Die Treppe heruntergestoßen? Fan im Düsseldorfer Stadion schwer verletzt

Düsseldorf – Kurz vor Spielende ist ein 79 Jahre alter Mann im Düsseldorfer Fußballstadion die Treppe heruntergefallen und dabei schwer verletzt worden.

Der Mann wurde vermutlich von hinten geschubst und fiel die Treppe herunter. (Symbolbild)
Der Mann wurde vermutlich von hinten geschubst und fiel die Treppe herunter. (Symbolbild)  © 123RF/Jos? Alfonso De Tomas Gargantilla

Der Mann wollte laut Polizei die Düsseldorfer Merkur Spiel-Arena bei dem Heimspiel des KFC Uerdingen am Samstagnachmittag vorzeitig verlassen und stand von seinem Platz auf.

Nach eigenen Angaben habe er dann einen "heftigen Stoß" im Rücken verspürt, sodass er die Tribünen-Stufen herunterfiel.

Beim Sturz brach er sich das Becken und den Oberschenkelhals.

Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen. Hinweise zu dem Vorfall werden unter der Telefonnummer 021516340 entgegengenommen.

Die Polizei sucht nun dringend Zeugen. (Symbolbild)
Die Polizei sucht nun dringend Zeugen. (Symbolbild)  © 123rf/Udo Herrmann

Titelfoto: 123RF/Jos? Alfonso De Tomas Gargantilla

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0