Tragisch: Kleinkind stürzt aus viertem Stock in den Tod

Düsseldorf – In Düsseldorf-Gerresheim ist am Freitagabend ein Junge (1) bei einem Sturz tödlich verunglückt.

Der Junge (1) stürzte aus dem Fenster im vierten Stock und wurde dabei lebensgefährlich verletzt (Symbolbild).
Der Junge (1) stürzte aus dem Fenster im vierten Stock und wurde dabei lebensgefährlich verletzt (Symbolbild).  © 123RF

Das 18 Monate alte Kleinkind sei aus einem Fenster im 4. Stock gestürzt. Kurz darauf starb der Junge in einer Klinik.

Das bestätigte die Polizei am Samstagmittag. Der WDR hatte zuvor berichtet.

Ersten Ermittlungen zufolge sei der Junge am Freitagabend mit seiner vierjährigen Schwester alleine in dem Zimmer gewesen, als er aus dem Fenster fiel, so der WDR.

Die Polizei wollte das am Samstag zunächst nicht bestätigen. "Wir gehen von einem tragischen Unfallgeschehen aus", so eine Sprecherin.

Rettungskräfte brachten das Kleinkind in ein Krankenhaus. Dort erlag es seinen Verletzungen (Symbolbild).
Rettungskräfte brachten das Kleinkind in ein Krankenhaus. Dort erlag es seinen Verletzungen (Symbolbild).  © 123RF

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Düsseldorf:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0