Alphonso ist zurück! Rettet er die "DSDS"-Quoten?

Schafft es Rückkehrer Alphonso ins Finale?
Schafft es Rückkehrer Alphonso ins Finale?  © RTL/Frank Hempel

Köln - Kommt mit Publikumsliebling Alphonso auch die besseren Quoten zurück? RTL ist derzeit nicht zu beneiden. Das einstige Erfolgsformat "Deutschland sucht den Superstar" kommt aus dem Quotentief nicht mehr heraus.

Die erste Mottoshow am vergangenen Samstag sahen gerade einmal 2,70 Millionen Menschen. Bei der Sendung davor waren es immerhin "noch" 2,77 Millionen. Vorbei sind die Zeiten als die Castingshow fünf oder sechs Millionen Zuschauer vor dem Fernseher fesselte.

Und RTL hat jetzt reagiert. Denn nach dem Ausscheiden von Alphonso im Recall in Dubai hagelte es heftige Kritik für den Sender (TAG24 berichtete). Dem will RTL nun entgegen setzen und hat die Zuschauer entscheiden lassen. Liebling Alphonso darf wieder zurück.

Ob RTL so seine Fans besänftigen kann? Immerhin stimmten 91 Prozent der Zuschauer dafür, dass der sympatische 54-Jährige auf die Bühne zurückkehren darf.

Nun will der Sänger mit dem Song "Car Wash" von der Gruppe Rose Royce die Jury und vor allem die Zuschauer überzeugen. "Danke an RTL und die Zuschauer. Ich werde in der Liveshow alles geben und euch nicht enttäuschen!", so der 54-Jährige.

Die Zuschauer sehen die Entscheidung von RTL mit gemischten Gefühlen entgegen. Während eine Userin auf Facebook schreibt: "Na dann kann ich ja wieder einschalten Samstag", findet ein Anderer: "Ihr habt euch damit echt nicht mir Ruhm bekleckert. Damit wurde die Autorität von DSDS ganz klar untergraben. Das macht man doch nur, weil die Zuschauerzahlen gering sind und man sich dadurch wieder mehr Quoten erhofft."

Denn viele Fans der Show sehen Alphonso jetzt schon als klaren Sieger und unterstellen RTL eine reine PR-Masche. Ob Alphonsos Rückkehr RTL wirklich gute Quoten bringt? Die Auflösung gibt es am Samstag um 20.15 Uhr.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0