Peinliche Oscar-Panne: Falscher Gewinner verkündet

TOP

Hooligans bekommen Kneipenbesuch statt Knast

TOP

Das ist die starke Botschaft vom iranischen Oscar-Gewinner an Donald Trump

NEU

Schlimmer Unfall beim Karneval: Wagen fährt in Menschenmenge

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

6.082
Anzeige
9.895

Dutzende Männer sollen Mädchen belästigt haben

Kiel - In Kiel macht eine Horde Männer Jagd auf junge Mädchen. Als Haupttäter gelten zwei Afghanen. Die Vorfälle erinnern an die Kölner Silvesternacht. Doch es gibt auch deutliche Unterschiede.
Der Vorfall ereignete sich im Kieler Einkaufszentrum Sophienhof.
Der Vorfall ereignete sich im Kieler Einkaufszentrum Sophienhof.

Kiel - Mehr als 20 Männer mit Migrationshintergrund sollen in einem Kieler Einkaufszentrum drei Mädchen massiv belästigt und verfolgt haben.

Der Vorfall ereignete sich am frühen Donnerstagabend in der Nähe des Hauptbahnhofs, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Zunächst hätten zwei Asylbewerber aus Afghanistan die Mädchen im Alter von 15, 16 und 17 Jahren beobachtet, verfolgt und mit Mobiltelefonen gefilmt und fotografiert.

Nach und nach sei die Zahl der Männer, die die Mädchen belästigt haben sollen, auf 20 bis 30 gestiegen.

Nach erstem Ermittlungsstand sei es im Gegensatz zu den Silvesterattacken in Hamburg und Köln zu keinen körperlichen und sexuellen Übergriffen gekommen.

Zwei Afghanen (19, 26) sollen die Mädchen zunächst beobachtet und dann verfolgt haben. In einem Restaurant sollen sie die jungen Frauen mit dem Handy fotografiert und gefilmt haben.

Nachdem sie die Aufnahmen verbreitet haben sollen, seien 20 bis 30 weitere Verfolger mit Migrationshintergrund hinzugekomme. Zwei Mädchen flohen nach Angaben der Polizei aus Angst, schüttelten rund zehn Verfolger ab, kehrten dann aber aus Sorge um ihre Freundin zurück.

Die Mädchen wurden von den Männern allerdings nicht körperlich angegriffen.
Die Mädchen wurden von den Männern allerdings nicht körperlich angegriffen.

Die beiden Afghanen und zwei weitere Verdächtige wurden vorläufig festgenommen, nachdem sie gegen Polizisten Widerstand geleistet hatten.

In dem Einkaufszentrum und auf dem Weg ins Polizeirevier wehrten sich die Festgenommenen nach Angaben der Polizei vehement gegen die Beamten. Es gab demnach massive Beleidigungen, Bedrohungen und Körperverletzungen.

Zu Nationalitäten der anderen Beteiligten machte die Polizei zunächst keine Angaben. Alle vier vorläufig Festgenommenen sind wieder auf freiem Fuß.

Die Centermanagerin Sophie Dukat (28) erklärte bei BILD.de: „Wir sind sehr betroffen. Die Männer haben Hausverbot für ein Jahr bekommen. So einen Vorfall hat es hier noch nicht gegeben. Normalerweise sind vier Sicherheitsleute im Einsatz. Jetzt kommt noch ein Mann dazu.“

Landesinnenminister Stefan Studt zeigte sich betroffen. Es sei nicht hinnehmbar, an einem öffentlichen Ort so belästigt zu werden, sagte der SPD-Politiker.

In Berlin stimmte der Bundesrat am Freitag einer erleichterten Ausweisung straffälliger Ausländer zu. Die Neuregelung ist auch eine Reaktion auf die Kölner Silvesternacht, in der es zu zahlreichen Straftaten und massenhaften sexuellen Übergriffen auf Frauen gekommen war.

Fotos: dpa

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

13.085

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

1.228

Trump-Fans schwenken Russland-Fahnen, ohne es zu merken

2.312

Stieß Ehemann seine Frau von Kreuzfahrtschiff ins Meer?

9.854

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.287
Anzeige

Rothirsch geht mit Rinderherde fremd

1.557

Mit 61 Jahren! Titanic-Star Bill Paxton überraschend gestorben

9.880

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.789
Anzeige

Sachsen sahnen bei Bob- und Skeleton-WM ab

1.102

22-Jähriger droht Ex-Freundin, den Kopf mit Axt einzuschlagen

5.013

Als er ihr an den Hintern fasst, rastet das Bikini-Model aus

7.895

Dieses Foto entlarvte eine Halbmarathon-Läuferin als Betrügerin

35.215

Horror-Sturz bei Eisrennen: Pferd tot, Jockey im Krankenhaus

2.870

Zwei Frauen prügeln sich auf Karnevalsparty um einen Mann

3.093

Fast gestorben! Seine Krankheit ist so selten, dass kaum ein Arzt sie kennt

7.408

Drei Menschen kämpfen um ihr Leben! Auto rast in Menschen-Gruppe in London

6.656

Lady beweist, dass Tattoos auch mit 56 noch sehr heiß aussehen können

8.464

Neue Details: So brutal lief die Hooligan-Schlacht in Moabit

6.721

Mann wird von Prostituierter abgezockt und täuscht einen Überfall vor

3.678

54-jährigem Reichsbürger mit Kettensäge in Unterarme gesägt

6.677

Für Oscar nominierte Schauspielerin Natalie Portman sagt ab

2.637

Schwarzfahrer flüchtet und stürzt vor U-Bahn

2.022

Flughafentunnel: Geisterfahrer kracht in Gegenverkehr

356

Jürgen Milski disst Helena Fürst und die schießt zurück

4.650

Liebe statt Geld! Paar hat Sex in einer Bank

7.640

Einbruchsspuren: Polizei sieht nach und entdeckt zwei Leichen in Einfamilienhaus

8.135

Mutter nicht im Haus: Zwillinge ertrinken in Waschmaschine

8.813

Anwältin kündigt Job, um als Prostituierte mehr Geld zu verdienen

6.788

So harsch reagierte die Polizei nach Heidelberger Todesfahrt

6.057

Acht Gegentore gegen Bayern! So lustig spotten Twitter-User über den HSV

4.344

SPD fällt erstmals seit Schulz-Nominierung in Umfrage zurück

2.497

RTL II sucht wieder die schönsten Molligen

1.262

Das ist die Schwester von Shirin David! Sie ist schlau, hübsch und lustig

4.717

Schmutzige Details! Das sagt die Ex von Jay Alvarrez über seinen Penis

13.096

Tausende Anwohner von geänderten BER-Flugrouten betroffen

3.273

Dieser GZSZ-Star kommt bald unter die Haube

7.295

Militär auf Philippinen greift Entführer deutscher Geisel an

8.775

Frau wird beim Überqueren der Straße vor Augen des Mannes überfahren

5.315

Auto rast in Karnevals-Umzug in Amerika: 28 Verletzte

3.084

Oma gibt Gas! Improvisierter Tatort mit Laien

1.375

Bombendrohung gegen türkisches Restaurant in Bielefeld!

3.661
Update

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

3.094