Wenn das nicht auffällig ist? Dieses Auto wurde trotzdem geklaut!

Düsseldorf – In der Facebook-Gruppe "NETT-WERK Düsseldorf" startete ein Düsseldorfer am Sonntag einen Fahndungs-Aufruf nach seinem geliebten Auto samt Aufkleber.

Der VW Polo ist mit den bunten Aufklebern kaum zu übersehen.
Der VW Polo ist mit den bunten Aufklebern kaum zu übersehen.  © Facebook: Way-Ming Otto

"In der Nacht vom 16.02 auf den 17.02.2019 wurde mein Auto quasi vor der Haustüre in Oberbilk gestohlen. Bei dem Auto handelt es sich um einen silbernen Polo 6N mit sehr vielen Aufklebern", schreibt der verzweifelte Eigentümer auf Facebook. (Rechtschreibung übernommen)

Zur Tatzeit waren die amtlichen Kennzeichen D-WM1980 angebracht.

Ganz offensichtlich ist der Düsseldorfer Fan der norwegischen Band "Turbonegro". Die Turbojugend zählt mehrere tausend Mitglieder, die an ihren Jeansjacken zu erkennen sind.

Der Täter hat wohl nicht wirklich über den Autoraub nachgedacht. Denn jetzt wird er wohl die Aufkleber einzeln entfernen müssen.

Wenn jemand das Auto sieht, soll sich bitte direkt bei der Düsseldorfer Polizei melden, heißt es in dem Facebook-Beitrag weiter. Na dann drücken wir mal die Daumen!

Das Auto wurde dem Eigentümer vor der eigenen Haustüre geklaut.
Das Auto wurde dem Eigentümer vor der eigenen Haustüre geklaut.  © Facebook: Way-Ming Otto

Titelfoto: Facebook: Way-Ming Otto

Mehr zum Thema Facebook:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0