Baby-News im Dschungelcamp: GZSZ-Felix lässt die Bombe platzen und seine Freundin reagiert

Australien/Potsdam - Sensationelles Dschungelcamp an Tag 4: Muskelprotz Bastian Yotta (42) weint nach Lebensbeichte, Gisele Oppermann (31) tritt eine Prüfung an und GZSZ-Star Felix van Deventer (22) überrascht alle mit freudiger News.

Felix van Deventer lässt an Tag 4 die Baby-Bombe platzen.
Felix van Deventer lässt an Tag 4 die Baby-Bombe platzen.  © MG RTL D / Stefan Menne

Es war wohl für viele TV-Zuschauer und Soap-Fans die größte Überraschung bei "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" (RTL). Es flossen diesmal nicht nur bei Heulsuse Gisele Tränen. Auch für Felix ist die Zeit im Camp gerade jetzt nicht leicht. Im Dschungeltelefon brach er daher in Tränen aus. "Ich hätte nicht gedacht, dass es so schwer wird". Was folgt, sind ein paar romantische Worte an seine Freundin Antje Zinnow (22). "Ich heirate diese Frau, ich schwöre!".

Zurück im Camp braucht Felix allerdings eine starke Schulter, um sich emotional mitzuteilen. Doch dafür hat er sich womöglich den falschen Gesprächspartner ausgesucht. Bei schummrigen Licht schreibt Felix unverhofft "Baby" in den Sand, doch Mitcamper Domenico de Cicco (35) kann sich vor Freude für seinen Kollegen nicht zurückhalten und posaunt es lauthals heraus. Oh nein!

Felix wollte offenbar, dass die Baby-News geheim bleibt, aber Domenico kam ihm zuvor. "Psst", flüstert der gebürtige Hamburger dem Ex-Bachelorette-Teilnehmer noch ins Ohr, aber da war der Drops bereits gelutscht. Aber der GZSZ-Star war nicht sauer auf den 35-Jährigen, stattdessen gab es gemeinsamen Jubel. "Ich kriege gerade Gänsehaut", so Domenico.

Freundin Antje meldet sich nach Baby-Beichte zu Wort

Auf Instagram zeigen sich die beiden immer glücklich und verliebt.
Auf Instagram zeigen sich die beiden immer glücklich und verliebt.  © Screenshot/Instagram (Bildmontage)

Aber war das alles so im Vorfeld mit Freundin Antje besprochen?

Er hat sich ganz offensichtlich von seinen Gefühlen leiten lassen, aber verzeiht ihm das seine Freundin - trotz rührendem Liebesbeweis?

Auf Instagram bezog die hübsche 22-Jährige kurz Stellung.

"Ich bin Felix überhaupt nicht böse das er die Bombe hat platzen lassen! Ich bin so glücklich mit Felix und seine Worte haben mich zu Tränen gerührt" (Rechtschreibfehler aus Original übernommen), schreibt die Blondine in ihrer Story und kündigte für Dienstag gleich ein Update an (TAG24 bleibt natürlich dran!).

Felix' Bruder Timo, der ihn nach Australien begleitet hat, fällt ebenfalls ein Stein vom Herzen und er ist sich sicher: "Es ist endlich raus und ich hoffe, das er dadurch auftaut. Die ersten Sendungen war er natürlich sehr zurückhaltend, weil ihm das sehr beschäftigt hat. Er hat das mit sich herumgetragen. Jetzt denke ich, dass wir den richtigen, wirklichen Felix kennenlernen werden."

Nach seiner gescheiterten Beziehung zu Ex-Freundin Vivien Radigk (22) im vergangenen Jahr, sitzt der "Jonas"-Darsteller wieder fest im Sattel und darf nun bald Windeln wechseln. Fans munkeln bereits, dass der Nachwuchs im Sommer das Licht der Welt erblicken könnte. Wir dürfen also gespannt sein.

Mehr zum Thema Dschungelcamp:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0