Altes Foto ausgegraben: Erkennt Ihr diesen Promi hier?

Düsseldorf – Der Ex-Bordellbesitzer Bert Wollersheim (68) ist wohl für seine extravagante Art und seinen schrägen Kleidungsstil bekannt. Doch früher sah der Paradiesvogel noch ganz anders aus.

Bert Wollersheim (68) hat seine alte Foto-Kiste ganz weit aufgemacht und ein kleines Schätzchen ausgegraben.
Bert Wollersheim (68) hat seine alte Foto-Kiste ganz weit aufgemacht und ein kleines Schätzchen ausgegraben.  © Screenshot Instagram: officialbertwollersheim

Auf Instagram hat er ein Foto vom jungen Bert veröffentlicht und die optische Veränderung ist geradezu verblüffend.

Kaum zu glauben, dass Bert Wollersheim vor einigen Jahren komplett anders aussah.

Kein Wunder: Das Bild hat bereits 51 Jahre auf dem Buckel.

Der damals 18-jährige Bert sah noch ziemlich unschuldig und brav aus. Da muss man schon mindestens zweimal hinschauen, um ihn zu erkennen.

Dazu schreibt er: "Mein erstes Auto..😄...die Frise ..🙈..hahahaha 😂."

Und seine Fans scheinen auch ganz begeistert davon zu sein. "Du hast die Haare schön. 🤣", "Hatte gedacht Rudi Carell ist das 😁😉" oder "Die Frise ist doch der Knaller 😆😆😆😆👍", kann unter dem Post lesen.

Mit 18 wollte Bert noch Friseur werden. Doch damit gab er sich offenbar nicht zufrieden und eröffnete wenig später seinen ersten eigenen Puff.

Auffällige Tattoos zieren jetzt seinen Körper und ohne Ketten, Ringe und Bling Bling geht der mittlerweile 68-Jährige gar nicht mehr aus dem Haus.

Titelfoto: Screenshot Instagram: officialbertwollersheim

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0