DSV-Heimspiel als "Feuertaufe": Der Oberstdorf-Plan der Langläufer 509
Frau will Paprika aufschneiden, als sie plötzlich jemand anschaut Top
Versorgungsengpass wegen Coronavirus: Bewaffnete stehlen Klopapier Neu
Sexy Model und Radiomoderatorin Lola Weippert zeigt Fans, was sie drunter trägt Neu
Rassismus-Eklat in der ersten Liga! Fußball-Star verlässt Platz Neu Update
509

DSV-Heimspiel als "Feuertaufe": Der Oberstdorf-Plan der Langläufer

Weg zur Heim-WM im Jahr 2021

Katharina Hennig ließ bei der Tour aufhorchen. Der Erfolg soll auf dem Weg zur Heim-WM 2021 erst der Anfang sein. Peter Schlickenrieder hat große Ziele.

Oberstdorf - Mit Platz drei bei der Tour de Ski ließ Katharina Hennig (23) aufhorchen. Der Erfolg soll auf dem Weg zur Heim-WM im Jahr 2021 erst der Anfang sein. Teamchef Peter Schlickenrieder (49) sieht klare Fortschritte und Arbeit.

Teamchef Peter Schlickenrieder hat große Ziele für die Heim-WM 2021.
Teamchef Peter Schlickenrieder hat große Ziele für die Heim-WM 2021.

Wenn Schlickenrieder über den großen Plan für 2021 spricht, entsteht leicht das Gefühl, er würde am liebsten sofort selbst die Langlauf-Ski anschnallen. "Wir haben eine tolle Sportart und haben bei der WM eine einmalige Chance, das Fenster in der Heimat zu nutzen", sagt der 49-Jährige schon jetzt voller Vorfreude mit Blick nach vorne.

Der bayerische Motivator und akribische Arbeiter hat mit seinem Team ein Konzept entwickelt, um die deutschen Langläufer möglichst punktgenau auf den Saisonhöhepunkt im kommenden Jahr in Oberstdorf vorzubereiten. Der Heim-Weltcup an diesem Wochenende im verschneiten Allgäu spielt dabei eine zentrale Rolle.

"Es ist eine kleine Feuertaufe", sagt Schlickenrieder der Deutschen Presse-Agentur und bezieht sich vor allem auf die mentalen Herausforderungen, die so ein Großereignis vor der Haustür mit sich bringt. "Eine Heim-Weltmeisterschaft stresst immer mehr als alles andere. Das muss man auch erst mal wegstecken können."

Der Outdoor-Enthusiast will deshalb zusätzlichen Druck am Samstag und Sonntag im Allgäu bewusst zulassen. Sein Credo: "Alles, was wir jetzt erleben, schockt einen bei der WM nicht mehr."

Schlickenrieder hatte den Job im April 2018 übernommen und direkt als erstes großes Ziel das Großereignis 2021 ins Visier genommen. Dort soll seine Mannschaft um Medaillen kämpfen.

Große Ziele bei Heim-WM vor Augen

Katharina Hennig überzeugte zuletzt mit starken Leistungen.
Katharina Hennig überzeugte zuletzt mit starken Leistungen.

Ein ehrgeiziges Vorhaben: Im Gesamtweltcup der letzten Saison wurde Sandra Ringwald (29), die ihre Karriere beendet hat, als beste Deutsche 20., bei den Männern belegte Florian Notz (27) als Stärkster Rang 33. "Unsere Medaillenchancen liegen in den Teamwettbewerben", sagt Schlickenrieder und sagt: "Dafür ist aber klar, dass jeder eine deutliche Steigerung bringen muss."

Wie das aussehen kann, zeigte Hennig zu Jahresbeginn eindrucksvoll. Die 23-Jährige feierte bei der Tour de Ski in Val di Fiemme mit Platz drei ihren ersten Podestplatz. Sie wisse, "dass das nicht ständig passiert", hatte Hennig anschließend gesagt, doch das Erfolgserlebnis soll einen Schub geben.

"Bei ihr sollten jetzt konstant Top-Ten-Platzierungen kommen", erklärt Schlickenrieder, der mit Bezug auf seinen WM-Plan immer wieder von Schritten, Blöcken und Entwicklungsstufen spricht.

Der Teamchef, der 2002 als Sportler Olympia-Silber gewann, lobt viel, benennt aber auch Missstände offen. "Es ist mehr als offensichtlich, dass wir im Kraftbereich noch sehr große Defizite haben", sagt er. "Das ist ein Thema, an dem wir im Vergleich zur Weltspitze deutlich schrauben müssen." Bei der individuellen Trainingssteuerung habe sein Team deutliche Fortschritte gemacht - das war Stufe 1. Mit der Verbesserung im Kraftbereich soll nun Stufe 2 folgen.

"Wir sind im Plan", sagt Schlickenrieder und meint Details, nicht nur die Renn-Ergebnisse.

Wie bereiten sich die Sportler auf die Strecken vor? Gestalten sie das Rennen aktiv mit? Achten die Athleten ausreichend auf Gesundheitsprophylaxe? Das alles sind Aspekte, die der Langlauf-Liebhaber genau beobachtet. "Derjenige, der diese Dinge konsequent angeht, wird letztendlich belohnt" - davon ist er überzeugt. Am besten natürlich vom 23. Februar 2021 an in Oberstdorf.

Teamchef Peter Schlickenrieder sieht bei seinen Sportlern Fortschritte - aber auch noch viel Arbeit.
Teamchef Peter Schlickenrieder sieht bei seinen Sportlern Fortschritte - aber auch noch viel Arbeit.

Fotos: Karl-Josef Hildenbrand/dpa , Carl Sandin/Bildbyran via ZUMA Press/dpa, Hendrik Schmidt/ZB/dpa , Montage: Karl-Josef Hildenbrand/dpa , Carl Sandin/

Pink Floyd Tribute-Show in Hamburg: So bekommt Ihr kostenlose TIckets! Anzeige
Zentrale Beratungsstelle in Bonn informiert Fachkräfte aus dem Ausland Neu
Nach Rassismus in Dritter Liga: 29-Jähriger bekommt Stadionverbot Neu
Diese Firma zahlt jedem 500 Euro, der zum Bewerbungs-Gespräch kommt 17.171 Anzeige
Neue Pläne für Pole-Tänzerin, die 4,5 Meter in die Tiefe stürzte Neu
Leiche auf Baustelle gefunden: Wer kennt diesen Mann? Neu
Geflohener Straftäter sucht sich wenig kreatives Versteck vor der Polizei Neu
Kevin Kühnert fordert CDU auf, Bodo Ramelow zum Ministerpräsidenten zu wählen Neu
Matheus A. (†29): Tragische Details im Todes-Rätsel um vermissten Brasilianer Neu
Schock beim Ultraschall: Junge Mutter hat zwei Vaginen! Neu
Kater Tyler kratzte und biss, was dahinter steckt, ist wirklich traurig Neu
"Seelisch vergrößern": Janni und Peer ziehen in 2,5-Zimmer-Wohnung Neu
Viktoria Rebensburg erwartet Desaster bei Olympia in Peking Neu
Klinsmann wollte wohl Podolski und Özil zu Hertha holen! Neu
Kind von Großeltern und Teenager-Onkel grausam zu Tode geprügelt Neu
Polizeisprecher und Demonstrant sorgen unerwartet für geniales Video Neu
Doggen brechen aus Gehege aus und beißen Schaf tot Neu
Mann würgt Ehefrau: Tochter greift ein, Opfer rettet sich mit Flucht aus Fenster Neu
Einsatz im Hambacher Forst: Polizei schützt RWE-Mitarbeiter Neu
Sara Kulka über ihren Ehemann: "Er sagt zu mir sehr selten 'Ich liebe dich'" 1.483
Fans wütend: Ist Anne Wünsche ständig mit allem unzufrieden? 873
Kameras im Damenklo: Lady Bitch Ray warnt vor Spannern! 736
"Die essen mich!" Sexy Influencerin von Hunden überrannt 776
Hotelgast hat eine Idee, seine Rechnung nicht zu bezahlen, doch dann fliegt er auf 1.534
Rauchen bald überall in der Öffentlichkeit verboten? 2.050
Fan-Wut bei den Kölner Haien: Mannschaft kann nur mit Polizeischutz abreisen 798
U-Bahn kracht gegen Baum: Fahrgast durch Glassplitter verletzt 688
Maria Höfl-Riesch ist begeistert von Thomas Dreßen: "Er ist ein ziemlicher Prügel" 446
So vielen misshandelten Kindern half das Childhood-Haus von Königin Silvia 55
Rebecca Reusch (15) seit einem Jahr vermisst: Was ihren Schwager noch immer verdächtig macht 4.635
Nach Feuerdrama folgt Abriss im Krefelder Zoo: Es starben mehr Tiere als bekannt 1.384
Hunde als Filmstars: So wird ein Vierbeiner zum Schauspieler 326
Zusammenstoß: Güterzug kracht in Regional Express 4.447
Michael Wendler und Laura wieder in Deutschland, einer freut sich besonders 3.591
Nach Verhaftung: Das hat Ex-Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete jetzt vor 4.979
Kleinbus kracht auf A5 mit voller Wucht in Lkw: Fünf Insassen verletzt 1.587 Update
Verbotene Affäre bei GZSZ: Wird Brenda Felix hintergehen? 2.226
Unwetter-Drama: Mann stürzt in Fluss und stirbt 1.642
CDU-Vizechef Strobl: Team aus Merz, Laschet und Spahn für Parteispitze denkbar 326
Ausgesetzte Hunde-Welpen im Tiefschnee: Sie waren erst drei Wochen alt 4.340
FC Bayern: Misslungenes Experiment war Grund für Abwehr-Probleme gegen Köln 1.448
Feuer-Drama in Sachsen: Kind (8) und Mutter sterben bei Wohnungsbrand 11.717 Update
Coronavirus im Ticker: Immer mehr Tote und Infizierte 145.001 Update
Ihr glaubt nie, wofür man Kaffeesatz noch nutzen kann 3.672
Entscheidender Hinweis fehlerhaft: Kommt der wegen Mordes Angeklagte ohne Strafe davon? 1.837 Update
PSG schonte Mbappé und Neymar vor Gigantenduell mit BVB! Wer ist besser drauf? 1.372
Til Schweiger überrascht Fans mit Knutsch-Foto 2.467
Frau sitzt zu Unrecht im Knast, doch Justiz-Schikane nimmt kein Ende 3.513
Unterirdische Idee! Werden Pakete bald mit der U-Bahn zugestellt? 476