Diese Box sorgte für großen Aufruhr am Hauptbahnhof

An einer Rolltreppen-Säule wurde die Box von einem Unbekannten aufgestellt.
An einer Rolltreppen-Säule wurde die Box von einem Unbekannten aufgestellt.  © Polizei

Düsseldorf - Absperrungen und Alarm bei den Entschärfern der Bundespolizei! Eine transparente Box auf einer Rolltreppen-Säule hat am Montagnachmittag einen Großeinsatz im Düsseldorfer Hauptbahnhof ausgelöst.

Tatsächlich: Der Inhalt der Box schaut wirklich nicht gerade ungefährlich aus: Vier Uhren laufen, sind mit Knöpfen ausgestattet und handgeschriebenen Zetteln beklebt.

Doch als die Sprengstoffspezialisten die Kiste untersuchten, stellten sie fest, dass es sich wirklich nur um Digitaluhren handelte.

Wer die Box aufgestellt hat, ist laut Bundespolizei bis jetzt noch unklar.

Der Bereich war für rund eine Stunde gesperrt. Der Bahnverkehr wurde nicht beeinträchtigt.

Tatsächlich befanden sich wirklich nur vier Digitaluhren in der Box.
Tatsächlich befanden sich wirklich nur vier Digitaluhren in der Box.  © Polizei

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0