Zärtliche Küsse! Ist sie die neue Frau an der Seite von Jogi Löw? Top Oktoberfest: Münchner vergewaltigt 21-jährige Touristin Top Raucher stirbt, da glimmende Zigarette einen Brand auslöste Neu Herr Söder, müssen Diesel-Besitzer Nachrüstungen zahlen? Neu So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 6.588 Anzeige
12.531

Massenrauswurf bei DSDS und eine riesige Überraschung

Zehn Kandidaten kommen in die Liveshows bei Deutschland sucht den Superstar

16 verbliebene Kandidaten kämpften in Duellen um den Einzug ins DSDS-Recall-Finale. Am Ende kamen aber nicht etwa acht Leute weiter...

Südafrika - Im großen DSDS-Recall-Finale kämpften am Samstag die 16 verbliebenen Kandidaten um den Einzug in die Top 8. Entsprechend hart war die letzte Stufe vorm Eintritt in die Motto-Liveshows.

In der Amphi-Theater-Kulisse machten Mario und Farid (l.) den Anfang. Farid musste die Segel streichen. Sein Duell-Gegner kam weiter.
In der Amphi-Theater-Kulisse machten Mario und Farid (l.) den Anfang. Farid musste die Segel streichen. Sein Duell-Gegner kam weiter.

Von vornherein war also klar: Der Hälfte der Kandidaten drohte der Rauswurf.

Vorab: Stimmlich war die Show für die meisten Kandidaten eine echte Herausforderung. Für Jury und Zuschauer allerdings streckenweise eine Zumutung. Aber manche blitzten auch als Highlight hervor!

Vor 500 einheimischen Zuschauern traten die Superstar-Kandidaten in Südafrika in Duellen gegeneinander an. "...nur ein Kandidat aus jedem Duell kommt weiter", hatte TV-Sender RTL schließlich noch kurz vor Sendungsausstrahlung angekündigt.

Die Kulisse, ein malerisches Amphitheater, und die Atmosphäre waren einfach großartig. Doch für einige Kandidaten war der Druck an diesem Abend scheinbar zu groß.

Den Anfang machten Mario und Farid mit einer Soulnummer. Mario stand in der Gunst der Juroren ganz weit oben. Da zog Farid leider den Kürzeren. Mario kommt weiter, Farid nicht.

"Singt Euch das Herz aus den Stimmbändern" forderte Dieter Bohlen von Michèle und Mia. Doch "Over the Rainbow" war für beide zu schwer. Die Jury wunderte sich über die klägliche Leistung. Mousse T. bekam sogar schlechte Laune. Die Fans buhten. Mia ist weiter. Michéle muss getröstet werden.

Michael überzeugte mit seiner Performance und durfte genau wie Lucas weitermachen.
Michael überzeugte mit seiner Performance und durfte genau wie Lucas weitermachen.

Duell Nummer 3: Isa gegen Marc. Wer hier der Bessere ist, ist "schwierig zu sagen", finden die Juroren. Haben sie "beide top gemacht", einigen sich die Musikexperten. Marc hat gut abgeliefert. Isa: Super gute Leistung (Dieter). Isa ist in den Liveshows.

Weiter geht's mit Ella und Marie. Sie interpretieren "Für dich" von Yvonne Catterfeld. Dieter findet vor allem Ellas Leistung "nicht so groß". Sie hat sogar den Text vergessen. Das darf nicht passieren... Dafür hat sich Marie super geschlagen und sei um Klassen besser - findet die Jury. Küken Marie Wegener hat immer noch Probleme mit der Hitze. Marie zieht in die Live-Shows ein. Ella geht.

Sven gegen Michel ist ein Duell der Freunde: Bei "Here without you" von 3 Doors Down überrascht Sven. Michel ist "nicht so gut, aber insgesamt der Bessere", laut Jury. Michel wird weitergelassen. Sven ist raus.

Janina und Emilia haben, wie alle, erst am Vortag ihren Song zugeteilt bekommen. Sie haben sich gut geschlagen - und die größte Überraschung des Abends. Janina und Emilia sind auch beide weiter. Tränen der Freude. :-)

Lucas und Michael: bei den Beiden hat die Jury ein Luxus-Problem, denn beide sind stark. "Mega schwere Entscheidung" meint Dieter Bohlen. Lucas wird als "ein guter Sänger" von Bohlen eingestuft und kommt in die Motto-Show. Und - Riesenüberraschung - Michael bekommt auch ein Ticket und nimmt an den Liveshows teil.

Santo und Giulio: Santo dem Ganzen nicht mehr gewachsen, Klatsche für Santo. Giulio ganz okay, überzeugt immerhin mit der besseren Stimme an diesem Abend. In die Liveshows kommt Guilio.

Das Ergebnis ist eine faustdicke Überraschung. Es gibt doch nicht (nur) acht Teilnehmer in den Motto-Shows, - wie angekündigt - sondern wie gewohnt zehn Kandidaten.

So gibt es am Ende doch eine echte Top Ten bei DSDS.
So gibt es am Ende doch eine echte Top Ten bei DSDS.
In zwei Duellen entschied sich die Jury beide Kandidaten weiterzulassen.
In zwei Duellen entschied sich die Jury beide Kandidaten weiterzulassen.

Fotos: MG RTL D Stefan Gregorowius

Hessen halten New Yorker U-Bahn-Waggons zusammen Neu Vier Verletzte bei Brand! Die Ursache dafür steht in fast jeder Wohnung Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 3.836 Anzeige 21-Jährige nach Amokfahrt in Münster: "Mein Glück mit dem Ersthelfer" Neu Liebeskummer-Alarm bei GZSZ: Bricht Sophie Jonas das Herz? Neu Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter 1.877 Anzeige Mutter schockiert: Sohn (5) hängt nur mit dem Hals an Riesenrad-Gondel Neu Mann schläft im Auto ein, jetzt drohen ihm bis zu fünf Jahre Haft Neu
3677 Minderjährige missbraucht: Kardinal Marx entschuldigt sich fürs Wegschauen Neu Kandidatinnen lassen TV-Bachelor stehen, um miteinander durchzubrennen Neu Sie kennen sich schon lange! Zeigt uns Angelina Jolie hier ihren neuen Freund? Neu
Kulturhauptstadt: Stuttgart schlägt Dresden und Berlin! Neu Auto rammt Rettungswagen mit Patientin an Bord Neu Ziegenbock legt Bahnverkehr lahm: So lange dauerte die Rettung Neu Siegaue-Vergewaltiger (32) voll schuldfähig: Strafe wird neu festgelegt Neu Keine Gebühren: Öffentlicher Rundfunk streicht Sender und Stellen Neu Grausames Video: Polizist schlägt stundenlang auf Hund ein, bis dieser stirbt Neu Reichsbürger-Prozess gegen Ex-"Mister Germany" unterbrochen Neu 13-Jähriger vermisst: Wo ist Joshua Bravo? Neu Mitarbeiter spuckt auf Pizza: Mann gefeuert, Imbiss geschlossen Neu Tennis-Star traumatisiert: Ex-Mann tötet gemeinsame Kinder und dann sich selbst Neu Ihr liebt Kaffee? In Leipzig schlürft Ihr (fast) am günstigsten! Neu Beim Einkaufen: Mann besorgt sich Beil und schlägt es seinem Pfleger auf den Kopf Neu Mit wem turtelt GNTM-Zweite Elena Carrière in Paris? Neu Unglaublich! Über 15 Euro pro Quadratmeter für eine Wohnung in München 635 Schock für Filmwelt: "Star Wars"-Produzent (†78) ist tot 2.102 Busfahrerin lässt Kinder ans Steuer: Mit dem Ergebnis hat sie nicht gerechnet 2.415 15-jährige Unternehmer-Tochter stirbt qualvoll, weil sie ein Baguette aß 3.638 Kanzlerin eine Schmugglerin? Merkel verblüfft Jugend mit Geständnis 1.327 Tödlicher Vorfall wegen Einweisung in Psychiatrie: Ein Opfer außer Lebensgefahr 1.634 Frau mit zahllosen Stichen getötet: Ist auch ihr Mörder nicht mehr am Leben? 1.768 Von wegen braves Bambi! Reh dreht durch und bedroht Kinder 877 "Colonia Dignidad"-Sektenarzt muss nicht ins Gefängnis 615 Sexueller Missbrauch an Kleinkindern: Ehemaliger Kita-Azubi vor Gericht 1.282 Während Sturm "Fabienne" tobte: Hund rettet Frauchen das Leben 1.382 Alarm am Berliner Flughafen: Mann mit Kabel-Weste festgenommen 2.855 Update Wie schon Ralf und Michael: Schumacher-Söhne steuern die Formel 1 an 1.478 Er interessierte sich für Sprengstoffgürtel: Asylbewerber (18) unter Terrorverdacht vor Gericht 2.355 Längst nicht ausgeknipst: Analoge Kameras sind wieder hip 86 Sex-Skandal bei GNTM? Das soll hinter den Kulissen angeblich abgehen 5.214 Keine optische Täuschung! Diese Models tragen drei Brüste vor sich her 1.885 Mord ohne Leiche: Jetzt soll ein kompletter See leergepumpt werden 4.696 Schwerer Lkw-Crash: Autobahn voll gesperrt, mehrere Verletzte 3.180 Update Chihuahua Detlef: Liefert Küblböcks Hund neue Details zum Unglück? 7.762 Gedenkstätte für toten Journalisten im Hambacher Forst wird abgebaut 678 Brummi fährt Bauarbeiter auf A38 tot: Identität des Opfers geklärt 2.721 Frau verletzt: Krankentransport-Fahrer kracht in Opel 1.693 Nach 0:5-Klatsche: Trainer Titz beim HSV angezählt? Sportvorstand Becker spricht 237 Update Diebe brechen in Leipziger Fleischerei ein: Merkwürdig, was sie klauten 4.797