Asyl-Kompromiss in Sicht: Aber Seehofer setzt Merkel eine Frist Top Update Achtung! Zwei Patienten aus forensischer Psychiatrie geflohen Neu Leichtathletik-EM in Berlin: So seht Ihr die Wettkämpfe live im Stadion 3.388 Anzeige Nach WM-Feier? Vier Verletzte bei Schüssen in Inenstadt Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 31.429 Anzeige
10.325

Verbraucherzentrale warnt vor Kauf: Dieses Gerät ist ein totaler Reinfall

Mit fiesen #Tricksereien wollen Verkäufer ihren alten Schrott doch noch loswerden.
Ihr solltet ganz schnell die technischen Daten Eurer Geräte vergleichen.
Ihr solltet ganz schnell die technischen Daten Eurer Geräte vergleichen.

Düsseldorf - Achtung iPad-Käufer! Apple hat den Namen seines neuen 12,9-Zoll-Flaggschiffs trotz zahlreicher Verbesserungen zum Vormodell nicht geändert. Deshalb droht unaufmerksamen Interessenten bei vielen Verkäufern ein Reinfall.

Auch auf eBay verwirklicht Gravis seine "digitalen Ideen". Dort füllte der laut Eigenwerbung "größte deutsche Anbieter" für Apple-Produkte die Superbillig-Ecke "WoW" mit einer ganz speziellen Offerte: einem iPad-Pro-Tablet, satte 12,9 Zoll groß und ausgerüstet mit einem Speicher von noch satteren 256 GB.

Für 849 Euro war das laut Beschreibung "größte und leistungsstärkste iPad aller Zeiten" zu kaufen. Wer obendrein als Zahlungsmethode PayPal wählte, bekam weitere 100 Euro erlassen.

Für Fans von Apple ein Schnäppchen. Liegt doch der meist stabile Marktpreis für das heiß begehrte Gerät derzeit bei rund 1000 Euro. Kein Wunder, dass Dutzende Käufer sofort zuschlugen.

Doch was Gravis ihnen auslieferte, war im deutschen Apple-Store längst nicht mehr bestellbar: das Vorgängermodell. Erkennbar war das vor dem Kauf nur für diejenigen, die ein scharfes Auge auf die technischen Daten warfen und um die Unterschiede zum neuen Modell wussten.

Weil Apple trotz solch gravierender Unterschiede den Namen beibehalten hat, kann die Bestellung eines großen iPad Pro derzeit zum Risiko werden.

Mit Tricks versuchen die Verkäufer, die alten Geräte loszuwerden.
Mit Tricks versuchen die Verkäufer, die alten Geräte loszuwerden.

Zwar hat Gravis nach Anfrage der Verbraucherzentrale NRW die Werbung verändert. Gleichwohl feiert der Shop im Kleingedruckten weiterhin das angeblich "leistungsfähigste iPad".

Staunen löst auch eine weitere "digitale Gravis-Idee" aus. Der Preis des alten Modells schoss nach der WoW-Aktion von 849 Euro auf 1118,90 Euro: 119,80 Euro mehr als das neue Modell im Hersteller-Store von Apple kostete.

Die Verbraucherzentrale NRW fand viele weitere Händler und Privatverkäufer, die das alte Modell kaltschnäuzig mit der Superlativ-Reklame anpriesen. Andere mischten Datenblätter beider Geräte oder hielten Beschreibungen so spartanisch, dass nicht erkennbar war, welche Variante gerade vertickt wurde.

Aufgrund solcher Tricksereien raten die Düsseldorfer Verbraucherschützer zur Vorsicht beim Kauf eines großen iPad Pro. Interessenten sollten sich vom Anbieter ausdrücklich bestätigen lassen, ob sie das langsamere 2015-Modell oder das fixere 2017er geliefert bekommen.

Wer erst kürzlich ein iPad Pro geordert hat und sich unsicher ist, sollte die Datenblätter schleunigst vergleichen. Denn ein Kauf im Internet lässt sich grundsätzlich innerhalb von 14 Tagen widerrufen, viele Händler gewähren sogar 30 Tage Rückgaberecht.

Pech kann dagegen haben, wer just bei privaten Anbietern zugeschlagen hat. Die nämlich müssen kein Widerrufsrecht einräumen. Zu befürchten ist, dass Verkäufer mit ungenauen Produkt-Beschreibungen ("Neues iPad-Pro 256 GB") das ganz genau wissen.

Fotos: obs/Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e.V, Andrea Warnecke/dpa-tmn

Last-Minute-Tor von Doppelpacker Kane beschert England Start nach Maß Neu Frau wird von KVB-Bahn erfasst und schwebt in Lebensgefahr 1.733 Update Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.603 Anzeige Rettungsgasse zu eng! Polizisten müssen zum Unfall joggen 3.471 Kleinlaster stürzt 150 Meter in die Tiefe: Mann in Bayern bei Unfall getötet 1.711 Davon ist jeder Dritte Mensch in Deutschland betroffen 13.838 Anzeige Vorstellung schon morgen? Bayer-Keeper Leno geht nach London 696 Junge (14) verletzt 18 Mitschüler mit Pfefferspray 209
Modellbau-Hersteller nimmt "Nazi-Ufo" vom Markt 1.646 Traumtor und Doppelpack: Belgien schlägt starkes Panama 573 Schockierende Szenen: Bär rastet während Zirkus-Show aus 5.442 UPS-Fahrer (†38) kracht in Mülltonnenbox: Todesursache noch unklar 6.723 SEK nimmt irren Porschefahrer nach Schüssen auf Autobahn fest 559
Kracher-News: Motsi Mabuse bekommt eigene Show! 2.374 Geduldete Ausländer mit Attest in NRW: Überraschende Zahlen 1.043 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste Anzeige Half diese Aktion Ronaldo beim WM-Dreierpack gegen Spanien? 1.143 Raub, Gewalt und Drogenhandel: So groß ist die Russen-Maffia in Berlin 444 Flotter Dreier? Heidi Klum hängt nur noch mit beiden Kaulitz-Brüdern ab 4.359 Drei Männer erleiden Starkstromschlag auf Baustelle 374 Tödliches Sicherheitsrisiko Bahn-Kupplung: KVB prüft Einsatz von Kameras 208 "Bachelor in Paradise"-Paar endlich vereint! So überrascht Pam ihren Philipp 5.410 Payback-Aktion: Für jedes Deutsche Tor bekommst Du hier Extra-Punkte 10.853 Anzeige Anstatt in psychologischer Betreuung landet geflüchteter Kameruner in Abschiebehaft 2.200 Nach Sieg gegen Deutschland: Droht Mexiko Ärger durch FIFA? 24.041 Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.249 Anzeige Polizei verstieß bei Umgang mit G20-Gegnern gegen Gesetze 1.568 20-Jähriger sticht Mann im Streit nieder: Freundin hilft bei der Flucht 2.052 Frau tot in Wohnung gefunden: Obduktion gibt neue Rätsel auf 3.388 Ein Junge! Baby-News im Hause Klum 5.769 Wie schrecklich! Mädchen (†12) nach Badeunfall gestorben 6.229 Reunion in Barcelona: Diese GZSZ-Familie kann nichts trennen 2.546 Schock für Passanten! Zwei Radfahrer liegen tot an der Straße herum 14.376 Donald Trump mischt sich in deutschen Asylstreit ein 3.409 Schwaches Spiel deutscher Gruppengegner wird durch Elfmeter entschieden 2.040 Schuss aus fahrendem Auto auf Bordell-Besitzer: Waren es die Hells Angels? 2.053 Schreckliches Selfie-Drama an Wasserfall: Mann stürzt in die Tiefe 5.478 Aus dem süßen Elias Becker ist sooo ein schöner Mann geworden 6.274 Frau packt neues Rattan-Sofa aus und bekommt Schock ihres Lebens 3.127 Tragischer Unfall! 23-Jähriger kracht mit Auto gegen Baum und stirbt 1.800 Diese Stadt im Norden hat ein Islamisten-Problem 6.583 Verdi schlägt Alarm: 22 Prozent zu wenig Pflegekräfte in Krankenhäusern! 90 Schock! Exotische Schlange versetzt Hausbewohner in Angst 344 Seit Monaten vermisst! Wo ist die 17-jährige Ramona K.? 889 Am Bahnsteig: 29-Jährige bringt Kind zur Welt 5.292 WM 2018: Kroatien schmeißt Sturm-Star Kalinic raus! 2.120 Riesige Würgeschlange an Weser entdeckt: Wie kam sie da hin? 8.264 Über 200 Taten! Schaffner gesteht Kindesmissbrauch 2.023 Auf Weg zur WM verirrt: Schweizer landen mitten im Kriegsgebiet 3.353 Wunderschöne Polizistin bringt die Männer ins Schwärmen 17.533 Unglaublich! Sanitäter wollen Jungen (18) helfen und werden mit Messer bedroht 3.277