Geiles Turnier, Jungs! Deutschland holt Olympia-Silber im Eishockey
Top
Toter in Badewanne auf Nordsee-Insel gefunden
Top
Audi-Fahrerin rast in Unfallstelle: Zwei Ersthelfer sterben!
Top
Sie ist die schönste Frau Deutschlands!
Top
4.382

Neue Theorie! Darum kam es zum Untergang des Alten Ägyptens

Forscher des Trinity Colleges in Dublin haben eine neue Theorie entwickelt, warum das hochentwickelte Reich seinen Niedergang erlebte.
Hatten Vulkanausbrüche Schuld am Untergang des Ägyptischen Reiches?
Hatten Vulkanausbrüche Schuld am Untergang des Ägyptischen Reiches?

Dublin - Die Pyramiden von Gizeh sind heute noch ein eindrucksvolles Relikt früherer Zeiten, die zeigen, dass das Alte Ägypten Reichtum, Wohlstand und Fortschritt zu bieten hatte. Dennoch war die Region um 30 v. Chr. dem Untergang geweiht, als das einstmals stolze Reich in römische Hände fiel.

Kleopatra, lange Zeit Königin des ägyptischen Ptolemäerrreiches, und ihr römischer Liebhaber Marcus Antonius mussten sich in der Schlacht von Actium dem römischen Herrscher Octavian, der später zum ersten römischen Kaiser Augustus gekürt wurde, beugen.

Doch schon in den Jahren zuvor hatte das Ägyptische Reich an Glanz verloren. So wurde das Land von Hungersnöten, Seuchen und Niedrigwasser heimgesucht. Korruption, Inflation und Landflucht machten die Runde.

Womit hing all dies zusammen? Wissenschaftler vom Trinity College in Dublin haben eine vollkommen neue Theorie entwickelt, die sie im Fachmagazin "Nature Communications" vorstellen. Demnach hätten vulkanische Eruptionen den Niedergang der eindrucksvollen Kultur verursacht.

Eine hochentwickelte Kultur hatte mit Missernten, Hungersnöten und Seuchen zu kämpfen. Forscher versuchen zu entdecken, warum.
Eine hochentwickelte Kultur hatte mit Missernten, Hungersnöten und Seuchen zu kämpfen. Forscher versuchen zu entdecken, warum.

Schließlich hätte in Ägypten sehr spezielle klimatische Gegebenheiten geherrscht.

"In dieser Region 'wenn man nur ein paar Kilometer von der Küste entfernt ist', befindet man sich effektiv in einem Sahara-Territorium", so Francis Ludlow, einer der Wissenschaftler.

So behaupten die Forscher, dass sich im Zuge der Vulkanausbrüche Schwefelteilchen gebildet und sich in der Luft angesammelt hätten. Dies hätte sowohl einen Temperatursturz als auch geringere Regenfälle hervorgerufen. Die Wassermengen im Nil, der Hauptnahrungsquelle des Ägyptischen Reiches, wäre somit weniger geworden, teilweise versiegt.

Durch das fehlende Wasser hätten die Bauern Missernten eingefahren, was Hungersnöte verursacht hätte. Auf die wirtschaftliche Prosperität hätte dies negative Auswirkungen gehabt.

"Wenn es nicht ausreichend Wassermengen gibt, kommt es zu Unsicherheiten. Menschen beginnen ländliche Regionen zu verlassen, wandern in städtische Gebiete, suchen dort nach Nahrung. Es kommt zu politischen Spannungen", so Ludlow in seiner Studie.

Die irischen Forscher meinen sogar, anhand von Daten über Wassermengen im Nil genau vorherzusagen zu können, wann es zu Vulkanausbrüchen kam.

Es liegt nun an anderen Wissenschaftlern, diese Hypothesen zu überprüfen und zu bestätigen oder gar zu widerlegen.

Fotos: dpa (Symbolbild)

Erster Deutscher gibt Kommandos auf der Internationalen Raumstation
Neu
Überraschung! Gangster-Rapper outet sich
Neu
Frank Richter am Sonntag wieder bei Anne Will
Neu
Aus Spiel wurde Ernst: Peer Kusmagks Hände übel zugerichtet
Neu
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
9.638
Anzeige
Minus 22 Grad: Nirgendwo in Deutschland ist es so kalt wie hier
Neu
Großeinsatz: Polizei mit 500 Beamten am Kölner Neumarkt!
Neu
Update
"Abora Science Center": Interaktive Ausstellung im Schloss Hoheneck
Neu
Holen sich die deutschen Eishockey-Cracks jetzt das Olympia-Gold?
837
Franz, Du bist der Größte! Bobpilot Friedrich rast zum Doppel-Olympiasieg
1.837
Merkel: Umstrittener Politiker Jens Spahn wird Gesundheitsminister
1.400
Tragisch! Familie kracht wegen Schneewehe gegen Baum: Mutter stirbt
6.676
"Opfer" und "Vollpfosten": Carmen Geiss nach Pony-Kritik stinksauer
2.050
Skandalfilm räumt bei der Berlinale ab
2.004
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
135.049
Anzeige
Comedian verrät: Witze über Mutter kamen beim Vater gar nicht gut an
1.564
18-Jährige in Hamburg vergewaltigt: Fahndungserfolg der Polizei
11.109
Update
Mann gerät unter S-Bahn und stirbt
667
GZSZ-Star bittet die Fans um Hilfe
4.424
Leiche bei Löscharbeiten nach Wohnungsbrand gefunden
1.727
War es ein Brandanschlag? Staatsschutz ermittelt nach Großbrand
3.156
Tödlicher Teenager-Streit! Alles nur wegen etwas Sauce?
3.438
Hollywood-Star mit 67 noch mal im Playboy!
2.492
Juso-Chef Kühnert will in Erfurt Stimmung gegen die GroKo machen
485
Erst Gold dann Fahne: Das sagt der Kölner-Haie-Star vorm Olympia-Finale
108
Streit ums Blaue! AfD verklagt Frauke Petry
2.166
Thüringens Ex-Landesvater verrät, was ihn an den Wessis stört
2.103
Autsch! Dealer macht schon seit 38 (!) Tagen kein "großes Geschäft"
6.050
Update
Nach Drohungen: AfD-Prominenz muss Treffen absagen
2.446
Sexy Emily Ratajkowski ist vom Markt
1.217
"Welle antisemitischer Exzesse": Warnung an Polen vor Imageschaden
1.237
Dresden ist besser bestückt: In dieser Statistik ist Leipzig nur unteres Mittelmaß
2.882
Frau sticht sich die Augen aus, um nicht in die Hölle zu kommen
4.552
Schlimmes Geständnis: Das mag der "Ladykracher"-Star überhaupt nicht an Köln
3.854
Flammenmeer in Frankfurt nach Banken-Crash!
4.603
Von Straßenbahn erfasst und mitgeschleift: Frau stirbt!
258
Bundesregierung lockert Lärmschutz zur Fußball-WM
552
Wir mögen's heiß! Gia Genevieve ist die neue Marilyn Monroe
1.609
Anzeige und offener Brief gegen den Pinneberger Vielehen-Syrer
20.039
Glückliches Wiedersehen: Rapunzel kann endlich wieder heim
1.222
Studie zeigt: GroKo hat fast alle ihrer Versprechen von 2013 eingelöst
1.130
Aufregung bei Übertragung: Leute wollen von ARD wissen, was los ist
4.133
So schlecht steht es um Hessens Retter in der Not
203
Update
Horror-Fund am Hafen! Angler entdeckt toten Mann in Fluss
2.581
Schnappt sich Leipzigerin wieder den Schönheits-Thron?
652
Kurt Biedenkopf: "PEGIDA ist keine Gefahr, AfD eine Belebung"
11.000
Autofahrer rast in Schule: Mindestens neun Kinder sterben
3.206
Katholischer Pfarrer (54) mit Regenschirm getötet?
2.707
Werden Knöllchen hier bald mit Hunde-Schutz verteilt?
1.128
Frauen gestehen, was sie beim Sex besonders hassen
14.198