Dschungelcamp-Favorit Raul Richter? So lustig reagiert das Netz

Brisbane/Berlin - Mit Jörn Schlönvoigt und Felix van Deventer tritt der ehemalige GZSZ-Star Raul Richter ein schweres Erbe an. Beide schafften es im Dschungelcamp auf den zweiten Platz. Während Felix van Deventer die Krone Evelyn Burdecki überlassen musste, wurde Jörn Schlönvoigt 2015 zum Dschungelprinzen.

Viel zeigen konnte Raul Richter im Dschungelcamp noch nicht.
Viel zeigen konnte Raul Richter im Dschungelcamp noch nicht.  © TVNOW / Arya Shirazi

Auch dem ehemaligen Soap-Darsteller wurden vorab durchaus Chancen auf den Sieg angerechnet. Er selbst hat sich hohe Ziele gesteckt.

"Die Chancen auf eine Top 3 sind auf jeden Fall da, wenn ich mich nicht ganz blöd anstelle", sagte der Schauspieler im RTL-Interview. Viel zu sehen war von dem 32-Jährigen bislang allerdings nicht.

Auch am vierten Tag hielt sich der Schauspieler zurück. Lediglich als sein Buddy Marco Cerullo einen "kleinen emotional Breakdown" hatte, sorgte Raul für Lacher im Netz.

Der ehemalige Bachelor-in-Paradise-Kandidat hatte ihm gerade sein Herz ausgeschüttet und von den Ängsten berichtet, seine Christina zu verlieren. Die Antwort des TV-Darstellers: "Das ist halt Reality. Reality ist halt real."

Diese Dschungelweisheit ist auch den Usern im Netz nicht verborgen geblieben. Schon am Wochenende sorgte Raul für einige Lacher auf Twitter, als er etwas zusammenhanglos von seinem musikalischen Talent berichtete: "Ich spiele Klavier. Schon länger".

Raul Richter sorgt für Lacher im Netz

Raul Richter (r) unterhält sich mit Kumpel Marco Cerullo (l).
Raul Richter (r) unterhält sich mit Kumpel Marco Cerullo (l).  © TVNow

"Raúl wie bei gzsz: 1 Satz und Arbeit für den Tag getan", "Wer ist Marco? Also echt... WER ist das?! Raul kenn ich ja noch, der spielt Klavier, schon länger", "Raul spielt nicht nur Klavier, er lacht auch wie Ernie", "Raúl: Reality is halt real. Klavierspieler UND Philosoph!", freuen sich die Twitter-User (Rechtschreibung übernommen).

Ein weiterer User sieht allerdings schon die erste große Liebes-Krise auf den Sunnyboy zukommen: "Hat Raul gerade gestanden, dass er Nachrichten vor seiner Freundin extra gelöscht hat?"

In der Tat: Während Marco bereut, dass er sein Handy Christina gegeben habe, hat der Ex-GZSZ-Star vorgesorgt und sicherheitshalber alle Nachrichten gelöscht: "Du kannst dich ja nicht dagegen wehren, wenn dir irgendjemand schreibt."

Als er allerdings erfuhr, dass der ehemalige Bachelorette-Teilnehmer sein Handy angelassen hat, konnte er sich ein Lachen nicht verkneifen.

Ob Vanessa Schmitt nun misstrauisch wird? Die Ex-Freundin von Nico Schwanz und Raul Richter sind mittlerweile seit über einem Jahr ein Paar.

Mehr zum Thema Dschungelcamp:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0