Dschungelcamp-Verwirrung: RTL äußert sich nach Abstimmungs-Fail

Australien - Im RTL-Dschungelcamp gab es an Tag 13 (hier zum Nachlesen) einen kleinen aber feinen Fehler. RTL hat sich nun dazu geäußert.

Claudia Norberg musste in der letzten Folge die Show verlassen.
Claudia Norberg musste in der letzten Folge die Show verlassen.  © TVNow

Denn als die "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus"-Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich die Nummern der noch übrig gebliebenen Kandidaten vorlasen, passierte ein kleiner Zahlendreher.

Denn statt der Endziffer 02 für Claudia Norberg wurde die 01 angesagt. Die gehörte aber eigentlich der bereits ausgeschiedenen Anastasiya Avilova, die am Vortag das Camp verlassen musste.

Zwar sagten die Moderatorin die Zahl falsch an, eingeblendet wurde aber die Richtige. Norberg, die Noch-Ehefrau von Michael Wendler, musste am Ende die Show verlassen.

Ein RTL-Sprecher sagte jetzt, dass die Abstimmung trotz Zahlendreher gültig bleibe.

Das Dschungelcamp gibt es am Donnerstagabend 20.15 Uhr wieder auf RTL zu sehen oder bei TVNOW.

Wer Dschungelkönig oder Königin wird, entscheidet sich am Samstag.
Wer Dschungelkönig oder Königin wird, entscheidet sich am Samstag.  © TVNOW / Arya Shirazi

Titelfoto: TVNow

Mehr zum Thema Dschungelcamp:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0