ihn sichtlich überrascht.

Günther Krause (66)

Günther Krause, 66 Jahre.
Günther Krause, 66 Jahre.  © TVNOW / Arya Shirazi

+++ Hat das Dschungelcamp bereits verlassen +++

Als ehemaliger Politiker kennt sich Günther Krause bereits gut mit schrägen Typen aus. Er will den Dschungel vor allem nutzen, um mit jungen Leuten ins Gespräch zu kommen hinsichtlich Themen wie dem Klimawandel.

Hätte er die Wahl, welchen Politiker er ebenfalls mir ins Camp nehmen würde, hätte sich Günther für Angela Merkel entschieden. Die schätzt er als sehr dschungeltauglich ein. Von ihr hat er auch die Erlaubnis bekommen, in dem RTL-Format mitzumachen.

Dschungelkönig zu werden ist dabei für den Ex-Bundesverkehrsminister nebensächlich. Ihm ist es eine anregende Diskussion zu aktuellen Themen mit seinen Mitstreitern wichtiger als die begehrte Krone.

Ein Kreislaufkollaps sorgte jedoch schon am zweiten Tag im Dschungelcamp dafür, dass er selbiges verlassen musste. Hier erfahrt Ihr, wie es Günther Krause mittlerweile wieder geht.

Die RTL-Show "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" startet am Freitag, 10. Januar ab 21.15 Uhr und wird anschließend täglich ab 22.15 Uhr auf RTL ausgestrahlt.

Mehr zum Thema Dschungelcamp:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0