Mann (26) missbraucht zwei Kinder: Trotzdem muss er nicht ins Gefängnis! 5.936
Horoskop heute: Tageshoroskop kostenlos für den 28.02.2020 Top
Hier öffnet heute das erste Freibad in Deutschland Neu
Zum verkaufsoffenen Sonntag bekommt Ihr bei Porta in Stendal 25% auf alle Möbel! Anzeige
Alanis Morissette: Deshalb wurde die kanadische Sängerin US-Bürgerin Neu
5.936

Mann (26) missbraucht zwei Kinder: Trotzdem muss er nicht ins Gefängnis!

Justizfehler bei Ermittlungen zu Kindesmissbrauch

Der nordrhein-westfälische Justizminister Peter Biesenbach hat eingeräumt, dass im Fall von Kindesmissbrauch Fehler gemacht wurden.

Düsseldorf – Ein Verdächtiger, der bereits im Juni wegen Kindesmissbrauchs in Wesel aufgefallen war, blieb monatelang auf freiem Fuß.

Der Mann geriet durch den Fall Bergisch Gladbach erneut ins Visier der Polizei. (Symbolbild)
Der Mann geriet durch den Fall Bergisch Gladbach erneut ins Visier der Polizei. (Symbolbild)

In einer Fragestunde des Düsseldorfer Landtags räumte der nordrhein-westfälische Justizminister Peter Biesenbach (CDU) am Mittwoch "zwei handwerkliche Fehler" der damals zuständigen Staatsanwaltschaft Kleve ein.

Der 26 Jahre alte Zeitsoldat der Bundeswehr war bereits im vergangenen Juni ins Visier der Staatsanwaltschaft geraten, weil er seinen Stiefsohn und seine leibliche Tochter in Abwesenheit der Ehefrau sexuell missbraucht haben soll.

Der Mann habe dies umgehend gestanden und sich "reumütig und therapiebereit" gezeigt, berichtete Biesenbach.

Das Jugendamt habe damals ein Kontaktverbot des Mannes zu den Kindern verhängt und die Ehefrau habe sich verpflichtet, dies zu gewährleisten.

Daher habe die Staatsanwaltschaft keine weiteren Straftaten erwartet und auch keine Fluchtgefahr gesehen. In der Folge habe sie auch keinen Antrag auf einen Untersuchungshaftbefehl gestellt.

Der Generalstaatsanwalt in Düsseldorf habe das Vorgehen in einer aktuellen Überprüfung beanstandet, berichtete Biesenbach. Demnach wären aufgrund des Verfolgungszwangs ein Durchsuchungsbeschluss und eine beschleunigte Zeugenvernehmung der Kinder nötig gewesen.

Im Zuge der Ermittlungen wegen Kindesmissbrauchs eines weiten Täterrings, der in Bergisch Gladbach aufgeflogen ist, war der 26-Jährige wieder ins Visier der Fahnder geraten und wurde dann schließlich Ende Oktober festgenommen. Ob er in der Zwischenzeit weitere Straftaten begangen habe, stehe noch nicht fest, sagte Biesenbach.

Fotos: 123RF/Katarzyna Białasiewicz

Bis Samstag bekommt Ihr hier Technik bis zu 62% günstiger! Wir verraten Euch wo! 4.646 Anzeige
Coronavirus: Neuer Fall in Bayern, Staatsregierung wappnet sich Neu
Riverboat: Hier werden Kim Fisher und Jörg Kachelmann völlig aus dem Konzept gebracht Neu
Darum solltet Ihr am Sonntag unbedingt zu Möbel Boss nach Wolfsburg! Anzeige
Wegen Karnevals-Kostüm: Theresia Fischer wird aus Club geworfen! Neu
Coronavirus: Krankenhaus-Mitarbeiter aus Hamburg infiziert Neu
The Australian Pink Floyd Show: So kommt Ihr kostenlos hin! 2.793 Anzeige
Coronavirus breitet sich weiter aus! Erster Fall in Hessen festgestellt Neu
Fans "schockverliebt": Mundstuhl im SM-Outfit aus Lack und Leder Neu
Wer sich hier bewirbt, bekommt bis zu 6.500 Euro auf die Hand! 22.940 Anzeige
Schon zum dritten Mal als Schauspielerin geehrt: Sie erhält die letzte Goldene Kamera im TV Neu
Migrationsanteil gestiegen: So viele Berliner haben ausländische Wurzeln Neu
Ex-GZSZ-Star Sila Sahin liebt es, sich auf der Mattscheibe zu sehen Neu
Bis 29. Februar: Autoland Cottbus hat Bestseller-Modelle krass reduziert! 3.771 Anzeige
Drei Geheimnisse zum neuen Dresden-Tatort Neu
Krankenhaus-Angestellter leckt an Patienten-Zehen Neu
Frau angelt und zieht mysteriöses Ungeheuer an Land: Es ist hochgiftig für Menschen! Neu
Model Hannah Palmer hat es schon wieder getan! Neu
Leichenwagen mit toter Frau an Bord geklaut: Unfall bei Flucht vor der Polizei Neu
Wird der Megxit zum Desaster? Kanada will Sicherheitskosten für Meghan und Harry nicht bezahlen Neu
Hund fällt mehrere Meter tief in engen Schacht: So gelang die Rettung Neu
Video von Quaden (9) ging um die Welt: Irre was die Familie nun mit den Spenden vorhat! Neu
Einstweilige Verfügung: Fahri Yardims Film hat zur Premiere keinen Namen! 1.331
Coronavirus im Ticker: Kölner Dom ergreift Maßnahmen 34.370 Update
Probleme für TV-Zuschauer? Zahl der Störungsmeldungen wächst 7.868
"Forever": Vanessa Mai begeistert mit neuem Musikvideo 1.675
14 weitere Coronavirus-Fälle in Nordrhein-Westfalen 8.008
Coronavirus-Verdacht: Teile des Mannheimer Hauptbahnhofs gesperrt 7.636
Häftling rasiert sich den Kopf und kommt sofort aus Gefängnis frei! 10.870
Junge (13) attackiert auf Pausenhof Mitschüler mit Messer 3.509
"Bares für Rares"-Star Fabian Kahl macht traurigen Fund am Badestrand 31.026
"Unglaubliche Euter": Diese Miss-Wahl-Gewinnerin macht "Lady Gaga" Konkurrenz 3.017
RTL ändert TV-Programm gleich doppelt 10.752
Instagram-Model erblindet, nachdem sie sich die Augen tätowieren ließ 20.008
Wegen Coronavirus: Münchner Fußballer verzichten aufs Händeschütteln 780
Coronavirus erreicht den Fußball! Drittliga-Kicker positiv getestet 9.946
Tante ermordet und durch Deutschland gekarrt: Ging es um Geld? 1.439
Coronavirus-Infizierter aus NRW war im Tropical Islands 23.176
Opfer zu Tode geprügelt: Israel liefert Staatsbürger nach Mord in Deutschland aus 3.734
Flug gestrichen: Michael Wendler verklagt Eurowings! 8.700
Coronavirus auch in Rheinland-Pfalz! Mann infiziert sich bei Reise 2.506
Frau sperrt ihren Freund in einen Koffer, was dieser nicht überlebt 2.622
Kinderarbeit bei Nespresso: Werbegesicht George Clooney "überrascht und traurig" 1.102
Tier entdeckt, das komplett ohne Sauerstoff überleben kann 1.499
Nach "Shopping Queen": Neue Show mit Guido Maria Kretschmer! 1.526
"Eurovision Song Contest": Dieser Jüngling singt für Deutschland! 2.764
Schreckenstat von Volkmarsen: Zahl der Opfer steigt weiter an 6.104
Weil er Hitler zum Aufstieg verhalf: Ex-Präsident Hindenburg wird Ehrenbürgerschaft aberkannt 2.603
"Ein wahrer Held": Papagei Louie stirbt, nachdem er Familie vor Feuer gerettet hat 2.518
Metallteile zwischen Fruchtgummis: So gelangten die Fremdkörper in die Tüte 1.117