Mit "500 PS" zum DSDS Casting! Macht dieser Hamburger der 187 Strassenbande Konkurrenz?

Hamburg - Der 24-jährige Daniel Böhme will es bei DSDS auf die ganz große Bühne schaffen: Bei der RTL-Show am Dienstag (20.15 Uhr) tritt er in Hamburg mit einem besonderen Song vor die Jury, um Dieter Bohlen und Co. zu überzeugen.

Daniel Böhme will vor allem Pietro Lombardi überzeugen.
Daniel Böhme will vor allem Pietro Lombardi überzeugen.  © MG RTL D / Stefan Gregorowius

Daniel studierte zwar International Businessmanagement, aber gegen eine große Karriere als Sänger hätte der 24-Jährige auch nichts einzuwenden.

"Singen, Musik, Leute entertainen, Spaß haben war schon immer eine große Seite von mir", so der Hamburger, der schon als kleiner Junge im Knabenchor in der St. Michaelis Kirche gesungen hat.

An diesem Weg will er unbedingt festhalten: "Ich gebe auf jeden Fall immer richtig Gas, habe sehr viel Energie und ich glaube, das spürt der Zuschauer", erklärt der Altonaer, der inzwischen auch schon erste Auftritte in bekannteren Clubs wie dem "Übel & Gefährlich" und dem "Halo" in Hamburg hatte.

Auch die Fernseh-Zuschauer will der 24-Jährige mit einer Extra-Portion an Energie überzeugen: "Wenn ich auf der Bühne stehe, spüre ich Freiheit", sagt er. "Ich kann einfach loslegen. Wie eine Rakete, die man anzündet."

Mit seinem ersten Titel "500 PS" von Bonez MC und RAF Camora kann er aber Jury-Oberhaupt Dieter Bohlen noch nicht wirklich überzeugen.

Dabei macht Daniel seinen Idolen der 187 Strassenbande bei Instagram jetzt schon Konkurrenz: Auf einem Video singt er in eine Kamera, während neben ihm ein Freund protzend mit einer Waffe in die Luft schießt.

Nur die Jury kann entscheiden, ob es in den Recall geht.
Nur die Jury kann entscheiden, ob es in den Recall geht.  © MG RTL D / Stefan Gregorowius

Anfang des Jahres hatte 187-Mitglied Gzuz mit einem ganz ähnlichen Video für Furore gesorgt (TAG24 berichtete). Ebenfalls bei Instagram veröffentlichte er die Bilder, die ihn mit einer Waffe in der Silvesternacht zeigen.

Jetzt ermittelt die Hamburger Polizei gegen den 30-jährigen vorbestraften Rapper. Noch ist unklar, ob es sich bei der Waffe in dem Video nur um eine Schreckschusswaffe handelt. Gegen den Hamburger liegt jedoch bereits ein grundlegendes Waffenbesitzverbot vor. Damit droht dem 187er mal wieder eine Haftstrafe.

Ob Daniel Böhme mit seinem zweiten Song "Magisch" von Olexesh fest. Edin mehr Erfolg in der ersten Casting-Runde hat, erfahrt Ihr in der zweiten DSDS-Folge am Dienstag, 20.15 Uhr, auf RTL.

Als Joker wählte Daniel Böhme jedenfalls nicht Pop-Titan Dieter Bohlen, sondern den Ex-DSDS-Kandidaten Pietro Lombardi...

Mehr zum Thema Deutschland sucht den Superstar:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0