Nach Asyl-Kritik: Horst Seehofer das eigentliche Opfer? Neu Polizisten wollen "Spuckhauben" für Einsätze Neu Causa Özil-Erdogan: Özdemir spricht von eindeutigem Rassismus Neu Seelische Höllenqual: 18-Jährige zwei Jahre unschuldig in Psychiatrie gesperrt Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 54.748 Anzeige
14.035

SEK nimmt mutmaßliche IS-Unterstützer in Sachsen fest

Berliner Ermittler gehen gegen mutmaßliche IS-Unterstützer in Sachsen vor. Es ist nicht der erst Einsatz gegen Unterstützer der Terrormiliz.
Zugriff! Am Donnerstag wurden mehrere Personen festgenommen, die in Verdacht stehen, in engem Kontakt zu dem "Islamischen Staat" zu stehen. (Symbolbild)
Zugriff! Am Donnerstag wurden mehrere Personen festgenommen, die in Verdacht stehen, in engem Kontakt zu dem "Islamischen Staat" zu stehen. (Symbolbild)

Berlin - Die Generalstaatsanwaltschaft Berlin hat in Sachsen einen Schlag gegen Unterstützer des Islamischen Staates (IS) geführt. Es seien mehrere Objekte durchsucht und einige Personen festgenommen worden, teilte die Behörde am Donnerstag mit.

Einzelheiten zu den genauen Orten des Einsatzes oder den Festgenommenen wollte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft auf Anfrage von TAG24 nicht nennen.

Warum die Berliner Behörde zuständig ist, blieb zunächst unklar. Nach unbestätigten Informationen hatte es unter anderem einen Zugriff an der Autobahn 14 bei Leisnig (Landkreis Mittelsachsen) gegeben.

Es ist nicht das erste Mal, dass Ermittler gegen IS-Verdächtige in Sachsen vorgehen. Zuletzt gab es im vergangenen Dezember in Sachsen eine Anti-Terror-Aktion gegen drei Beschuldigte, denen Unterstützung einer ausländischen terroristischen Vereinigung vorgeworfen wurde.

Weitere Durchsuchungen gab es dabei in Bayern und Sachsen-Anhalt. Laut Generalbundesanwalt in Karlsruhe sollten die Beschuldigten - zwei Syrer und ein Iraker - zwischen August und Dezember 2013 in Syrien einer Kampfeinheit angehört haben, die ihrerseits die islamistische Al-Nusra-Front unterstützt hatte. Dabei handelte es sich um einen Ableger des Terrornetzwerkes Al Kaida.

Im Mai 2017 hatte die Bundesanwaltschaft bei einem Großeinsatz in Wachau bei Leipzig einen IS-Verdächtiger festnehmen lassen. Gegen den 40 Jahre alten Syrer hat die sächsische Generalstaatsanwaltschaft inzwischen Anklage erhoben. Der Mann soll sich vor der Staatsschutzkammer des Oberlandesgerichts Dresden wegen Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung verantworten, wie Sachsens oberste Ermittlungsbehörde am Montag mitgeteilt hatte. Die Karlsruher Behörde hatte das Verfahren im November an die Dresdner abgegeben.

Laut Anklage war der Beschuldigte vor seiner Einreise nach Deutschland seit 2011 an Kampfhandlungen in seinem Heimatland beteiligt. Als "Emir" habe er eine Einheit befehligt, die 2012 auf Seiten der Al-Nusra-Front unter anderem an den Kämpfen um die Städte Tabka und Rakka teilgenommen habe. Spätestens 2014 habe er sich dem IS angeschlossen.

Ebenfalls im Mai 2017 waren drei Wohnungen in den Leipziger Stadtteilen Volkmarsdorf, Mockau und Connewitz durchsucht worden. Weitere Durchsuchungen gab es in Sachsen-Anhalt, Bayern und Berlin. Die Ermittlungen richteten sich gegen drei Männer. Bei zwei von ihnen ging es um eine IS-Mitgliedschaft, der dritte Mann soll sie unterstützt haben.

Festnahmen gab es damals nicht.

Fotos: DPA

Klaudia mit K: Kehrt ihr Freund nicht mehr zu ihr zurück? Neu Schlag gegen Araber-Clan: 77 Immobilien beschlagnahmt Neu
Dieser Arzt findet "Strafgebühr" für Notaufnahmen angemessen Neu Jäger bei Erntearbeiten erschossen 2.118 Flammenmeer kreist Feuerwehrleute ein: Großbrand auf Getreidefeld 3.916 Nach Attacke auf jüdischen Professor: Täter schlägt erneut zu 454
Star-Dirigent Thielemann über "Negerküsse", PEGIDA und AfD... 6.279 Achtung: Abzocker behaupten, Empfänger beim Pornoschauen zu filmen! 2.150 Mega Peinlich! Arsenal fällt auf Trickbetrüger rein 2.989 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 1.635 Anzeige Eigene Frau (†44) stranguliert: Syrer (49) muss lebenslang hinter Gitter 1.835 Aktivste Mafia in Deutschland: 'Ndrangheta setzt bei Drogen auf Hamburger Hafen 1.732 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 10.064 Anzeige Trump stellt Artikel 5 des NATO-Vertrages infrage und redet über Dritten Weltkrieg 10.685 Ekel-Alarm! Wer in diesen Badeseen schwimmt, muss danach kotzen 4.302 "Wir werden uns von Philip verabschieden müssen": Jörn Schlönvoigt schockt GZSZ-Fans 21.847 Gibt's langsam zu viel Dunja Hayali im ZDF? Länger will sie's auch noch 9.425 Schreck-Sekunde auf A5: Lkw schiebt VW von der Fahrbahn - Kinder und Schwangere in Gefahr 3.057 Hier hat es seit Pfingsten nicht mehr geregnet: Wasserentnahme kostet 50.000 Euro 1.640 Schock! Deutsche Nationalspielerin schwer erkrankt 6.975 Jäger erschießt 52-jährigen Freund bei Gänsejagd 2.271 Eklig! Laster transportiert "Frisch"fleisch bei 29 Grad - ohne Kühlung 505 Flüchtling (19) übergießt sich an Tanke mit Benzin 6.471 Langfinger stiehlt Touristen-Koffer, dann begeht er einen dummen Fehler 4.241 Lebensbedrohliche Lage! Schon acht Tote bei Hitzewelle 5.737 Platzsturm beim WM-Finale: Hartes Urteil gegen Flitzer 3.405 Abgas-Affäre: Verkehrsminister Scheuer macht Druck bei Diesel-Umrüstung 699 Polizist entkommt bei Radarkontrolle nur knapp dem eigenen Tod 348 "Menschenrechts-Fundamentalismus": Grüne gehen auf Boris Palmer los 1.848 Umfrage zeigt: Für die CSU wird es ganz eng! 1.309 Müssen sich Juden in Österreich bald registrieren lassen? 2.267 Sex mit 60? Kein Problem für Birgit Schrowange 5.215 Sorgt die Bachelorette für einen neuen Knutschrekord? 1.171 Hat das Kükensterben ein Ende? So sieht das Schicksal des Monster-Wels' aus 9.707 Abgeschobener Asylbewerber soll zurückgeholt werden 1.096 Vater und Tochter (5) tot: Darum musste das Kind sterben 12.395 Schockierend: Hunde stundenlang in Hitze-Gefängnis eingesperrt - ein Tier stirbt 1.351 Fünf Kinder sterben nach Feuer in Wohnhaus 1.982 Hat der seit Tagen vermisste Gharib F. Deutschland verlassen? 2.353 Sandbank rettet Schiffbrüchige vor dem Tod in der Nordsee 634 Update Ließ das BAMF einen selbsternannten IS-Anhänger trotzdem hier bleiben? 703 CSU legt Münchner Theatern einen Maulkorb an 960 Mehrere Flüchtlinge vor Zypern ertrunken 3.099 Nach Leichen-Fund im Main: Identität des Toten geklärt 1.860 Nach Badeunfall: Jugendlicher stirbt im Krankenhaus 418 Sensation! Delfin schwimmt vor Ostsee-Traumstrand 32.657 In der eigenen Wohnung "krankenhausreif" geprügelt: Polizei steht vor Rätsel 1.939 Migranten haben neues Hauptziel bei der Flucht nach Europa 9.099 Selbstmordgedanken: Popstar weist sich in Klinik ein 6.547 Er saß weinend im Auto: Zweijähriger in Hitze-Hölle eingesperrt 5.857