Mann postet Foto auf Tinder: Doch ein Detail verrät viel mehr, als ihm lieb sein dürfte

Dublin (Irland) - Ein Mann (42) aus dem irischen Dublin wollte lieber nicht sein Gesicht bei Tinder zeigen. Ein Detail fiel der Twitter-Userin Linda allerdings sofort ins Auge.

Die Twitterin @Dizzydub1 stellte einen Screenshot des Tinder-Profils ein.
Die Twitterin @Dizzydub1 stellte einen Screenshot des Tinder-Profils ein.  © Twitter/Screenshot/@Dizzydub1

Der Mann, der sich auf Tinder nur P. nannte und zugab, dass er trotz seiner Ehe nach mehr als einem Treffen mit einer Flasche Wein suchte, hatte vermutlich nicht beachtet, was im Hintergrund zu sehen ist - Linda jedoch schon.

Auf ihrem Twitter-Account postete die Dame daraufhin einen Screenshot des Tinder-Profils und vergab "Extrapunkte" für den Stubenwagen im Hintergrund.

Viele User zeigten sich daraufhin in ihren Kommentaren empört, dass der 42-Jährige nicht nur verheiratet, sondern ganz offensichtlich auch noch Vater ist.

Der Ire hat vermutlich trotz allem noch Glück im Unglück: Dadurch, dass er sein Gesicht nicht zeigte, steigen seine Chancen, dass seine Ehefrau von alldem vielleicht doch nichts mitbekommt.

Was steht denn da im Hintergrund?!
Was steht denn da im Hintergrund?!  © Twitter/Screenshot/@Dizzydub1