Mann (23) läuft auf die Autobahn und wird von fünf Autos überrollt

Duisburg – Ein 23-Jähriger ist südlich von Duisburg auf die Autobahn 3 gelaufen und von Autos erfasst worden.

Die A3 bleibt nach einem tödlichen Unfall für mehrere Stunden gesperrt.
Die A3 bleibt nach einem tödlichen Unfall für mehrere Stunden gesperrt.  © DPA

Er kam dabei ums Leben, wie ein Polizeisprecher am Freitagmorgen sagte.

In der Folge stießen noch weitere Autos, die in Fahrtrichtung Köln unterwegs waren, zusammen.

Der genaue Hergang des Unfalls war zunächst unklar, weitere Verletzte gab es nach ersten Erkenntnissen nicht.

Die Autobahn wurde nach dem Unfall am Freitagmorgen zwischen dem Autobahnkreuz Kaiserberg und der Abfahrt Duisburg-Wedau in Fahrtrichtung Köln für zunächst nicht absehbare Zeit voll gesperrt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0