Versuchte Tötung! Polizei fahndet nach Gökhan E.

Gökhan E., der keinen festen Wohnsitz hat, wird von der Polizei gesucht.
Gökhan E., der keinen festen Wohnsitz hat, wird von der Polizei gesucht.  © Polizei Duisburg

Duisburg - Die Duisburger Polizei fahndet mit Hochdruck nach Gökhan E. Dem 27-Jährigen wird versuchte Tötung vorgeworfen!

Nach einem Streit soll der Gesuchte auf einen Gleichaltrigen geschossen und diesen im Brustbereich schwer verwundet haben. Während E. anschließend flüchtete, musste der Verletzte ins Krankenhaus gebracht werden.

Nach dem Vorfall hat das Amtsgericht Duisburg auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl auf versuchten Totschlag gestellt.

Der gesuchte Mann soll keinen festen Wohnsitz haben und wird von der Polizei wie folgt beschrieben:

  • 1,69 Meter groß
  • Dreitagebart
  • zur Tatzeit mit dunkler Jacke und blauer Jena bekleidet

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Aufenthaltsort von Gökhan E. machen können.

Hinweise nimmt das Kriminalkommisariat 11 und jede Polizeidienststelle unter der Telefonnummer 0203 280 0 entgegen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0