Trotz Teufelskerl Pavlenka: Bayern besiegt bissige Bremer knapp Top Hertha-Kracher: Schweizer Meister-Coach soll neuer Trainer werden! Neu Gelbwesten auch zu Ostern in Paris: Autos brennen, über hundert Festnahmen Neu Qualvoller Tod: Mädchen (15) berauscht sich mit Lufterfrischer und stirbt Neu Nur für 10 Stunden bei MediaMarkt: Neue Smartphones zum Superpreis! 4.347 Anzeige
92

NRW: Große Unterschiede bei Kosten für Kindergärten

BdSt fordert einheitliche Kindergartenbeiträge in Nordrhein-Westfalen

Für die Kindergartenbetreuung müssen Eltern in NRW unterschiedlich viel bezahlen. In einigen Städten gibt es unter Umständen keine Gebühren mehr.

Düsseldorf – Zum neuen Kindergartenjahr hat der Bund der Steuerzahler (BdSt) NRW die Elternbeiträge in 57 Kommunen verglichen. Hinsichtlich der Beitragsbemessung und damit der finanziellen Belastung gibt es große Unterschiede.

Wie teuer die Betreuung in einem Kindergarten ist, dürfen die Kommunen in NRW selbst festlegen (Symbolbild).
Wie teuer die Betreuung in einem Kindergarten ist, dürfen die Kommunen in NRW selbst festlegen (Symbolbild).

Alle Städte bis auf Arnsberg haben eine Beitragsfreigrenze. Erst ab einem bestimmten Brutto-Einkommen müssen Beiträge entrichtet werden. Während in Arnsberg für eine 45-Stunden Betreuung immer gezahlt werden muss, gilt dies in Münster erst ab 37.000, in Iserlohn sogar erst ab 41.999 Euro.

In manchen Städten muss unter Umständen nichts bezahlt werden, dagegen ist die Betreuung vor allem im Ruhrgebiet vergleichsweise teuer. Tief in die Tasche greifen müssen Eltern in Bottrop, Duisburg und Oberhausen. Die konkrete Belastung ist dabei von der Höhe des Einkommens abhängig.

Ein positives Beispiel ist Düsseldorf. Hier ist die Betreuung von Kindern über drei Jahren generell beitragsfrei. Und seit diesem Mittwoch (01.08.) gibt es in Düren gar keine Gebühren mehr.

Für den Vergleich wurden unterschiedliche Einkommenshöhen sowie die Betreuung für 25 bzw. 45 Stunden zugrunde gelegt.

Da die finanzielle Belastung in einer Berechnung des Bundes der Steuerzahler (BdSt) NRW zwischen 1,92 Prozent und 7,56 Prozent schwanken kann, fordert die Vereinigung einen landesweit einheitlich vorgegebenen Rahmen. Landesweit wird eine Beitragsfreigrenze von 30.000 Euro vorgeschlagen.

Der Koalitionsvertrag der schwarz-gelben Landesregierung bleibt an dieser Stelle vage. "Langfristig streben wir eine allgemeine Beitragsfreiheit für alle Kita-Jahre in Nordrhein-Westfalen an", heißt es dort. Derzeit ist das dritte Kita-Jahr vor der Einschulung in NRW landesweit beitragsfrei. Weitere Befreiungen sehen die bisherigen Haushaltsplanungen nicht vor.

Fotos: 123RF

Horror-Pleite in Augsburg! Weinzierl beim VfB vor dem Aus? Neu Schock-Unfall auf der A19: Vollbesetzter Reisebus landet im Straßengraben Neu Geniale Aktion bei MediaMarkt: Produkt kaufen und ein zweites geschenkt kriegen! 5.784 Anzeige Brennendes Auto verursacht Beinahe-Crash auf der A27 Neu Tödliches Grubenunglück: Mann stürzt in Bergwerksschacht Neu Pflegefall in der Familie: Was ist nun zu tun? In diesem Haus wird Euch geholfen! Anzeige Traditionsverein jubelt: VfL Osnabrück in 2. Bundesliga aufgestiegen! Neu Patientinnen missbraucht! Gynäkologe soll über 20 Frauen vergewaltigt haben Neu Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 3.349 Anzeige Kleinkind stürzt aus Fenster auf Gehweg und überlebt wie durch ein Wunder! Neu Schon wieder: Rechte Veranstaltung ruft Polizei auf den Plan! 176 Spielautomaten-Betreiber vor eigenem Casino erschossen 488 Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 2.525 Anzeige Happy "420"? Steigender Cannabis-Konsum alarmiert Behörden und Mediziner 1.171 Bagger steht auf Acker und brennt komplett ab 104
Huch, welcher Promi hat hier eine Matte auf dem Kopf? 330 Horror-Crash! Bus überschlägt sich mehrfach auf Autobahn: 11 Tote und 30 Verletzte 13.462 Hoffenheims Demirbay will wieder in die National-Elf! 50 Kilo-Krise bei Denise Kappès: Darum nahm sie nach der Geburt zu! 1.207
DSDS-Star im Hochzeitsglück: Doch eine Frage quält Aneta Sablik! 625 Boykott im Fußball! Dahinter steckt eine wichtige Botschaft 1.422 Kinderparty endet in Blutbad: 13 Tote, darunter ein einjährges Kind 12.276 Klare Kante: Lehrt Neuköllner Bürgermeister Martin Hikel den Clans die Regeln? 457 "Genial daneben": Promis beißen sich an Hühnern Zähne aus 1.552 Herzlos! Meerschweinchen-Babys in Plastiktüte geschnürt und weggeworfen 975 ZDF-Zoff mit Hannover-Boss Martin Kind! 1.296 Bamf-Skandal hält Behörden noch bis Sommer auf 426 Mann wird ohne Führerschein erwischt, doch Polizist denkt gar nicht daran, ihn zu bestrafen 2.272 Brandstiftung in Serie? Erneut brennt Luxus-Auto in Berlin 154 Schießt Hoffenheim Schalke weiter in Richtung Relegationsplatz? 364 Nach Busunglück mit 29 Toten auf Madeira: Bundeswehr fliegt Verletzte zurück nach Deutschland! 2.004 Sängerin Adele trennt sich von Ehemann! 1.671 Bayern-Star Gnabry: Diese Spieler werden die Zukunft des deutschen Fußballs prägen 818 187-Strassenbande-Rapper Bonez MC macht sich über Mega-Fail von Polizisten lustig 4.176 Blutige Attacke: Gruppen-Streit endet mit Messer im Rücken! 3.600 Kinder angekettet und gefoltert: Horror-Eltern grinsen vor Gericht 6.885 Einbrecher stürmen Kaufhof in Kölner Innenstadt! 1.348 500-Euro-Schein wird bald nicht mehr ausgegeben! 815 Plötzlich bremst einer: Verletzte bei Hochzeits-Konvoi 2.886 Zuvor Baum entwurzelt: Seat-Raser kracht in LKW, Fahrer sofort tot! 5.145 20-Jähriger übt Schießen mit Armbrust, doch das geht schief 944 Schock beim ZDF! Frier und Herbst landen beim Psychiater 2.421 Polizeikontrolle eskaliert: Rund 50 Personen bedrängen Beamte! 3.492 Polizei bringt Nachtkönig von Game of Thrones in den Knast 2.864 Dicker Mann erniedrigt Stewardess, als er dafür bestraft werden soll, ist er tot 2.112 Sie genoss es! Mann zwingt Tagelöhner mit vorgehaltener Waffe zum Sex mit seiner Freundin 4.307 Alles andere ist Schokolade: Die Trends im Osternest 303 Touristen entsetzt: Plastikmüll überschwemmt dieses deutsche Naturparadies! 3.443 Freundin von Bundesliga-Star postet sexy Foto und Instagram flippt aus 3.388