Kleiner Foto-Crasher! Von wem hat Verona Pooths Sohn diese Geste gelernt?

Düsseldorf – Da hätte Verona Pooth (50) wohl lieber zweimal hinschauen sollen, bevor sie dieses Throwback-Foto öffentlich auf Instagram postet. Oder war es doch Absicht?

Hier zeigte ihr Sohn Rocco damals den Stinkefinger.
Hier zeigte ihr Sohn Rocco damals den Stinkefinger.  © Screenshot Instagram: verona.pooth

Der Sohn von Verona und Franjo Pooth (49) war gerade einmal vier Jahre alt. Für Social-Media-Postings konnte er aber schon posieren wie ein ganz Großer.

Auf Instagram hat Verona ein altes Bild mit ihren Söhnen Rocco und San Diego gepostet.

Den Fans fällt allerdings auf, dass ihr jüngster Sohn das Peace-Zeichen seiner Mama nicht ganz richtig nachgeahmt hat, denn Rocco hält tatsächlich seinen Stinkefinger in die Kamera.

"Ich kann nicht mehr vor lachen zeigt erst mal den 🖕 😂😂😂 er wollte bestimmt auch den ✌ging ihm dann bestimmt zu schnell das er das nicht mehr geschaft hat der Knaller 👍", "Na dein kleiner Hase sagt ja schon deutlich seine Meinung." (Rechtschreibung übernommen)

Und weiter: "😂😂😂Kinder sind Geschenke des Himmels💕💕💕 Ein hoch auf den Mittelfinger🙈🙈🙈" kommentieren Veronas Follower das süße Familienbild.

Zum Glück nehmen es die meisten mit Humor und niemand hat etwas auszusetzen. Auf den ersten Blick könnte man nämlich denken, der Kleine hätte keine Erziehung genossen.

Diese kleine Foto-Bombe ist wahrscheinlich auch der Grund, warum die Zweifach-Mama den Schnappschuss zwei Jahre nach der Aufnahme erneut mit allen teilen möchte. Zu dem Foto schrieb sie nämlich stolz: "...wie die Zeit vergeht. 🤭💕"

Mittlerweile sind Rocco und San Diego Pooth jeweils sieben und 15 Jahre alt. Hoffentlich kann Roccolito über diese lustige Foto-Panne lachen.

Titelfoto: Screenshot Instagram: verona.pooth

Mehr zum Thema Instagram:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0