Zu teuer! Jetzt doch keine Neuauszählung in USA

TOP

Neun Leichen nach Brand auf illegaler Rave-Party geborgen

TOP

Hier zeigen die geschlagenen Schalke-Spieler, was sie von RB Leipzig halten

NEU

Hanka Rackwitz im Dschungel? Das hält ihre Familie davon

NEU

Ermordete Studentin: So fand die Polizei den 17-jährigen Afghanen

NEU
5.395

Dulig will Flüchtlingszahlen senken und rechnet mit PEGIDA ab

Görlitz - Sachsens SPD-Chef Martin Dulig (41) pocht weiter darauf, dass zumindest zeitweise weniger Flüchtlinge nach Deutschland kommen. Eine ehrliche Analyse zeige, dass das Land an seine Grenze oder sogar schon darüber hinaus gekommen sei. Gleichzeitig rechnete er mit PEGIDA ab.
Sachsens SPD-Vorsitzender und Wirtschaftsminister, Martin Dulig (41, li), überreicht an den noch amtierenden Generalsekretär der SPD  Dirk Panter einen Panter.
Sachsens SPD-Vorsitzender und Wirtschaftsminister, Martin Dulig (41, li), überreicht an den noch amtierenden Generalsekretär der SPD Dirk Panter einen Panter.

Von Juliane Morgenroth

Görlitz - Sachsens SPD-Chef Martin Dulig (41) pocht weiter darauf, dass zumindest zeitweise weniger Flüchtlinge nach Deutschland kommen. Eine ehrliche Analyse zeige, dass das Land an seine Grenze oder sogar schon darüber hinaus gekommen sei. Gleichzeitig rechnete er mit PEGIDA ab.

Es grummelt in der SPD - nicht nur wegen der Asyl-Kompromisse in der Bundesregierung. Anfang Oktober hatte Dulig überraschend von einer nötigen Eindämmung der Flüchtlingszahlen gesprochen - das sorgt nach wie vor für Zündstoff innerhalb der Sachsen-SPD.

Doch Dulig steht dazu: Der Zugang nach Deutschland müsse geregelt und geordnet werden, erklärte er auf einem Landesparteitag in Görlitz. „Deshalb müssen wir Zeit gewinnen und Kraft tanken.“ Zumal die derzeitige Unterbringung eines zivilisierten Landes unwürdig seien.

Unter diesen Umständen könne die dringend nötige Integration gar nicht beginnen. Die sei eine der großen Zukunftsfragen: „Lasst uns gemeinsam die Integration riskieren!“ Und zwar ohne Angst. Dafür gebe es keinen fertigen Bauplan, sie sei aber eine große Chance. Wichtig sei jetzt, der fatalen Wahrnehmung vom drohenden Kontrollverlust der Politik entgegenzutreten.

„Unsere Maßnahmen müssen aber der gesamten Bevölkerung zugute kommen.“
„Unsere Maßnahmen müssen aber der gesamten Bevölkerung zugute kommen.“

„Unsere Maßnahmen müssen aber der gesamten Bevölkerung zugute kommen“, so Dulig. Es sei klar, dass Deutschland und Sachsen sich verändere. „Unsere Bevölkerung wird wachsen und nicht schrumpfen.“ Es entstehe ein modernes Sachsen.

Aktuell aber sei die Stimmung im Land nicht gut. „Das Gift von PEGIDA und Co. zeigt leider Wirkung“, sagte Dulig. Mit Pegida habe Hass und Verachtung in der Gesellschaft Einzug gehalten. Zugleich übte der Parteichef deutliche Kritik an den Mitläufern.

„Sie legitimieren naiv auf jeden Fall fahrlässig Rassisten und Nazis, die ganz andere Interessen haben.“ Dulig forderte die SPD-Mitglieder auf, das Gespräch mit Bürgern zu suchen. Er selbst will mit gutem Beispiel vorangehen und seinen in Wahlkampfzeiten erprobten Küchentisch als Treffpunkt wieder anbieten.

Die neu gewählte SPD-Generalsekretärin Daniela Kolbe (35).
Die neu gewählte SPD-Generalsekretärin Daniela Kolbe (35).

Heftig griff er in diesem Zusammenhang den Koalitionspartner CDU an. „25 Jahre Staatspartei CDU haben Sachsen auch zu einem demokratischen Entwicklungsland werden lassen.“

Politisches und gesellschaftliches Engagement sei eher beargwöhnt als gefördert worden. Er fordert nun eine politische Bildungsinitiative in Sachsen. Die Mittel für Stiftungen und Bildungsträger in diesem Bereich müssten verdoppelt werden.

"Gefühlt liegt Sachsen bei der politischen Bildung auf dem letzten Platz", so die mit 76,3 Prozent neu gewählte SPD-Generalsekretärin Daniela Kolbe (35). So hätten Demagogen leichtes Spiel.

Übrigens: Auf dem Parteitag entschuldigte sich Dulig bei den Bürgern für die Zustimmung der SPD zur Erhöhung der Abgeordnetenbezüge vor einem halben Jahr. Dies sei ein Fehler gewesen. "Nicht jeder Kompromiss mit der CDU war ein guter."

Fotos: dpa, Christian Essler

Nicht die Größe! Darauf kommt es Männern bei Frauen-Hintern wirklich an

NEU

Schock! Schicksalsschlag für Escort-Girl Saskia Atzerodt

NEU

Teurer Luxus-Mercedes knallt gegen Litfaßsäule

NEU

Höchste Ehre! Michelin zeichnet "Die Windmühle" aus

205

Deswegen hat Helene Fischer sieben Monate lang Pause gemacht

14.599

Geschafft! Opa Herwig ist weiter und trifft Michael Hirte

857

Der Anfang vom Ende? Heute ist ein Schicksalstag für Europa 

2.191

Diese Blind-Hochzeit hat sich jetzt schon gelohnt

2.796

Peinlich! BKA-Bewerber rasseln durch Deutschtests 

1.343

Neues Wörterbuch erklärt uns den „besorgten Bürger“

896

Deshalb hadert Götz Schubert mit seiner Ost-Herkunft

1.275

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

11.912

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

4.740

Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

5.235

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

1.897

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

3.696

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

966

So schnitten die DSV-Adler in Klingenthal ab

1.377

Flammen-Hölle in Lagerhaus: Mindestens neun Tote 

3.160

Doppelte Rache! Er wandert wegen Porno ins Gefängnis

4.011

Grünen-Politiker wegen eines falschen Wortes bei Facebook gesperrt

3.140

Was zum Teufel?! Woher kommt all dieser Müll?

4.904

Nach Scheidung: Lugners giften sich im TV an

3.172

Kehren diese beiden Stars zu GZSZ zurück?

5.733

Wie Hannibal Lector! Gefangener treibt Wärterin in den Wahnsinn

12.329

17-Jähriger soll Maria vergewaltigt und getötet haben

8.588

Hier wird der CFC nach der Pleite in Münster empfangen

4.977

Rapper darf nicht ins Haus: Haben sich Kim und Kanye getrennt? 

1.732

Dieser Knirps hat jetzt schon eine Frisur wie ein Rockstar

1.961

Penis ans Knie gerutscht: Mann glaubt, verflucht zu sein

15.541

Dieses Weihnachtsrätsel macht Euch garantiert verrückt

4.372

Weit unter Null! Jetzt wird es bitterkalt in Sachsen

7.787

Chancentod Dynamo verliert Heimspiel in München

8.690

Darum kann Sarah Lombardi jetzt wieder strahlen

24.590

CDU plant harten Kurs gegen Flüchtlinge

4.091

So heiß strippt Ronaldos Ex in diesem Adventskalender-Video

2.656

Illegale Preisabsprachen? Fall Radeberger vor Gericht

2.395

Jetzt gibt es die beliebten Einhorn-Kondome in der Drogerie zu kaufen

2.297

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

511

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

1.254

Zwei Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

5.931

TAG24-Interview: Olaf Schubert erklärt uns die Frauen

2.409

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe! Ein Toter 

7.945