Räumdienst evakuiert halb Helgoland

Top

Weil Grünanlagen wichtiger sind: Stadt nimmt Obdachlosen alles weg

Top

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.637
Anzeige

Ein Gewächshaus voller Paprika, Tomaten – und Marihuana

160

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

2.271
Anzeige
1.653

Dutzende Menschen bei Erdbeben verletzt

Kabul/Islamabad - In Afghanistan und Pakistan kam es in der Nacht zu Sonnabend zu einem schweren Erdbeben, bei dem dutzende Menschen verletzt wurden.
In der Nacht zum Sonnabend kam es in Afghanistan und Pakistan zu einem schweren Erdbeben.
In der Nacht zum Sonnabend kam es in Afghanistan und Pakistan zu einem schweren Erdbeben.

Bei einem schweren Erdbeben der Stärke 6,3 in Afghanistan und Pakistan sind in der Nacht zu Sonnabend Dutzende Menschen verletzt worden.

Zu Todesopfern gab es zunächst keine Informationen. Weil das Epizentrum des Bebens im gebirgigen Norden Afghanistans lag und dort in einigen Gebieten Schnee und Schlamm die Straßen blockieren, könnten Schäden oder die Zahl der Opfer aber auch erst nach Tagen bekanntwerden, hieß es von den Behörden.

Radio Pakistan meldete, in den grenznahen pakistanischen Bezirken Peshawar und Hangu seien 56 Menschen in Krankenhäuser eingeliefert worden.

Der afghanische Regierungsgeschäftsführer Abdullah Abdullah setzte für Samstagmorgen ein Krisentreffen mit der Katastrophenbehörde an.

Dutzende Menschen wurden dabei verletzt.
Dutzende Menschen wurden dabei verletzt.

Deren Sprecher, Omar Mohammadi, sagte, dass Teams in die vier am stärksten betroffenen Nordprovinzen Badachschan, Bachlan, Tachar und Kundus geschickt worden seien. "Bisher haben wir den Eindruck, dass die Schäden nicht so schwer sind und kein Grund zu großer Sorge besteht."

In einem Dorf in Bachlan seien vier Häuser von einer durch das Beben ausgelösten Schlammlawine zerstört worden. Es sei niemand verletzt worden.

Der Leiter der Gesundheitsbehörde in der weiter südlich gelegenen Provinz Nangarhar, Nadschib Kamawal, sagte, «Wir hatten zwölf leicht verletzte Patienten heute Nacht. Zehn haben wir wieder entlassen können.»

In Afghanistan bewegte sich die Erde fast eine Minute lang, berichteten Augenzeugen in der Nacht. Tausende Menschen rannten auf die Straßen, auch getrieben von ihren Erinnerungen an das jüngste Beben Ende Oktober.

Bei den Erdstößen der Stärke 7,5 waren damals in Afghanistan und Pakistan um die 400 Menschen ums Leben gekommen.

Laut dem Erdbebeninformations-Programm des Deutschen Geoforschungszentrums (GFZ) Potsdam erreichte das Beben eine Stärke von 6,3. Sein Ursprung lag rund 80 Kilometer südwestlich der Stadt Faisabad in der Provinz Badachschan in 204 Kilometern Tiefe.

Der Norden Afghanistans ist besonders erdbebengefährdet, weil hier die indische und die asiatische Erdplatte aufeinandertreffen. Beben, die hier ihren Ursprung haben, sind auch in Tadschikistan, Pakistan und Indien spürbar.

In der mehr als 400 Kilometer entfernten pakistanischen Hauptstadt Islamabad war es mindestens 30 Sekunden spürbar. In Krankenhäusern wurden vorsichtshalber der Notstand ausgerufen.

Das Beben traf die Region im Winter, wenn die Wände und Dächer von ärmlichen, aus Lehmziegeln konstruierten Behausungen nass und schwer werden.

Erdstöße lassen solche Häuser leicht in sich zusammenstürzen. Sie lösen auch tödliche Schlammlawinen aus. Hunderte sind in Badachschan schon von Schlammlawinen getötet worden.

Zu Todesopfern gab es noch keine Informationen.
Zu Todesopfern gab es noch keine Informationen.

Fotos: dpa (3)

Druckerei in Flammen! Lösungsmittel drohte zu explodieren

373

Kleintransporter rast ungebremst in Stauende

232

Katja Krasavice: Blutiger Halloween-Sex auf dem Klo

2.220

Hier sollen Obdachlose im Winter untergebracht werden

229

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

11.483
Anzeige

Schock! Sechs tote Pferde auf Koppel entdeckt

7.128

Er soll zwei junge Männer vergewaltigt haben! Wer kennt diesen Mann?

4.347

Streit zwischen Pärchen eskaliert in Schlägerei! Kripo ermittelt

2.560

Zwei Jugendliche entdecken toten Onkel: Nun wurde sein Auto gefunden

1.842

Wirbel um diesen Bescheid: Kriegen Asylbewerber mehr Stütze als deutsche Arbeitslose?

106.147

TAG24 sucht genau Dich!

72.048
Anzeige

Ausgeschillert! Wollersheim-Finale vor Gericht

2.986

Ex-Botschafter entschuldigt sich bei Chebli für seine "unpassende Ansprache"

187

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

9.314
Anzeige

Diese Poller-Posse nervt die Menschen in Sondershausen

2.484

Sie stiegen zu ihr ins Taxi: "Ich wurde von drei Männern vergewaltigt"

6.720

Tragödie im Flüchtlingsheim: Mann sticht auf seine 21-jährige Ehefrau ein!

2.205

Auslöschung Israels angedroht

2.169

Mädchen ertrank in Pool, die Polizei schweigt

450

Gangster wird nach 30 Jahren wieder frei gelassen

1.552

Bahnreisen: So sieht die Zukunft in Baden-Württemberg aus

132

Stein löst sich aus Decke! Mann vor Dutzenden Touristen in Kirche erschlagen

2.593

Räuber überfallen junge Frau bei Gassi-Runde und treten Hundewelpen

5.710

Zellentür aufgesägt, Wärter niedergeschlagen: Sie wollten aus Knast ausbrechen

2.619

VfB-Coach Wolf bedauert Werners Weggang

278

Hat er den Brand gelegt? Polizei sucht 46-jährigen Gewalttätigen

2.526

Peinlich? Das soll der Grund sein, warum Männer es lieber ohne Kondom machen

10.104

Thüringer Polizei hatte "null Ahnung"

1.558

Leichen in Tiefgarage! Politikerin und Liebhaber von Ehemann getötet

3.144
Update

Darum hat Udo Lindenberg keine Kinder

5.248

Jérôme Boateng setzt auf diesen Ernährungs-Trend

3.060

Hartnäckiger Verfolger in Neidenstein

231

Dicker Exhibitionist schockiert drei Frauen

233

IS-Anhängerin will zurück nach Deutschland!

4.902

Operation, Zusammenbruch, Krankenhaus! Weiter große Sorge um Naddel

4.230

Sie halfen Flüchtlingen und erleben jetzt ihr blaues Wunder

7.558

Fußwaschungen, Salafisten und Burkas - dieser deutschen Uni reicht's

6.880

Plante der Anhänger Amris einen Anschlag? Drei Jahre Haft gefordert

540

Horrorcrash! Frau stirbt bei heftigem Unfall in Thüringen

10.384
Update

Dramatisches Vogelsterben in Deutschland. Was ist da los?

1.072

Sie wurde offenbar ermordet: Tote aus dem Neckar identifiziert

4.909
Update

Bodo Ramelow kennt die Gründe für Sachsens Versagen

2.921

Älteste Schildkröte der Welt als schwul geoutet

1.098

Sie gab ihrer Mitbewohnerin Klo-Wasser zu trinken

2.444

Bombendrohung eines Mädchens könnte teuer werden

1.089

74-Jährige will Autofahrerin helfen und stirbt

2.760

Spaziergängerin dachte, das wäre eine Hauskatze...

14.112

Bye Bye goldener Herbst! Kälte, Regen und Gewitter stehen vor der Tür

26.979

Während Abgeordnete über Extremismus streiten, malt dieses Mädchen Einhörner

1.711

Achtung! In dieser Pizza könnten Glas-Splitter sein

845

Nach tragischen Verlusten: Fiona Erdmann beschäftigt sich mit Leben nach dem Tod

1.222

Karriere in der Verwaltung: Air-Berlin-Mitarbeiter könnten Löcher stopfen

852

Bestialische Vergewaltigung: Täter muss für 11,5 Jahre in den Knast!

7.396

Er hatte drei Identitäten: Polizei schnappt dreisten Seriendieb

2.907