Dschungelcamp 2020: Das verdienen die Stars bei "IBES"

Gold Coast (Australien) - Jedes Jahr fragen sich Tausende Zuschauer beim Dschungelcamp, wer eigentlich wie viel daran verdient, sich bis zu 16 Tage im australischen Regenwald abzurackern.

Das sind die Prominenten, die sich 2020 im australischen Dschungel abrackern.
Das sind die Prominenten, die sich 2020 im australischen Dschungel abrackern.  © TVNOW / Arya Shirazi

Dieses Geheimnis wurde nun von Bild offen gelegt. Die Zeitung will an verlässliche Informationen gekommen sein, RTL bestätigte diese jedoch nicht - wie jedes Jahr.

Am besten schnitt - effektiv betrachtet - Politiker Günther Krause ab. Trotz Krankheit und die dadurch bedingte Camp-Aufenthaltsdauer von nur einem ganzen Tag durfte er die volle Gage einstreichen.

Aus Sicht des TV-Senders sieht wahrscheinlich das Preis/Leistungs-Verhältnis jedoch bei Drama-Queen Danni Büchner am besten aus.

Die Witwe musste zu jeder Dschungelprüfung bislang antreten und erhält dafür eine Entlohnung im mittleren Bereich.

Hier folgt die TAG24-Übersicht zu den Gagen der IBES-Stars:

Toni "Trips" Komljen (22)

Sie verdient nicht so gut im australischen Regenwald. Vermutlich hält sie sich deshalb auch so sehr zurück in der TV-Show.

Die 22-Jährige kriegt laut Medienberichten gerade einmal 22.000 Euro fürs Dschungelcamp. Schlechtester Deal dieses Jahr!

Toni Trips (22).
Toni Trips (22).  © TVNow

Markus Reinecke (50)

Der Trödel-Fuchs ist seit 2018 bei RTL zu Hause. Bei "Die Superhändler – 4 Räume, 1 Deal" geht es immerzu um den Handel mit Relikten vergangener Zeiten. Auch bei "Mitten im Leben" spielte der 50-Jährige schon mit.

Im Dschungel verdient er am zweitschlechtesten: 30.000 Euro gibt es wohl nur vom Sender.

Markus Reinecke (50).
Markus Reinecke (50).  © TVNOW / Stefan Menne

Anastasiya Avilova (31)

Das ukrainische Playmate und Model sah man vor IBES nicht nur in freizügigen Zeitschriften: Auch bei "Temptation Island – Versuchung im Paradies" versuchte sie bereits ihr Glück.

Für RTL scheint sie aber eher ein Promi der Marke Füllmaterial zu sein: Sie erhält auch nur 30.000 Euro.

Anastasiya Avilova (31).
Anastasiya Avilova (31).  © TVNOW / Stefan Menne

Marco Cerullo (31)

Erst war er bei "Krass Schule" dabei, später beim "Bachelor in Paradise".

Der Scripted-Reality-Show-Star bekommt angeblich 40.000 Euro für seine Dschungelcamp-Teilnahme. Am gestrigen Freitag flog er als Erster wegen mangelnder Anrufer raus.

Marco Cerullo (31).
Marco Cerullo (31).  © TVNow

Prince Damien (29)

Der Deutsch-Südafrikaner gewann 2016 "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS). Danach hörte man kaum noch etwas von ihm. Er hofft, dass sich das bald ändert: Nach IBES soll es wieder bergauf gehen.

55.000 Euro erhält Messiah Prince Sheridan Damien Ritzinger, wie er mit ganzen Namen heißt, für seine Teilnahme im Dschungelcamp.

Prince Damien (29).
Prince Damien (29).  © TVNow

Elena Miras (27)

Elena Miras kennt man eigentlich nur aus dem Sommerhaus der Stars. Doch seit sie auch bei gut jeder zweiten Prüfung Danni Büchner unterstützen musste, ist ihr Name nun noch vielen Zuschauern mehr bekannt.

Für die Teilnahme an den Ekel-Prüfungen verdient die Schweizerin wohl 60.000 Euro.

Elena Miras (27).
Elena Miras (27).  © TVNow

Daniela Büchner (41)

Die Witwe von Malle-Star Jens Büchner, der selbst schon im Dschungelcamp war, musste zu jeder Dschungelprüfung bis zum gestrigen Abend ran. Ob sie am heutigen Samstag auch dran sein wird, entscheiden erstmals die Camp-Bewohner.

Für dieses Durchhaltevermögen gibt's von RTL angeblich 70.000 Euro.

Daniela Büchner (41).
Daniela Büchner (41).  © TVNow

Günther Krause (66)

"Günther Wer?", fragen sicher viele Zuschauer. Denn Krause war lediglich einen Tag im Camp.

Weil er nicht "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" rief, sondern RTL entschied, dass er gehen soll, gab es die vollen 80.000 Euro, die vor dem Aufenthalt ausgemacht worden sein sollen.

Günther Krause (66).
Günther Krause (66).  © TVNow

Sven Ottke (52)

Beim ehemaligen Boxweltmeister Sven Ottke gibt's gern mal Lernstunden.

Auch wenn RTL nicht die vorab vereinbarten 100.000 Euro überweisen sollte!

Sven Ottke (52).
Sven Ottke (52).  © TVNow

Raúl Richter (32)

Dank seiner Rolle bei GZSZ ist er einer der wenigen "echten" Stars im Camp.

Die Entlohnung spiegelt das wider: 110.000 Euro soll Hobby-Klavierspieler Raúl Richter im Regenwald verdienen.

Raúl Richter (32).
Raúl Richter (32).  © TVNOW / Stefan Menne

Claudia Norberg (49)

Als Dschungel-Zweite steht Claudia Norberg bereits fest. Zumindest wenn es ums Geld geht, denn 140.000 Euro nimmt die Wendler-Ex mit nach Hause.

Claudia Norberg (49).
Claudia Norberg (49).  © TVNow

Sonja Kirchberger (55)

Diese Frau geht als Top-Verdienerin aus dem Dschungel!

Satte 150.000 Euro soll Sonja Kirchberger für ihren "Detox-Trip" bekommen, wie sie immer wieder betonte.

Sonja Kirchberger (55).
Sonja Kirchberger (55).  © TVNow

Titelfoto: TVNOW / Arya Shirazi

Mehr zum Thema Dschungelcamp:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0