Minderjährige in Falle gelockt und vergewaltigt: Dieser Mann wird dringend gesucht!

Düsseldorf – Monatelang hatte die Kripo versucht, eine schreckliche Vergewaltigung aufzuklären und den Täter zu erwischen - jetzt geht sie mit der Fahndung an die Öffentlichkeit.

Nach Matiullah Q. fahndet jetzt die Düsseldorfer Polizei wegen Vergewaltigung.
Nach Matiullah Q. fahndet jetzt die Düsseldorfer Polizei wegen Vergewaltigung.  © Polizei Düsseldorf

Der Tatverdächtige (26) soll das Mädchen an einer Bushaltestelle in Stockum angesprochen und in seine Wohnung in der Amsterdamer Straße gelockt haben.

Dort zwang er das Mädchen zum Geschlechtsverkehr. Die Tat geschah bereits im Oktober vergangenen Jahres.

Nach schwierigen Vernehmungen und umfangreichen Ermittlungen konnte der Tatverdächtige schließlich identifiziert werden.

Es handelt sich um Matiullah Q., ein Zuwanderer aus Afghanistan. Der Mann ist polizeibekannt und bereits vorbestraft.

Wer Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten sich unter der Rufnummer 0211-8700 beim Kriminalkommissariat 12 in Düsseldorf zu melden.

Die Kripo jagt jetzt den Vergewaltiger von Stockum.
Die Kripo jagt jetzt den Vergewaltiger von Stockum.  © Polizei Düsseldorf

Titelfoto: Polizei Düsseldorf

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0