Jetzt gibt's die MOPO sogar als Rap-Song

Rapper ESEMEF, alias Andreas Haufe, schrieb einen Song über die Dresdner Morgenpost.
Rapper ESEMEF, alias Andreas Haufe, schrieb einen Song über die Dresdner Morgenpost.

Dresden - Der Dresdner Rapper "ESEMEF", alias Andreas Haufe, hat einen Rapsong über die Dresdner Morgenpost und das Onlineportal MOPO24 geschrieben. Hier ist das offizielle Video: "MOPO-Rap".

Andreas Haufe rappt seit über 10 Jahren, postet seine Songs auf Soundcloud und Facebook. Anfang des Jahres hatte der gebürtige Freiberger eine Idee: Einen Song über Dresdens Onlineportal "MOPO24" - ehrlich, kritisch und natürlich mit einem eigenen Beat.

Auch die Redaktion der Dresdner Morgenpost fand einen eigenen Rap gut. In enger Zusammenarbeit mit Rapper Dueze aus Dresden entstand nicht nur der Song, sondern auch das offizielle Video.

"Ich wollte einen Song machen, der die Meinung vieler Dresdner über ihre Zeitung widerspiegelt. Ich denke, das ist mir ganz gut gelungen", sagt Andreas Haufe selbst über sein Werk.

+++ Hier gibt es den "MOPO-Rap" kostenlos als MP3 zum Download +++

Fotos: MOPO24


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0