"Er war meine große Liebe!" Kommt es nun zum Liebes-Comeback im Dschungel? 4.864
Vorwürfe gegen Danni Büchner: "Nun hat sie den Bogen überspannt" Top
Mann fährt mit Auto in Menschenmenge vor Café und verletzt fünf Menschen Top
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level Anzeige
Giftig für Katzen: Diese Lebensmittel sollten nicht im Napf landen! 2.787
4.864

"Er war meine große Liebe!" Kommt es nun zum Liebes-Comeback im Dschungel?

Null Sterne, Betten-Krach und alte Gefühle: So war Tag 3 im Dschungelcamp!

Es ist Tag 3 im Dschungel und es heißt wieder Motivations-Yotta vs. Curry-Chris! Das Camp spaltet sich in zwei Lager und die Stimmung droht zu kippen.

Australien - Es ist Tag 3 im Dschungel! Das Camp spaltet sich in zwei Lager und die Stimmung droht zu kippen: Während die einen noch immer "strong, healthy und full of energy" sind, können die anderen den Tag, an dem sie (*oder zumindest Motivations-Yotta) das Camp verlassen dürfen, offenbar kaum noch erwarten. Eins haben sie jedoch dank Heul-Gisele alle gemeinsam: Sie gehen mit knurrendem Magen ins Bett.

Eigentlich wollte die weinerliche Gisele unbedingt zur Dschungelprüfung "Abgewrackt" antreten.
Eigentlich wollte die weinerliche Gisele unbedingt zur Dschungelprüfung "Abgewrackt" antreten.

Manch ein Zuschauer wurde wohl bereits am Samstagabend den Eindruck nicht los, Gisele wollte ihre Camp-Mitbewohner in Wahrheit eigentlich lieber verhungern lassen (alle Infos zu Tag 2 findet Ihr --> hier). Als Daniel und Sonja ihr dann jedoch mit idiotensicheren Tipps, die nicht einmal sie ignorieren konnte, unfassbare fünf Sterne beschert hatten, musste sie für Tag 3 noch ein bisschen tiefer in die Trickkiste greifen.

"Schön, dass du wieder da bist, sagen zumindest die Zuschauer, denn die haben dich hier her gewählt", wurde sie von Daniel herzlichst zur Dschungelprüfung "Abgewrackt" begrüßt.

Bei dieser sollte das Vaginal-Duft-Model in 12 Minuten in einem gesunkenen Schiffswrack nach 12 Sternen tauchen. Eigentlich Heulseles Paradediszplin, wäre da nicht doch der ein oder andere tierische Bewohner.

"Ich will die Prüfung antreten. Und es wäre schön, wenn ich durchstarte… Mein Ziel ist es, die Prüfung zu bestehen und Sterne zu holen", gab sie sich vor der Prüfung erneut ehrgeizig. Wer nun aber glaubte, Gisele hätte sich nach der Misere vom Vortag mental ein wenig besser vorbereitet, der hatte weit gefehlt.

Am Ende wurde es dem Ex-Model überraschenderweise aber doch zu viel.
Am Ende wurde es dem Ex-Model überraschenderweise aber doch zu viel.

Denn bereits beim Blick in die geöffnete Luke brachen bei der Dramaqueen schon wieder alle Dämme: "Ich weiß nicht, ob ich es schaffe, da runter zu gehen. Da ist wahrscheinlich schon was drin?" (*Hoffentlich)

Wenig später hatte Gisele auch schon das erste Ungetüm entdeckt: "Ahhhh. Ein kleines Krokodil. Will mich das Krokodil theoretisch angreifen?" (*Hoffent....)

"Ich glaube, es lässt dich in Ruhe, wenn du es in Ruhe lässt", versucht Sonja sie zu beruhigen. Doch das Nicht-Model fürchtete offenbar, die Rachsucht des Tieres geweckt zu haben: "Ich habe gestern Krokodil gegessen."

Nach einer Weile traute sich Gisele aber doch, einen Fuß ins Wasser zu...Kreisch! Sofort zog sie ihn wieder aus dem offenbar etwas zu kühlen Nass. "Ahhhh. Ich will es machen, aber es geht nicht."

Am Ende wagte sie noch den Sprung ins Wasser - zumindest bis zum Bauchnabel, bis sie die Prüfung schließlich abbrach und ohne Sterne, dafür aber mit sturzflutartigen Tränenbächen ins Camp zurückkehren musste. "Ich wollte es wirklich versuchen, aber es geht nicht. Ich bin wie gelähmt..." (*Vielleicht doch ein Fall für Dr. Bob?)

Bettenkrieg im Camp: Wurst-Chris hat Rücken und wollte seine Pritsche nicht hergeben.
Bettenkrieg im Camp: Wurst-Chris hat Rücken und wollte seine Pritsche nicht hergeben.

"Mein Popo ist auch leeeicht nass", jammerte sie im Camp und brachte selbst Yoga-Yotta in Rage: "Da vergeht mir auch langsam die Lust sie zu coachen." (*Drohung oder Motivation?)

Dass Gisele diesmal nicht eine einzige schmackhafte Mahlzeit mit ins Camp gebracht hatte, war der allgemeinen Stimmung nicht besonders zuträglich.

Das Thema Bettenverteilung hatte am dritten Tag für große Unstimmigkeiten zwischen den Bewohnern gesorgt. Das Problem: zu wenige Betten für zu viele Möchtegern-Promis.

"Lasst' uns mal das Rotationsprinzip mit den Betten ansprechen. Die Senioren wollen wir schützen. Was ist mit dir?", richtete sich Protz-Yotta ausgerechnet an Curry-Chris.

Seinem größten Widersacher zustimmen? Kam dem Wurstmann natürlich nicht in die Tüte! "Ich bleib‘ hier auf meinem Bett!", stellte er trotzig klar. "Wenn hier einer 100.000 Euro gewinnt, kriege ich ja auch nichts davon ab. Ich kann nicht auf dem Boden schlafen! Mache ich nicht! Ich habe Rückenschmerzen. Das ist das Dschungelcamp. Man kommt rein, jeder nimmt sich ein Bett - fertig."

Selbst als der neue Camp-Chef Domenico ein Machtwort sprechen wollte, ließ sich der Würsterich nicht erweichen und wollte sein kuscheliges Bett partout nicht gegen den harten Boden tauschen. (*Schließlich war er ja auch zuerst da. Manno!)

Auch Heulsele meldete sich zu Wort: "Ich kann auch nicht auf dem Boden schlafen!" (*Nach den aufopferungsvollen Bemühungen der letzten Dschungelprüfungen wäre das auch echt unfair!)

Nicht bei allen Campern sorgte der "Miracle Morning" für gute Laune.
Nicht bei allen Campern sorgte der "Miracle Morning" für gute Laune.

"Ich werde in diesem Bett bleiben - ob ihr mich hasst oder nicht", stellte das Model mit einem Nachdruck klar, der wohl sogar das gefährlichste Baby-Krokodil in die Flucht geschlagen hätte.

"Ich werde eh rausgehen", versprach sie Protz-Yotta anschließend. "Und wann?", wollte dieser (*und circa 99 Prozent der Zuschauer) wissen. "Das sag ich Dir doch nicht", fauchte sie zurück. Der Betten-Konflikt war damit also noch nicht wirklich geklärt.

Aber wer weiß, vielleicht hätten nach zwei oder drei weiteren Dschungelprüfungen mit Heulsele ja schon zwei Bewohner auf einer Pritsche Platz!?

Ein angenehmerer Schlaf für die Bewohner würde sich definitiv positiv auf die Stimmung im Camp auswirken. (*Möchte das eigentlich jemand!?) Wer nämlich Motivations-Yottas allmorgendlichen "Miracle Morning" ohne Oppermann'schen Heulkrampf überstehen wollte, brauchte Nerven wie Drahtseile.

Das Grüppchen, welches sich noch immer für "strong, healthy und full of energy" hält, scheint nämlich von Tag zu Tag zu schrumpfen. Doreen, Leila, Felix, Sandra und natürlich Chris beobachteten das Morgenprogramm nur noch angewidert aus der Ferne und feilten bereits an einem Plan, um King Yotta zu stürzen.

"Wir machen morgen eine Gegendemo und singen das Zwergenlied", so Bob-Sandras gewiefter Plan. "Wir haben ja auch die Regel nicht englisch zu sprechen!" Gefundenes Fressen für Würstchen-Chris: "Oh ja, das ist ein kompletter Regelverstoß! Wenn ich Teamchef werde, werde ich ihm das verbieten!" (*Wenn!)

Am Weiher treffen sich Gisele und Chris zur lustigen Lästerrunde.
Am Weiher treffen sich Gisele und Chris zur lustigen Lästerrunde.

Seine Taktik, um der Dschungelherrschaft womöglich einen Schritt näherzukommen? Den Gegner schwächen - begonnen mit dem schwächsten Glied seiner Reihen!

Nur wenig später machte er es sich mit Gisele am Weiher gemütlich und lästerte los: "Ich finde den ganz fürchterlich den Typ. Ich weiß, was das für eine linke Bazille ist, der Typ. Ich habe ganz viele Mails von seinen Fans bekommen, die fast schon gebettelt haben, dass ich ihm die Meinung sage. Wie er sie betrogen hat mit Überweisungen, mit Versprechungen – die Leute haben ihr Geld nie wieder bekommen."

Doch damit war das Thema natürlich noch längst nicht abgehandelt: "Jetzt kommt der hier rein und macht einen auf Motivator und großen Zampano. Das ist das, was ich hasse. Ich habe gedacht, dass er die Kontrolle schneller verliert. Aber er ist relativ abgewichst. Du merkst, wie aggressiv er ist. Wie er guckt, wie er das Holz reinschmeißt, wie der sich aufs Bett setzt bei mir. Am liebsten hätte ich ihn abgeknallt." (*Mit Würstchen?)

Während die einen sich hassten, kamen bei anderen offenbar alte Gefühle hoch. Bachelor-Evelyn versuchte noch immer krampfhaft das Verhalten ihres Ex-Freundes zu analysieren. "Er blockt ab, er möchte vielleicht keine tiefgründigen Gespräche, weil das könnte ja vielleicht auch die Freundin sehen", mutmaßte die Blondine.

Dann schüttete sie dem Dschungel-Telefon ihr Herz aus: "Er war definitiv meine große Liebe. Wir hätten alles schaffen können. Es hat sich so perfekt angefühlt, dass ich dachte, das wird mein Mann." Wir dürfen wohl mehr als gespannt sein, was uns da in den kommenden Tagen noch erwartet.

Was definitiv auf uns zukommt (*ob wir wollen oder nicht), ist eine weitere Dschungelprüfung mit Gisele! Diesmal bekommt sie allerdings Unterstützung von Würstchen-Chris. Ob er sie zum Wühlen in Tier-Innereien bewegen kann oder die beiden auch an Tag 4 sternlos ins Camp zurückkehren werden? Das erfahren wir dann am Montag um 22.15 Uhr auf RTL.

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de: https://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

Fotos: MG RTL D / Stefan Menne

Elf starke Gründe, warum Ihr die Tage unbedingt zu SATURN müsst! 1.042 Anzeige
Woran erkenne ich, dass mein Hund mich liebt? 3.122
Hier wirft ein Paar seinen Hund weg, doch das Tier hat Glück 31.990
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 5.083 Anzeige
Vereinsloses Ex-Top-Talent Sinan Kurt hält sich in Fußball-Halle fit 1.316
Was Ihr in diesem Jahr bei der "Venus" verpasst habt! 2.788
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
Bruder sollte aufpassen: Kleinkind (2) stürzt aus Fenster! 2.747
Verhängnisvoller Unfall nach "Pinkel-Pause": Minderjährige verletzt 2.565
Dieses E-Auto bekommt Ihr schon ab 159 Euro im Monat! Aber nicht mehr lange... Anzeige
Neue Details im Vermissten-Rätsel: Mutter hat fast 50.000 Euro Schulden! 4.536
Trübe Wetter-Aussichten: War's das mit dem Goldenen Herbst? 1.714
"Ihr seid Muschis geworden": Ausraster von VfB-Profi Badstuber nach Platzverweis 2.537 Update
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 2.907 Anzeige
Heftige Unruhen erschüttern Chile! Drei Menschen ums Leben gekommen 524
Kreisliga oder Serie A? Juventus Turin mit dem wohl lustigsten Slapstick-Tor des Jahres! 1.958
Todes-Drama bei Schüleraustausch: Teenager stürzt aus Fenster sieben Etagen in die Tiefe 5.003
Aggressive Kuh sorgt für Alarm! Polizei und Feuerwehr rücken zu Groß-Einsatz aus 1.058
Fahrer schrottet seinen Ferrari beim Überholen 5.446
Besitzer tut seinem Hund so ekelhafte Dinge an, dass er acht Jahre in Haft muss 6.505
Conor McGregor soll junge Frau missbraucht haben! Schwere Vorwürfe gegen MMA-Superstar 1.854
Nach Hochzeit mit Oliver Pocher: Amira Aly zeigt ihr Kleid! 8.845
Training beim FC Bayern abgebrochen: Sorge um Tolisso 1.739
Zwei Männer verletzt: Aussprache endet mit Schlägen und Schüssen! 427
Acht verletzte Polizisten: Typ auf Medikamenten rastet aus 378
Mutter verzweifelt, dann hat Kind mit Down-Syndrom rettende Idee 10.461
Mann (†59) getötet: Musste er wegen Fotos seiner Stieftochter sterben? 7.066
Serien-Fertigung von neuer Weltraum-Rakete vor dem Start 152
"Hartes Deutschland" aus Leipzig: Das macht die Drogensucht mit jungen Leuten 10.964
Schwangere GZSZ-Schauspielerin trotzt Strapazen: "Ich fühl mich wie das blühende Leben" 4.617
Michael Wendler wird's freuen: Das macht seine Laura bei ihm, wenn es regnet 10.617
Niklas Süle mit Kreuzbandriss: FC Bayern bestätigt schlimmen Verdacht! 933 Update
Vollgas unter Drogen: Diese A9-Verfolgungsjagd war selbst der Polizei zu gefährlich! 3.334
Millionen lachen darüber: So dreist legt eine Mutter ihre Kinder rein 4.641
Bundesliga-Debüt mit 33 Jahren: Unions "ewiger" Parensen verleiht eiserner Defensive nötige Stabilität! 330
Irrer Nonstop-Rekord! Darum führt Airline den längsten Flug aller Zeiten durch 7.132
Riesen-Penis bei "Das Supertalent": Er schwang nicht nur sein Rad! 9.168
Leitplanke durchbrochen und überschlagen: Van kracht auf A67 mit Auto zusammen 338
Die große Altkleider-Lüge: Darum sind Container nicht die beste Wahl 10.905
"Hass leise machen!" 14.000 singen und tanzen nach Halle-Attentat 2.300
Tonnenschwerer Zug kracht in VW-Fahrerin 5.726
Seltene Krankheit entstellt junge Frau: Ärzte und Helfer schenken ihr neues Leben 2.276
In die Dusche pinkeln: Experte will so die Umwelt schonen 10.769
Schwarzfahrer mit Fleischerbeil unterwegs, dann droht er, alle umzubringen 8.616
Schrecklicher Quad-Unfall: Männer rasen gegen Bäume und sterben 6.146
"Feine Sahne Fischfilet"-Sänger kann Frust auf Land nachvollziehen 5.236
Mathe-Lehrerin vernascht Teenie von Schule, wo sie einst ausgebildet wurde 10.310
BVB-Kapitän Marco Reus erstickt durch sein Siegtor die Mentalitätsdebatte im Keim! 853
Familie bezieht neues Haus, als sich im Keller etwas bewegt 41.884
Junge (3) greift in Förderschnecke, Notarzt muss Arm des Kindes vor Ort amputieren 15.116
Klaas Heufer-Umlauf auf Abwegen: Darum arbeitet er auf einem Flughafen 1.041