Was raucht "Bares für Rares"-Händler Fabian Kahl denn da?

Düsseldorf - Mit einem witzigen Foto sorgt "Bares für Rares"-Händler Fabian Kahl (27) bei seinen Followern auf Instagram gerade für gute Laune.

Alles nur Spaß: Fabian Kahl gönnt sich auf der Düsseldorfer Rheinkirmes etwas Leckeres mit weißer Schokolade.
Alles nur Spaß: Fabian Kahl gönnt sich auf der Düsseldorfer Rheinkirmes etwas Leckeres mit weißer Schokolade.  © Fabian Kahl/Instagram, Montage

"Erstmal was... naschen :D", schreibt Fabian zu einem Foto, welches ihn mit einem an einen überdimensionalen Joint erinnernden Gerät zeigt, das sich der Antiquitäten-Händler an den Mund drückt. Ein Freund hält dabei ein Feuerzeug an die andere Seite des Dings.

Fabian wird doch nicht etwa ...? Nein, natürlich nicht. Das ominöse Teil ist nichts anderes als eine Süßigkeit aus weißer Schokolade.

Und der "Bares für Rares"-Star klärt seine Fans auch gleich darüber auf, wo das Foto entstanden ist. Fabian, der mittlerweile in Köln wohnt, hat mit Freunden einen Abstecher zur Düsseldorfer Rheinkirmes gemacht, dem größtes Volksfest am Rhein, das immer in der dritten Juli-Woche auf der Festwiese im Düsseldorfer Stadtteil Oberkassel stattfindet.

"Gestern war ich zusammen mit ein paar Freunden bei der so ziemlich krassesten Kirmes der Welt in Düsseldorf", schreibt Fabian Kahl zu seinem Posting. Die Runde hatte also offenbar viel Spaß auf dem Fest.

Und ein weiblicher Fan entdeckt dann noch ein interessantes Detail: "Was fällt als Erstes auf? Du hast wieder ne geile Haarfarbe", schreibt sie.

Und tatsächlich: Fabians Haare scheinen einen bläulichen Stich zu haben. So ganz genau kann man es aber nicht erkennen. Wir warten also auf sein nächstes Posting.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0