Durchbruch im Asylstreit: Union und SPD einig 1.765
Frau nach Diät und Makeover nicht mehr wiederzuerkennen Top
Sportler des Jahres 2019 ausgezeichnet: Das sind die Gewinner 8.037
Alle wollen die Tage zu SATURN in Magdeburg! Das steckt dahinter! Anzeige
Ex-Dynamo Schubert gibt Bundesliga-Debüt 7.088
1.765

Durchbruch im Asylstreit: Union und SPD einig

Koalitionsausschuss in Berlin: Große Koalition einigt sich auf Asyl-Paket

Schlusspunkt eines nervenzehrend Asylstreits: CDU, CSU und SPD schließen einen Kompromiss, aber sind jetzt auch alle glücklich?

Berlin - Nach wochenlangem Machtkampf in der Union und Ärger in der Koalition haben sich CDU, CSU und SPD auf ein Paket gegen illegale Migration und eine Verschärfung der Asylpolitik geeinigt.

Olaf Scholz und Andrea Nahes sprechen mit den Medienvertretern.
Olaf Scholz und Andrea Nahes sprechen mit den Medienvertretern.

Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles (48) und Vizekanzler Olaf Scholz (60) erklärten am Donnerstagabend nach einem Koalitionsausschuss in Berlin, man habe sich darauf verständigt, dass Asylverfahren beschleunigt werden. Zudem solle ein Einwanderungsgesetz noch in diesem Jahr durchs Kabinett gebracht werden. Letzteres war eine zentrale SPD-Forderung gewesen.

Vor Beginn des nur etwa einstündigen Treffens hatte Nahles erklärt, dass es einen neuen Vorschlag gebe. Auch Innenminister Horst Seehofer (69, CSU) hatte sich optimistisch gezeigt. Bis dahin war es vor allem um die Unionsvorschläge für verschärfte Maßnahmen gegen illegale Migration an der deutsch-österreichischen Grenze gegangen.

Bei dem neuen Vorschlag gehe es auch um eine Orientierung an humanitären und solidarischen Grundsätzen, hatte Nahles gesagt. Die SPD hatte im Gegenzug für eine Zustimmung zum Unionsvorschlag unter anderem die rasche Vorlage eines Einwanderungsgesetzes gegen den Fachkräftemangel gefordert.

Zudem gab es zuletzt Koalitionsvorschläge zu einer bundesweit verstärkten Schleierfahndung, um nicht nur in Bayern verschärft gegen illegale Migration vorzugehen und die Verfahren für Rückführungen deutlich zu beschleunigen.

Host Seehofer äußert sich vor dem Reichstagsgebäude.
Host Seehofer äußert sich vor dem Reichstagsgebäude.

Beim Unionskompromiss geht es vor allem darum, an der deutsch-österreichischen Grenze Migranten abzufangen und zurückzuschicken, die schon in anderen EU-Ländern einen Asylantrag gestellt haben. Seehofer warb am Abend in Berlin für "Transferzentren" an der Grenze zu Österreich. Bisher hatte die Union den Begriff "Transitzentren" genutzt, den die SPD aber abgelehnt hatte.

Diese "Transferzentren" würden in bestehenden Polizeistationen untergebracht. «Da gibt es keinen Stacheldraht oder Ähnliches», sagte der CSU-Chef. Da kämen jeden Tag zwischen zwei und fünf Flüchtlinge an, die spätestens nach 48 Stunden wieder die "totale Freiheit" haben müssten, sie dürften nur eben nicht nach Deutschland einreisen. Es handele sich nicht um "Massenlager", wie teilweise behauptet werde.

Damit könnte der Asylkompromiss am Ende weit weniger Migranten betreffen als zunächst geplant. Anfangs hatte es geheißen, dass auch alle Migranten betroffen sein sollen, die an der Grenze ufgegriffen werden und schon woanders mit Fingerabdrücken registriert wurden. Dies wäre eine deutlich größere Gruppe als die derer, die bereits woanders einen Asylantrag gestellt haben.

Dennoch dürfte für Seehofer die Umsetzung nicht einfach werden: Anders als geplant, lehnt Österreich es ab, Flüchtlinge einreisen zu lassen, die in Deutschland abgewiesen werden und bei denen der EU-Staat, in dem sie Asyl beantragt haben, eine Rücknahme verweigert. Damit könnte einer von drei Punkten im Unions-Kompromiss hinfällig sein - und sich die Zahlen rasch zurückgeführter Migranten weiter verringern.

Fotos: DPA

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 96.534 Anzeige
Niederlage in Überzahl: Eintracht kann auch auf Schalke keinen Punkt mitnehmen 583
Grusel-Fund! Fährmann entdeckt Leiche in der Elbe 7.222
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.567 Anzeige
Auto rutscht wegen Glätte in Teich, Beifahrer ertrinkt 3.300
Kind (13) gebärt Baby und schockt alle, wer dessen Vater ist 16.562
30 Tote nach Erdrutsch: Arbeiter in Goldmine verschüttet 1.212
Tennis-Skandal! Auch deutscher Spieler soll betrogen haben 1.789
Alles ganz groß: Neue Moschino-Kollektion ein Reinfall? 2.635
Typ fälscht reihenweise McDonald's-Sammelkarten und fällt dann aus dummem Grund auf 11.341
Rapper Afrob ist enttäuscht vom Umgang mit Immigranten 1.898
Hunde fressen verletzten Mann (†): Zeugen hören ihn noch schreien 7.502
Fans aus dem Häuschen: Sonya Kraus macht Knutsch-Angebot 836
Renault kracht frontal in BMW: 32-Jährige stirbt an Unfallstelle 6.155
Thees Uhlmann live: Zum Singen und Begeistern trat der Tomte-Mann in Berlin auf 469
Wegen Mesut Özil: Chinesisches Fernsehen zieht heftige Konsequenzen 2.311
Mutter fällt mehrere Male durch Fahrschul-Prüfung, da kommt ihr Sohn auf eine dumme Idee 3.132
Clea-Lacy Juhn hat einen Neuen und der ist kein Unbekannter 6.162
Über 3,5 Millionen Euro: Beliebtes Instagram-Haus steht zum Verkauf! 754
Trauriger Grund: Darum fehlte Gisa Zach bei GZSZ 4.789
Erdbebenserie erschüttert Urlaubsparadies: Mehrere Tote und Verletzte 2.908
Kein Platz im ICE? Greta Thunberg saß bei Zugfahrt in der Ersten Klasse 10.885 Update
VfB-Stuttgart-Mitgliederversammlung: Der neue Präsident wurde gewählt! 3.280
Jenny Frankhauser gesteht: "Ich bin echt der schlimmste Mensch" 7.228
Riverboat: Kultmoderator Heinz Quermann (†82) hatte ein großes Geheimnis 15.691
Rebecca Reusch seit fast zehn Monaten vermisst: "Gib uns die Leiche" 13.830
Nach Shitstorm: "Schwiegertochter gesucht"-Pärchen überrascht mit Spendenaktion! 2.327
Fans verwirrt: Plant Klitschko nun doch ein Comeback? 874
"Ich liebe Dich": Superstar macht Helene Fischer Liebeserklärung 12.221
Herzstillstand-Drama mitten auf Weihnachtsmarkt, junger Mann wird zum Lebensretter 26.216
Bachelor-Babe Jennifer Lange verpasst Flug: Schuld ist ein Gegenstand im Handgepäck 4.215
S-Bahn mit 200 Menschen an Bord mit Steinen beworfen, Scheibe zersplittert: Notbremsung! 9.848
Kampf gegen Krebs verloren: Schauspielerin Anna Karina ist tot 15.345
"Bachelor in Paradise": Ist Sam nach ihrem Ausstieg schon wieder vergeben? 5.248
Wunder-Faser aus Kunststoff sorgt für Aufsehen: Diese Erfindung ist einzigartig! 1.856
Horror-Sturz wegen kleiner Schraube: Mann fällt sechs Meter in die Tiefe 3.205
"Hexen-Folter"! Sex-Bloggerin leidet an Folgen von Schönheits-Operation 4.405
Rechtzeitig zur Wintersportsaison: Hier zahlt Ihr in Österreich keine Autobahn-Maut! 1.320
Intercity bleibt auf Strecke liegen: 192 Fahrgäste befreit 4.398
Er wollte seinen Bus erwischen! 19-Jähriger von Kia-Fahrerin erfasst und verletzt 6.396 Update
WM-Aus in Runde eins! Darts-Ikone van Barneveld beendet Karriere 2.615
Horror-Fund! 50 Leichen auf Farm entdeckt 5.373
Wahnsinn! An diesem Weihnachts-Haus hängen 145.000 LEDs! 4.264
Lebloser Mann liegt in brennender Wohnung: "Anzeichen für ein Gewaltdelikt" 2.770 Update
Dagmar Berghoff: "Miss Tagesschau" hat Beerdigung schon geplant! 1.494
6:1-Galasieg des FC Bayern gegen Bremen: Plädoyer für Hansi Flick? 1.100
Tödliche Plattenbau-Explosion: Wie geht es so kurz vor Weihnachten für die Mieter weiter? 2.746
Kieler Tatort bewegt sich am Abgrund des Menschlichen 5.032