DSDS: Chiara und Marcio hauen Dieter Bohlen vom Stuhl

Kapstadt/Frankfurt am Main - Was für eine Szene: In der Recall-Folge von "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS 2020) am Samstagabend wurde Pop-Titan Dieter Bohlen von einem Kandidaten-Duo im wahrsten Sinn des Wortes umgehauen.

Chiara und Marcio sangen zusammen "Say Something" von Christina Aguilera.
Chiara und Marcio sangen zusammen "Say Something" von Christina Aguilera.  © TVNow/Stefan Gregorowius

Die Rede ist von der 18-jährigen Frankfurterin Chiara D'Amico und und ihrem Duett-Partner Marcio Pereira Conrado.

Die beiden sorgten am Ende der Samstags-Folge der beliebten RTL-Castingshow für einen herzergreifenden Moment, als sie gemeinsam den Song "Say Something" von Christina Aguilera sangen.

Davor war es bereits zu zwei Überraschungen für die Jury um Pop-Titan Dieter Bohlen gekommen: Gleich zwei Kandidaten schmissen von sich aus das Handtuch und stiegen aus der Show aus.

Kevin "Kevo" Amendola und Raphael Goldmann wollten von sich aus nicht an den kommenden Live-Shows teilnehmen.

Besonders der Ausstieg von Raphael Goldmann dürfte Dieter Bohlen nicht gefallen, hatte er den 28-Jährigen bei den Castings doch sogar mit einer "goldenen CD" geehrt.

DSDS 2020: Pop-Titan Dieter Bohlen haut es vom Stuhl

Das Foto zeigt Dieter Bohlen nach dem Unfall beim DSDS-Recall.
Das Foto zeigt Dieter Bohlen nach dem Unfall beim DSDS-Recall.  © TVNow/Stefan Gregorowius

Das Highlight der Recall-Folge vom Samstagabend war aber ohne Zweifel der Auftritt von Chiara D'Amico und Marcio Pereira Conrado.

Das Duo begeisterte die Jury. Dieter Bohlen riss es danach sogar vom Stuhl: Er sprang begeistert auf, fiel hinten über und stürzte mitsamt seines Stuhls zu Boden.

Insbesondere der Auftritt von Chiara hatte ihm imponiert. Die junge Frau aus Frankfurt hat nach Meinung des Pop-Titans bei "Say Something" so gut gesungen, wie noch nie während der ganzen diesjährigen DSDS-Staffel.

"Mein lieber Scholli, da haut's mich wirklich aus dem Stuhl", lautete Dieter Bohlens Kommentar, nachdem er wieder aufgestanden war.

Auch die anderen Jury-Mitglieder waren von Marcios und Chiaras Auftritt hin und weg. Es verwundert daher nicht, dass die beides es in die nächste Folge von "Deutschland sucht den Superstar" geschafft haben.

DSDS-Recall geht in Duisburg mit zwölf Kandidaten weiter

Sie gehören zu den zwölf Kandidaten, die weiter um den Sieg in "Deutschland sucht den Superstar" kämpfen. Allerdings geht es nach den Auftritten in Kapstadt nicht direkt in die Live-Shows. Der DSDS-Recall geht weiter, wie Dieter Bohlen verkündete. Nun jedoch nicht mehr in Südafrika, sondern in Duisburg (TAG24 berichtete).

Ob Chiara und Marcio auch dabei glänzen können? Ihr Auftritt als Duo hat sie in jedem Fall zusammengeschweißt.

"@marciooffiziell es war wunderschön mit dir zu singen es war Liebe der Freundschaft ! ❤️", schrieb die 18-Jährige in der Nacht zu Sonntag in einem Instagram-Post.

Auch zahlreiche Fans feiern Chiara und Marcio

Update, 9.30 Uhr: Auch die Fans von Chiara und Marcio waren von dem Auftritt der beiden begeistert.

Die Frankfurterin teilte in der Nacht zu Sonntag zahlreiche Instagram-Storys, in welcher Kommentare wie "Ihr habt mich zum Weinen gebracht" und "Gänsehaut pur ..." Zu lesen waren.

Das Bild zeigt die Screenshots zweier Instagram-Storys, welche Chiara D'Amico in der Nacht zu Sonntag teilte.
Das Bild zeigt die Screenshots zweier Instagram-Storys, welche Chiara D'Amico in der Nacht zu Sonntag teilte.  © Screenshot/Instagram/chiaradamicoofficial

DSDS-Kandidatin Chiara D'Amico aus Frankfurt auf Instagram

DSDS-Kandidat Marcio Pereira Conrado auf Instagram

Titelfoto: TVNow/Stefan Gregorowius

Mehr zum Thema Deutschland sucht den Superstar:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0