Durch Höhen und Tiefen: So lange ist Verona Pooth schon mit ihrem Franjo glücklich

Düsseldorf – Seit 19 Jahren sind Verona Pooth (50) und ihr Ehemann Franjo (49) ein glückliches Paar und wirken bei öffentlichen Auftritten immer noch ganz verliebt ineinander.

Verona und Franjo Pooth wirken, als hätten sie sich erst kennengelernt.
Verona und Franjo Pooth wirken, als hätten sie sich erst kennengelernt.  © Screenshot Instagram: verona.pooth

In ihrer Ehe gab es Höhen und Tiefen. Doch auch nach so vielen Jahren sind sie noch glücklich miteinander.

Dass es solche Ehen im Showbusiness noch gibt, ist wirklich eine Seltenheit und wahnsinnig bewundernswert.

Schließlich nehmen viele Paare das Eheversprechen nicht immer ernst und lassen sich schnell von den ersten Problemen verunsichern.

Als Veronas Mutter an Demenz erkrankte, stand ihr Franjo immer zur Seite. Die beiden haben immer zusammengehalten. (TAG24 berichtete)

Und als Franjos Firma "Maxfield" 2009 pleite ging, sorgte die Insolvenz für Häme von allen Seiten. Doch Verona hat in diesen schweren Zeiten immer zu ihrem Mann gehalten.

Schon die ein oder andere Hürde musste das Ehepaar meistern und ging daraus gestärkter hervor.

Dass Franjo der 50-Jährigen alles bedeutet, zeigt sie gerne der Öffentlichkeit. Auf Instagram hat die TV-Schönheit jetzt ein Pärchen-Foto gepostet mit dem Text: "19 years in love ♥️" (19 Jahre verliebt).

Auch Veronas Fans ziehen ihren Hut ab und gratulieren herzlichst: "19 Jahre das ist schon eine Hausnummer heutzutage." oder "Glückwunsch❤️👍 für immer und ewig hoffentlich🙏" kann man in den Kommentaren lesen.

Titelfoto: Screenshot Instagram: verona.pooth

Mehr zum Thema Instagram:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0