Tierische Rettungsaktion: An diesem Ort war eine hilflose Eule gefangen

Düsseldorf – Die Feuerwehr hat in Düsseldorf eine Eule aus dem Kamin eines Wohnhauses befreit.

Die Eule blieb unverletzt.
Die Eule blieb unverletzt.  © Feuerwehr Düsseldorf

Die Eule sei am Montagabend gegen halb acht von Bewohnern bemerkt worden und zunächst nicht zu befreien gewesen, berichtete die Feuerwehr am Dienstag.

Feuerwehrleute hätten schließlich ein Kaminfegerwerkzeug und einen flexiblen Draht, eingesetzt.

Den Draht hätten die Einsatzkräfte in dem engen Kaminschacht erst vorsichtig an der Eule vorbeigeschoben und das Tier dann langsam unverletzt, aber ziemlich verrußt ans Tageslicht gehoben.

Das augenscheinlich unverletzte Tier wurde zur Tierklinik transportiert.

Feuerwehrleute setzten auf das richtige Werkzeug bei der Tierrettung.
Feuerwehrleute setzten auf das richtige Werkzeug bei der Tierrettung.  © 123RF (Symbolbild)

Titelfoto: Feuerwehr Düsseldorf

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0