Frau wird von eigenem Auto eingequetscht

Düsseldorf – Am frühen Sonntagmorgen ist eine Frau (76) in Düsseldorf von ihrem eigenen Wagen eingequetscht und schwer verletzt worden.

Die 76-Jährige wurde zwischen ihrem Auto und einer Seitenmauer eingeklemmt.
Die 76-Jährige wurde zwischen ihrem Auto und einer Seitenmauer eingeklemmt.  © Daniel Bothe

Zu dem Unglück kam es gegen 1.30 Uhr an der Düsseldorfer Straße. Ort des Geschehens war eine abschüssige Garageneinfahrt.

Die 76-Jährige geriet zwischen ihren Mercedes SLK und eine Seitenmauer und wurde dadurch schwer verletzt. Das Fahrzeug war ins Rollen gekommen.

Ein Rettungswagen brachte die Seniorin ins Krankenhaus. Dort wird die Frau stationär behandelt. Sie ist derzeit noch nicht ansprechbar.

Der genaue Unfallablauf ist noch unklar. Spezialisten des Verkehrskommissariats ermitteln nun, warum sich das Auto plötzlich bewegte.

Die schwer verletzte Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht.
Die schwer verletzte Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht.  © Daniel Bothe

Titelfoto: Daniel Bothe

Mehr zum Thema Düsseldorf:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0