Evelyn Burdecki ist die neue Dschungelkönigin! 12.056
"hart aber fair"-Moderator Frank Plasberg fällt wochenlang aus Top
Drama im Wald: Hund mit eigener Leine erwürgt? Top
RTL in Not: Darum musste "Punkt 12" heute aus Berlin gesendet werden Top
Naschkatzen aufgepasst: Ist dunkle Schokolade wirklich gesünder als helle? Neu
12.056

Evelyn Burdecki ist die neue Dschungelkönigin!

Evelyn Burdecki gewinnt "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"

Das große Finale von ”Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!” ist vorbei und Deutschland hat eine neue Dschungelkönigin: Bachelor-Barbie Evelyn Burdecki.

Australien - Wir haben es geschafft! Das große Finale von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" ist vorbei und Deutschland hat eine neue Dschungelkönigin: Evelyn Burdecki. (*Überraschung!)

Sie waren die Dschungelfinalisten 2019: Felix (o.), Evelyn und Peter.
Sie waren die Dschungelfinalisten 2019: Felix (o.), Evelyn und Peter.

Zusammen mit GZSZ-Bubi Felix und Positivity-Peter kämpfte sich die Blondine noch ein letztes Mal durch die Dschungelprüfung - und die durften sich die Kandidaten im Finale sogar selbst aussuchen. (*Also fast)

Wählen konnten sie zumindest den Namen ihrer Prüfung - "STRONG", "HEALTHY" (*hilti) oder "FULL OF ENERGY".

Während sich Peter sofort sicher war, sich an der "strongen" Variante versuchen zu wollen, mussten Evelyn und Felix noch knobeln. Beide fühlten sich offenbar noch full of energy. Am Ende gab sich Papa-Felix geschlagen (*besser ist's): "Komm, ich nehme 'HEALTHY', egal!"

Gekämpft wurde diesmal um fünf Sterne pro Nase. Peter konnte drei Vorspeisen, Evelyn drei Hauptspeisen und Felix die Desserts erspielen. Für den vierten Stern gab es das jeweilige Lieblingsgetränk des Finalisten und für den fünften eine persönliche Überraschung.

Peter wird zu Crocodile Dundee

"Schnappichen" hatte keine große Lust auf Besuch.
"Schnappichen" hatte keine große Lust auf Besuch.

Für "JAAAA"-Peter ging es in ein System aus Gängen, in welchen (*Wer hätte es gedacht?) zahlreiche tierische Bewohner lauerten.

Wo Gisele bereits den lieben Gott angebettelt hätte, blieb der gottestreue Peter stets höflich. "Tu den Schwanz weg, bitte!", bat er eine der Dschungel-Pythons.

Im nächsten Käfig wurde er zum Krokodil-Flüsterer. "Ich bin das Dschungelkrokodil. Crocodile Dundee, yeah!", war er sich sicher. (Dr. Bob, ist das ansteckend?)

Der Oldie-Finalist kämpfte sich an Riesenwaranen, Pythons und zahlreichen Echsen vorbei und jubelte am Ende über alle fünf Sterne: "Mission erfüllt! Crocodile Bun - Dundee meldet sich ab!" (*Und Tschüss!)

"War 'ne total emotionale Prüfung", versicherte er seinen Mitfinalisten. Eine Frage blieb Evelyns wichtige Frage "Wer ist Crocodile Gandhi? Das Märchen?", blieb jedoch ungeklärt...

Evelyn kotzt sich das Hirn aus

Hätte sie es mal lieber gelassen...
Hätte sie es mal lieber gelassen...

Und auch Evelyn musste in ihrer "FULL OF ENERGY"-Prüfung einiges aushalten. (*vor allem ihr Magen)

Insgesamt zehn Gänge servierte man der Blitzbirne - leider musste sie fünf davon verschmähen (*natürlich die leckeren), um am Ende wirklich die Sterne zu kassieren. Statt mit Salat, Gnocchi, Fruchtsalat, Tiramisu oder einem Glas Wein, musste sich die Blondine mit waschechten Dschungel-Leckereien begnügen.

Los ging's mit einer ordentlichen Portion Busch-Schweinelunge. (*Lecker!) Die war allerdings zu zäh, die Zeit am Ende zu knapp und die Lungenlöcher zu eng. Weiter ging's mit dem "Lammhirn", angerichtet auf einem Lammkopf.

Evelyn nahm einen Bissen, schluckte, würgte, schluckte erneut, würgte wieder und dann kam es, wie es kommen musste. Das Verspeiste kam in einem kräftigen Schwall wieder heraus. (*Hirn scheint Evelyn nicht so gut zu vertragen)

Lammhirn gehört offenbar nicht zu Evelyns Leibgerichten.
Lammhirn gehört offenbar nicht zu Evelyns Leibgerichten.

"Eine Essensprüfung ist das Schlimmste, was man mir antun kann!", schluchzte Evelyn. Da ahnte sie noch nicht einmal, was gleich auf sie zukommen würde: Ein lebendiger Skorpion.

Mit Tränen in den Augen gab sie sich kämpferisch: "Ich muss es probieren." Und so schnappte sie sich das zappelnde Tier und ließ es in ihrem Mund verschwinden.

Am Ende gab's noch einen stattlichen Kamelpenis. "Penisse sind gar nicht mein Ding", verkündete sie. (*Kein Kommentar)

"Wie soll das gehen? Der ist doch hart wie ein Baum, das kann man gar nicht umknicken. Wie soll das gehen?", wunderte sich die Abiturientin. "Aber das kann man ja auch im Privatleben nicht umknicken. Spaß!" (*wenn das die Eltern hören!)

"Jetzt bin ich voller Eiweiß!", freute sie sich nach bestandener Runde. (*Wann ist es endlich vorbei?) Zum Abschluss beeindruckte Evelyn dann aber doch noch mit ihrem Schlucktalent. Ein Glas voll pürierten Kakerlaken, Mehlwürmern, Grillen, Kuh-Urin und einem Schaum aus fermentierten Sojabohnen kippte Evelyn in unglaublichen 13 Sekunden hinter. (*Die Lowfire wäre stolz) Das Ergebnis: Drei Sterne für Evelyn.

Zurück im Camp blieb das erwartete Lob jedoch aus. "Als erstes hab' ich Schweineleber bekommen", erzählte Evelyn stolz. (*Lunge war's) "Aber Schweineleber ist jetzt nichts Schlimmes", wunderte sich Felix. (*Na hoffentlich gibt's Penis zum Abendbrot)

Felix wird Zweiter!

Felix musste zeigen, was seine Zunge so draufhat.
Felix musste zeigen, was seine Zunge so draufhat.

Zum Schluss durfte auch noch der GZSZ-Jungspunt zeigen, wie dringend er die 100.000 Euro - äh, die Obstkorb-Krone gewinnen wollte.

Seinen Kopf musste er zur letzten Prüfung in verschiedene Boxen, gefüllt mit Schlangen, Spinnen oder Krabben (*schnarch) stecken und seine Zungenfähigkeiten unter Beweis stellen (*klingt interessanter, als es war - versprochen!), um die Sterne abzuschrauben.

Von nach ihm schnappenden Krabben ließ er sich dabei ebenso wenig abhalten wie von 50 Huntsman-Spinnen.

Seinen Kopf nach der Box voller Fliegen in eine mit 20 Dschungelpythons zu stecken, kam ihm dann aber doch etwas heikel vor: "Das Problem ist, weil ich jetzt überall Fliegen habe, vielleicht fangen die dann an zu beißen." Und tatsächlich erregte er schnell die Aufmerksamkeit einer Schlange, die gleich mehrfach nach ihm schnappte.

Zu viel für den TV-Sprössling: "Das war der Stern für mich. Darauf kann ich scheißen. Ich hoffe, ich habe für die anderen etwas geholt!" Am Ende gab's für ihn immerhin noch stolze vier Sterne und den zweiten Platz im Finale!

Fotos: TVNOW / Stefan Menne

Inventur-Ausverkauf bei MEDIMAX! Jetzt gibt's Fernseher & Co. mega günstig 13.751 Anzeige
We love Radiohead! Band beglückt ihre Fans mit riesiger Überraschung Neu
Meine Meinung: Eintracht spielt ohne Wintertransfers ein gefährliches Spiel Neu
Dieses Möbelhaus kann sich gerade vor Aufträgen nicht retten. Der Grund ist... 6.140 Anzeige
Greta Thunberg in Davos: "Eure Untätigkeit heizt die Flammen stündlich an" Neu
DSDS-Kandidat behauptet, aus dem Weltall zu kommen Neu
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 18.732 Anzeige
Fix: Schalke 04 wird Problem-Profi Nabil Bentaleb endlich los! Neu Update
Donald Trump in Davos: "Müssen die Vorhersagen einer Apokalypse ablehnen" Neu
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 2.444 Anzeige
Blut, Ungeziefer und Gestank: Das ist der Tatortreiniger aus Dresden! Neu
Kommt Lungenkrankheit von China nach Deutschland? Flughafen Frankfurt bereitet sich vor Neu
Als "Stück Schei**e" beschimpft: Künast erreicht Teilerfolg gegen Netzpöbler Neu
Bis 53% Rabatt: Bevor mein Laden schließt, setze ich den Rotstift an! 14.650 Anzeige
Leichenfund in Wohnung: Nachbarn klagten über üblen Gestank! Neu
Fährt die Münchner Polizei neuerdings Porsche? Das steckt dahinter Neu
Ich gebe Euch diese Woche bis 50% auf Schlafzimmer und Betten Anzeige
Lukas Podolski kommt zum 1. FC Köln, aber nicht als Spieler! Neu
Zurück im Weltcup! Erik Lesser bekommt letzte Chance für WM-Quali Neu
Mehr Spieler, mehr Geld: So gut geht es deutschen Spielbanken Neu
Keine Bagger: Schumacher-Kartbahn bei Kerpen kann bleiben! Neu
Mann in Kölner Baumarkt von Platten erschlagen: Unternehmen will Beerdigung bezahlen Neu
Lastwagen verunglückt: Hier läuft literweise Flüssigbeton aus Neu
Vom eigenen Gabelstapler überrollt: Mann schwebt in Lebensgefahr Neu
Vorsicht, Rüssel: Hier spaziert ein Elefant durch die Hotellobby! Neu
"Disney+": Streaming-Dienst startet in Deutschland früher als geplant! Neu
Autofahrer hört plötzlich Knall: Verrückt, was aus dem Gully ragt Neu
Baby zu Tode geschüttelt: Jugendlicher soll für Jahre hinter Gitter Neu
Katja Krasavice klagt über YouTube: "Es ist sehr schwer und unschön" 1.987
Rechtsextreme "Pegida München" darf nicht vor Roter Flora in Hamburg demonstrieren 536
Baby gnadenlos ausgesetzt! Wer erkennt diese Gegenstände? 2.096
Überschwemmungs-Drama in Falkensteiner Höhle: Gemeinde bekommt die Kosten ersetzt 123
Behinderte nachgeäfft: Geht Exsl mit diesem Clip zu weit?! 771
Nazi-Drama bei GZSZ noch nicht vorbei: Muss Erik wieder in den Knast? 2.748
Amira Pocher zeigt das Leben zwischen Glitzerwelt und Mutter-Stress 2.746
Knast-Rapperin Schwesta Ewa: Rührender Song für ihre kleine Tochter Aaliyah 1.381
Ashley Graham: Jetzt ist das kurvige Model Mama geworden 1.340
Oh la la! Welche TV-Schönheit zeigt sich denn hier mit perfekter Bikini-Figur? 2.025
Deshalb ist Miracoli die "Mogelpackung des Jahres"! 2.066
Mordverdacht: Zwei Tote in Wohnung in Köln entdeckt! 1.251
RB-Leipzig-Stürmer Timo Werner: FC Barcelona jagt den Goalgetter! 3.458
Vater tötet Kojoten mit bloßen Händen, als der sein kleines Kind (2) angreift 2.997
Polizeiwagen mit Käse beworfen: Auch Ochsenknecht-Sohn verdächtigt! 2.203
Von der Bühne ins TV: Vanessa Mai steht mit "Tatort"-Star vor der Kamera 585
1. FC Köln beim BVB: Timo Horn über Erling Haaland und seinen Meister-Favoriten 1.488
Hund von Bulldogge getötet! Caro und Andreas Robens in tiefer Trauer 3.929
Philipp von "Hochzeit auf den ersten Blick": Er hatte was mit 280 Frauen! 2.164
Junge (3) ertrinkt bei Kindergarten-Ausflug: Sein Leichnam wird obduziert 5.637
Brücke einfach nicht gefunden? Irrfahrt endet für Opel-Fahrer (60) in einem Bach 2.036
"Kleebab"-Team mit großem Herz: In diesem Imbiss gibt es eine ganz besondere Aktion 581
Vater tobt mit Sohn (4) auf Bett, als plötzlich ein Schuss fällt: Kind in Lebensgefahr 4.703
Blindgänger in Köln-Deutz: Entschärfung erfolgreich! 376 Update