Die letzten Stunden von Karl Lagerfeld (†85): Er saß am Schreibtisch und designte Top Liebes-Aus mit Roberto? Sarah Lombardi soll wieder Single sein Top TV-Special über Jens Büchner: So verabschiedet sich "Goodbye Deutschland" von Malle-Jens Top Schweres Schiffsunglück vor Rügen: Waren die Kapitäne Schuld? Top Ganz simpel: Auf dieser Webseite kannst Du mobil Geld gewinnen 11.614 Anzeige
2.081

Ex-Postminister tobt wegen UKW-Abschaltung: Treiben Einhalt gebieten

UKW-Sendern wurde mit Abschaltung gedroht - Uplink hat Knebelvertrag von Media Broadcast unterzeichnet

Ärger um UKW-Sendetechnik für 10 Millionen UKW-Radio-Hörer: Die Düsseldorfer Firma Uplink hat sich mit der drohenden Media Broadcast unter Zwang geeinigt.

Von Dominik Brüggemann

Düsseldorf - Die drohende UKW-Abschaltung für 10 Millionen Radio-Hörer ist kurzfristig vom Tisch. Doch die beteiligten Unternehmen wie Uplink aus Düsseldorf sind mächtig sauer auf Media Broadcast. Wie lange bleiben die UKW-Radios in Betrieb?

Bundespostminister a.D. Christian Schwarz-Schilling
Bundespostminister a.D. Christian Schwarz-Schilling

Der ehemalige Bundespostminister Christian Schwarz-Schilling hat sich inzwischen in den UKW-Streit eingeklinkt. Er ist Beiratsvorsitzender der im Streit beteiligten Uplink Network GmbH.

In einem Brief, der TAG24 vorliegt, schreibt er an Helmut Thoma, Chef der Freenet AG, deren Tochterfirma Media Broadcast den UKW-Streit ausgelöst hatte.

Die Firma hatte vergangene Woche offen gedroht, den Betrieb der UKW-Antennen einzustellen, wenn nicht die geforderten Preise bezahlt werden.

Höchstpersönlich schreibt er: "Ich bin mir sicher, dass es nicht Philosophie und Geschäftsgebaren Ihres Unternehmens ist, eigene Interessen mit der öffentlichkeitswirksamen Drohung durchzusetzen, Infrastruktur mit Grundversorgungsauftrag abzuschalten."

Gerade die Freenet AG basiere auf einer erfolgreichen Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes.

Umso mehr schockiere es ihn, dass einer der Mitarbeiter diese Errungenschaften mit Füßen trete.

Die Forderung des Postministers a.D.: "Ich möchte Sie mit aller Eindringlichkeit bitten, diesem Treiben Einhalt zu gebieten. Der eingetretene Schaden ist bereits jetzt kaum noch zu beheben."

Unternehmen bezeichnet Drohung als Poker

Michael Radomski, Geschäftsführer der Uplink Network GmbH aus Düsseldorf.
Michael Radomski, Geschäftsführer der Uplink Network GmbH aus Düsseldorf.

Michael Radomski, Geschäftsführer des Sendenetzbetreibers Uplink Network GmbH aus Düsseldorf, ist sauer auf die Media Broadcast.

Radomski versorgt deutschlandweit Radiosender mit UKW-Netztechnik und ist noch auf die Antennen angewiesen.

Seine Meinung zu der angedrohten UKW-Abschaltung: "Da wird offen Poker auf dem Rücken der Radio-Hörer gespielt."

Inzwischen habe seine Firma unter dem angedrohten Aus "ein Knebel-Angebot von Media Broadcast" unterschrieben, der den Weiterbetrieb absichert.

Das Handeln der Firma sei offensichtlich: „Es wird dreist versucht, die Deregulierung auszuhebeln." Denn eigentlich sollte eine Liberalisierung des Marktes zu günstigeren Preisen im Sendebetrieb führen.

„Wir wollten die Marktpreise senken. Die aktuellen Entwicklungen führen jedoch zu höheren Preisen als vor der Liberalisierung.“

Das führe soweit, dass die angebotenen Verkaufspreise für alte Antennen höher seien, als Kosten für einen Neubau durch Uplink. Dies behindere die Ziele eines offenen Marktes.

Die Bundesnetzagentur hat längst ein Auge auf die Media Broadcast geworfen, will überlange Verträge zwischen der Firma und Radiosendern verhindern. Ein Abschalten des UKW-Sendebetriebs ist mit den jetzt unterschriebenen Verträgen erstmal vom Tisch. Der Streit der beteiligten Firmen geht weiter.

Etwa 10 Millionen Menschen wären von der angedrohten UKW-Abschaltung betroffen.
Etwa 10 Millionen Menschen wären von der angedrohten UKW-Abschaltung betroffen.

Fotos: Eric Münch, DPA

Kovac lässt Klopp stehen: Ärger um Trainer-Handschlag Top Nach Rassismus-Eklat in Fußball-Oberliga: Jetzt spricht der Täter! Top Deutschlands größter Zweirad-Händler verkauft Bikes jetzt super günstig! 3.185 Anzeige Aggressiver Einbrecher steigt in Bettengeschäft ein, um Nickerchen zu machen Neu Post-Porto soll stark steigen: Darum ist die Konkurrenz empört! Neu
HSV-Investor Kühne geht wegen Arp-Transfer auf Bayern los Neu Lady Gaga entlobt sich: Ist eine Affäre mit Bradley Cooper der Grund? Neu
Was hat eine Modell-Eisenbahn mit dem Tod eines Mannes zu tun? Neu Mädchen (9) isst mit ihren Eltern im Urlaub ein Eis, kurz darauf ist sie tot Neu Schwere Vorwürfe gegen Ex-BTN-Star: Jetzt schießt Pascal Kappés gegen Hater zurück Neu Freundin musste sterben, weil sie Liebhaber hatte: Täter lebenslang hinter Gitter Neu Fieberhafte Suche geht weiter! Wo ist die kleine Kaweyar? Neu Karl Lagerfeld (†85): So emotional verabschiedet sich seine Muse von ihm Neu Drei Männer von Gruppe attackiert! Kann ein Brotmesser die Täter überführen? Neu Pavards Liebe zu Moderatorin soll erloschen sein! Spielte er deshalb so schlecht? Neu "Rote Freundin": Jetzt verrät Daniela Katzenberger intimes Geheimnis Neu Völlig irre! Mann fährt nach Unfall 20 Kilometer mit Funken sprühender Felge Neu Knasti legt Feuer in seiner Zelle und verletzt sich schwer Neu Unbekannte legen Schweinekopf auf Moschee-Gelände ab 164 Dürfen Länder Priestern bald das Heiraten erlauben? 47 Autofahrer (27) kracht gegen Baum und stirbt 3.777 Kampfflugzeuge prallen in der Luft zusammen: Ein Pilot überlebt den Absturz nicht 1.548 "Babygeschrei" und ein lautes "Platschen": Junge löst Großeinsatz aus 2.698 Tragischer Unfall auf Autobahn: Mann steigt wegen Panne aus seinem Wagen und wird überrollt 1.685 Filmreife Flucht: Hubschrauber und 11 Streifenwagen verfolgen 19-Jährigen 2.273 Grausamer Fund! Polizei entdeckt Säuglings-Skelett in Blumentopf 4.077 Mega-Stromausfall in Köpenick: Schulen und Kitas bleiben geschlossen 1.161 Update Mäuseplage im Einkaufszentrum: Jetzt macht der nächste Laden dicht! 3.709 "Wir haben Qualität": Bayern-Coach Kovacs aktiviert Abwehr und öffnet Tür fürs Viertelfinale 556 Freiburgs Kulttrainer Christian Streich wird ausgezeichnet 359 Gegen die Zukunft: TSG-Coach Nagelsmann vor Duell gegen Leipzig 273 Traumberuf Meerjungfrau: Hier kannst Du Dich zur Nixe ausbilden lassen 382 Kinderärzte warnen: Smartphones rauben unseren Kindern Schlaf und Gesundheit 641 Verhöhnt Oliver Pocher hier den toten Karl Lagerfeld? 5.103 Laptops für alle Kinder? 100.000 Besucher auf der "Didacta" erwartet 32 Herbert Grönemeyer als Zeuge vor Gericht: Treffen mit Fotografen war "wie Anschlag" 923 Update "Jetzt bist Du tot": Frau auf Parkplatz mit Messer attackiert 1.721 "Die Wollnys": Große Sorge um schwangere Calantha 1.162 Cheryl Shepard gibt Sex-Tipps im Internet 684 AfD-Klage: Hat Berlins Regierender Bürgermeister gegen das Neutralitätsgebot verstoßen? 826 Typ verzweifelt, weil er nicht weiß, was er von der Badezimmer-Gewohnheit seiner Freundin halten soll 2.371 "Was habe ich getan?" Betrunkene Frau verhält sich im Flugzeug völlig daneben 1.358 Meteor kracht auf Erde: Jetzt warnen Wissenschaftler vor dem Weltraumgestein 2.982 Mädchen wird in die Notaufnahme gebracht: Ärzte wissen nicht, was ihr fehlt, bis die Eltern etwas verraten 3.211 Sie dachte, es wäre nur ein Pickel: Piercing bringt 20-Jährige fast um! 1.580 Mann beichtet seiner Freundin, dass er als Kind vergewaltigt wurde: Ihre Reaktion ist entsetzlich 1.919 Kokain, Sex, Brüste! Schockierender Film mit Meghan Markle bald im Kino? 1.206 Was für ein Kampf! Bayern erarbeitet sich starkes Remis gegen Liverpool 1.535 Vollsperrung in Hamburg: Lastwagen steckt im Tunnel fest! 2.095