Falsche Handyverträge, hohe Kosten: Kunden werden oft über den Tisch gezogen 200
Nach Schlaganfall: Ehemaliger Fußballprofi stirbt mit nur 40 Jahren! Neu
Polizei warnt: Gefährlicher Sexualstraftäter auf der Flucht! Neu
Nur bis Montag bekommt Ihr das MacBook bei MediaMarkt bis zu 27% günstiger! Anzeige
Anwalt von HSV-Profi verrät: So geht es im Jatta-Krimi weiter Neu
200

Falsche Handyverträge, hohe Kosten: Kunden werden oft über den Tisch gezogen

NRW-Verbraucherzentrale kritisiert Beratung in Handyläden

Die Verbraucherzentrale hat Kritik an der Beratung in vielen Handyläden in Nordrhein-Westfalen geübt.

Düsseldorf – 45 Euro soll der Handyvertrag höchstens kosten, in Wirklichkeit wird er doppelt so teuer. Und das "superschnelle Internet" bleibt ein Wunschtraum. Viele Verbraucher beklagen solche Erfahrungen. Politik und Verbraucherschützer wollen jetzt mehr Transparenz durchsetzen.

Verträge, die im Laden abgeschlossen wurden, können nur schwer widerrufen werden. (Symbolbild)
Verträge, die im Laden abgeschlossen wurden, können nur schwer widerrufen werden. (Symbolbild)

Die NRW-Verbraucherzentrale hat Kritik an der Beratung in vielen Handyläden in Nordrhein-Westfalen geübt.

"Stationäre Händler kommen ihren gesetzlichen Informations- und Transparenzpflichten meist nicht nach. In den Verträgen finden sich oft ungewollte und zuvor nicht genannte Konditionen", kritisierte die Verbraucherzentrale am Donnerstag. Von Kunden bemängelt würden etwa zu teure Tarife und unpassende Verträge.

Das Problem dabei: Anders als bei Online-Abschlüssen können im Laden abgeschlossene Verträge in den allermeisten Fällen nicht widerrufen werden.

Es bleibe oft nur eine gerichtliche Anfechtung des Vertrages oder eine Klage auf Schadenersatz, wenn der unterschriebene Vertrag wesentlich teurer sei als gedacht, erklärte die Verbraucherzentrale.

Seit einer Verordnung von Mitte 2017 müssen Shopbetreiber ihre Kunden vor dem Abschluss auf einem Produktinformationsblatt über die wichtigsten Rahmendaten des angebotenen Tarifs informieren. Dies unterbleibe noch viel zu oft, sagte eine Sprecherin der Verbraucherzentrale.

Der Branchenverband der Telekommunikationsunternehmen VATM warb um Verständnis. "Unsere Mobilfunkanbieter erfüllen die Vorgaben der Transparenzverordnung, aber bei mehreren tausend stationären Shops und Partner-Shops deutschlandweit lässt sich leider nicht völlig ausschließen, dass es auch zu Versäumnissen kommt", sagte VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner der Deutschen Presse-Agentur.

Die Produktinformationsblätter seien online jederzeit verfügbar, würden dort aber nur sehr wenig abgerufen.

Handyverträge seien oft zu teuer und unpassend. (Symbolbild)
Handyverträge seien oft zu teuer und unpassend. (Symbolbild)

Den Zorn der Verbraucher erregt regelmäßig auch die Tatsache, dass viele Anschlüsse die gebuchten Übertragungsgeschwindigkeiten in der Praxis bei weitem nicht einhalten.

Nach einem an diesem Mittwoch veröffentlichten Bericht der Bundesnetzagentur in Bonn halten nur rund 12,8 Prozent der Festnetzanschlüsse die versprochene Maximalgeschwindigkeit ein oder übertreffen sie sogar.

Im Mobilfunk sind die Abstände noch größer. Kunden kamen nur bei 16,1 Prozent der Messungen über die Hälfte der vereinbarten Maximalgeschwindigkeit. Gemessen wurden zwischen Oktober 2017 und Oktober 2018 rund 1,3 Millionen Anschlüsse.

Der VATM verwies auf die vielfach 100 Jahre alten Kupferkabel in Deutschland. Sie schränkten bei längeren Leitungen die Bandbreite dramatisch ein. Hinzu kämen in vielen Fällen veraltete Hardware und schlechte Verkabelungen im Haus, die die Unternehmen nicht beeinflussen könnten.

"Wir setzen auf den Ausbau von Glasfaser bis ins Haus, da dann Bandbreiten oberhalb der Gigabitgrenze zuverlässig erreicht werden und nicht irgendwas abhängig von der trivialen Länge eines 100 Jahre alten Kupferdrahtes", sagte Grützner.

Fotos: 123RF

Wer jetzt schnell ist, bekommt Marken mit extrem hohen Rabatten! 10.301 Anzeige
Attacke bei McDonald's: Frau schlägt mit ihren High Heels plötzlich auf fremden Mann ein Neu
Er führte ein Tagebuch des Grauens! Pädophiler Arzt missbrauchte 250 Kinder zwischen 4 und 6 Jahren Neu
Riesiger Abverkauf! In diesem Zelt gibt's Technik so günstig wie nie 5.287 Anzeige
21-Jähriger flippt nach Unfall aus, will sich selbst und alles andere abfackeln! Neu
Spielt Coutinho schon für Bayern? So plant Kovac für das Spiel gegen Schalke Neu
Ende August dreht sich hier in Berlin alles um Rum! Anzeige
Tödliche Messerstecherei in Chemnitz: Das ist das Urteil im Fall Daniel H. Neu Update
Kurz nach Tankstopp: Familienausflug endet auf der A3 in der Flammen-Hölle! Neu
Darum darf Anastasios Donis derzeit nicht beim VfB ran Neu
Vermisste Vietnamesin (15): Polizei suchte nach ihr, aber davon bekam sie gar nichts mit Neu
Herbert Grönemeyer plant besondere Premiere beim Deutschen Radiopreis Neu
Opi (92) parkt BMW in Parkhaus, und meldet ihn als gestohlen: Wo das Auto auftaucht, lässt ihn staunen Neu
Beim Sex den Namen des Ex schreien? Denisé Kappés und Henning Merten packen aus Neu
Führendes Mafia-Mitglied springt auf der Flucht halbnackt vom Balkon Neu
Häftling auf der Flucht: Wenn Ihr diesen Mann seht, wählt sofort den Notruf! Neu
Wegen Ruhestörung: Stadt bricht Elfmeterschießen im Kreispokal ab Neu
Heiß! Jenny Frankhauser zeigt uns hier ihre sexy Kehrseite 1.427
Prozess um ermordete Maria (†18): Ihre Mutter bricht in Tränen aus 1.661
Krasse Veränderung: So sieht Hailey Bieber nicht mehr aus! 2.256
Schock für die Fans: Hier wird Robert Geiss mit Waffe am Kopf in St. Tropez verhaftet 4.984
Söhne im Knast, Familie Ritter endgültig obdachlos: "Beste ist, man nimmt sich einen Strick!" 7.673
"Kein guter Schauspieler": Paddy Kelly zeigt wenig Talent vor der Kamera 545
Real mit absurdem Angebot für Neymar: Drei Top-Stars plus 100 Millionen Euro! 1.108
Junge Frau (22) auf Reiterhof erschossen: Tatverdächtiger (55) stellt sich - ist es der Partner des Opfers? 3.501
Studentin auf Friedhof gewürgt: Täter begeht nach Urteil groben Fehler 714
Tödlicher Unfall: Fahranfänger (19) kommt mit BMW von Straße ab und kracht gegen Baum 2.075
Nach Gala-Auftritt gegen Meister PSG: BVB jagt Mega-Talent (16) aus Frankreich! 1.220
Bereits aus dem All zu sehen! Seit zwei Wochen brennt der Amazonas lichterloh 5.972
"Hilfe, meine Mutter schlägt mich": Polizeieinsatz wegen verdächtigen Zettels 3.184
Warnschüsse der Polizei! Schwere Krawalle vor Champions-League-Quali-Spiel in Bern 1.829
Zug kracht in Auto: Fahrer tot! 3.223
"Bachelor in Paradise": Nach Korb von Gerda sucht auch Serkan sein Glück im Paradies 1.287
Wegen Baby-Wunsch: Steht ihre GZSZ-Liebe vor dem Aus? 1.572
Justizskandal um "King Abode": Gericht grübelt plötzlich über wahres Alter des Bautzner Krawallflüchtlings 10.255 Update
Über 300 Menschen an Bord: Feuer tötet Mann auf Kreuzfahrtschiff 4.404
FC Bayern sucht einen Sechser: 40-Millionen-Mann im Visier, Berater lässt aufhorchen 2.644
Flammen-Inferno in Suchtklinik: Ein Mensch mit schwersten Brandverletzungen 1.167
36-Jährige in Tornesch getötet: Polizei schweigt zu Hintergründen 2.438 Update
"Sie lag in ihrem eigenen Blut": Warum musste die junge Frau auf dem Reiterhof sterben? 3.039
Alpinist (21) stürzt 250 Meter tief in den Tod 1.536
Polizei ratlos: Wo versteckt sich das Schweriner Stachelschwein? 125
Sneaker-Battle: Händler sagt Online-Betrügern den Kampf an 154
Stau und volle Züge zum Ferienende: Urlauber wollen jetzt alle nach Hause 237
Welche sexy Promi-Lady lässt hier so tief blicken? 6.985
Der Soli wird abgeschafft, aber nicht alle Steuerzahler können sich freuen 2.693
Trotz Kuss: Bachelorette lässt David kurz vor Dreamdate abblitzen 1.768
Transfer-Posse um Bas Dost geht weiter: Eintracht-Vorstand Bobic mit Klartext 3.255
Mesale Tolu über Türkei: "Von Pressefreiheit kann keine Rede sein" 886