Jan Böhmermann lässt Nazi-Themenpark entwerfen

Top

Familie feiert: Lotto-Jackpot dank toter Mutter geknackt

Top

Kein Scherz: Kabarettist geht für Gratis-Pinkeln vor Gericht

Top

"Cold-Water-Challenge" endet für Familienvater tödlich

Top
2.102

DVB investiert 14 Mio. Euro in neue Busse

Dresden - Das neue Jahr hat begonnen. Da wird es Zeit für eine Bilanz der Dresdner Verkehrsbetriebe.
Im laufenden Jahr dürfen sich 40 DVB-Busse in den Ruhestand verabschieden.
Im laufenden Jahr dürfen sich 40 DVB-Busse in den Ruhestand verabschieden.

Von Dirk Hein/Julia Koschel

Dresden - Die Bilanz für 2014 ist gezogen - nun heißt es bei den Dresdner Verkehrsbetrieben, das Jahr 2015 anzupacken. Das bedeutet im ersten Schritt, neue Fahrzeuge in Betrieb zu nehmen. 40 an der Zahl sollen ausrangiert und durch neue ersetzt werden.

Das wird auch höchste Zeit! Denn die Busse haben schon zahlreiche Kilometer auf dem Buckel. Der Top Scorer ist immerhin bereits rund 23 Mal um die Welt gefahren.

Ganze 14 Millionen Euro wird der Spaß kosten - finanziert durch 3,6 Millionen Fördermittel und die gestiegenen Einnahmen des vergangenen Jahres (nähere Infos zu 2014 siehe unten).

Besonderheiten unter den neuen Fahrzeugen sind die im Volksmund genannten Schlenkis. Diese fassen bei einer Länge von 18,75 Metern und fünf Türen knapp 180 Personen - immerhin rund 20 mehr als in "herkömmlichen" Bussen.

Auch Investitionen in neue Trams und Fahrkartenautomaten sind geplant - diese folgen allerdings erst Ende des Jahres bzw. 2016.

Die Bilanz 2014

Hans-Jürgen Credé (62) verlässt im September die Verkehrsbetriebe.
Hans-Jürgen Credé (62) verlässt im September die Verkehrsbetriebe.

Dresden - Die Dresdner Verkehrsbetriebe haben ihre Bilanz für das Jahr 2014 vorgelegt. Das sind die wichtigsten Fakten.

  • Fahrgäste: Pro Tag fuhren etwa 420.000 Menschen Bus oder Bahn. Insgesamt waren das 153 Millionen Fahrgäste - etwa 200.000 mehr als im Jahr zuvor. Etwa 80.000 Dresdner nutzen eine Abokarte, 15.000 davon haben ein Job-Ticket. Das spülte 117 Millionen Euro (+4 Millionen) in die Kassen.
  • Die Finanzen: 33 Millionen Euro wurden im letzten Jahr investiert - unter anderem in die Sanierung von Borsbergstraße, Pennricher Straße und die Albertbrücke. Laut DVB zu wenig. 40 Millionen wären notwendig, um nicht auf Verschleiß zu fahren. Wie in den Jahren zuvor benötigen die DVB einen Finanzausgleich von etwa 40 Millionen Euro. Der kommt nicht aus dem Haushalt, sondern wird über die Technischen Werke abgedeckt.
  • Der Ausblick: Alle Abonnenten erhalten im Laufe des Jahres statt der Papier-Monatskarten eine „FAHRKARTE“. Auf der Chipkarte können auch Daten für Carsharing oder Fahrradverleih gespeichert werden. Im laufe des Jahres soll zudem der Austausch der mittlerweile 25 Jahre alten Fahrkartenautomaten starten.
  • Was wird gefeiert? Nachdem es im letzten Jahr eine große Sause zum Thema „100 Jahre Busse in Dresden“ gab, steht 2015 das 120. Jubiläum der Standseilbahn im Mittelpunkt. Gefeiert wird zwischen Ostern und Ende Oktober.
  • Was sagen die Kritiker? Laut FDP-Chef Holger Zastrow (45) wären Einschnitte verkraftbar. „Der ÖPNV in Dresden ist bereits heute auf allerhöchstem Niveau. Die Frage ist, ob weiterhin so viel investiert werden muss. Es fehlt Geld an allen Ecken und Enden.“

Und die DVB suchen drei neue Chefs

Sein letztes (aktives) DVB-Jahr hat begonnen: Für Rainer Zieschank (63) ist Ende des Jahres Schluss.
Sein letztes (aktives) DVB-Jahr hat begonnen: Für Rainer Zieschank (63) ist Ende des Jahres Schluss.

2015 wird für die DVB personell ein Jahr des Umbruchs. Mehr als zwei Jahrzehnte lang haben die beiden Vorstände Hans-Jürgen Credé (62) und Rainer Zieschank (63) die Verkehrsbetriebe geleitet. Für beide ist im Laufe des Jahres Schluss.

Zieschank ist noch bis Ende des Jahres für Technik und Finanzen zuständig. Quasi nebenbei ist er noch Chef der Energieunternehmen DREWAG und ENSO sowie der Technischen Werke Dresden.

Credé hört bereits im September auf. Er ist bei den DVB zuständig für den laufenden Betrieb und das Personal - und zeitgleich einer der Chefs der Technischen Werke.

Um das zukünftig zu schaffen, werden aktuell statt zwei gleich drei neue Chefs gesucht …

Fotos: Sreffen Füssel, PR, imago

Horror-Entdeckung im Teltowkanal: Frau treibt im Wasser

Top

Neuer Starttermin für den BER soll im Dezember verkündet werden

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

83.157
Anzeige

Millionen trotz Air-Berlin-Pleite: So verteidigt der Ex-Chef sein Gehalt

Neu

Fahrer bei heftigem Crash aus Trabi geschleudert

Neu

So mangelhaft ist vegetarisches und veganes Essen

Neu

Hubschrauber und Flugzeug stoßen zusammen

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

77.975
Anzeige

Trump hebt Importverbot für Elefanten-Trophäen auf: Das ist seine Begründung

Neu

Hollywood-Beau Christian Bale hat sich so krass verändert

1.519

User rasten aus: Wer bitte ist hier die Mutter (40)?

1.622

100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !

Anzeige

Unvorstellbar, wo bei dieser Patientin ein Zahn wuchs

1.989

Neonazi-Attacke auf Holocaust-Überlebenden: Täter ermittelt

1.694

Was machen diese Nackten in der Innenstadt?

3.491
Update

Drogenring ausgehoben: Vier Tonnen Kokain und 13 Millionen Euro Bargeld beschlagnahmt

2.529

Wie Feige: Mann mit Glatze prügelt im Suff auf Achtjährigen ein

1.408

Zwangsumzug! Elefanten-Mama Bibi tötete ihre zwei Jungtiere

2.651

Blutige Messerattacke in Asylheim: Wachmann verletzt

3.098

Spanner versteckt Kameras auf Messe-Toilette

1.002

Politiker fordert DNA-Datenbank für Hundekot, jetzt fliegen ihm Eier um die Ohren

660

Bayer-Spieler Volland: Deshalb habe ich mich gegen RB Leipzig entschieden

1.402

Mysteriös: U-Boot mit 27-köpfiger Besatzung verschwunden

4.046

AfD-Fraktion will IQ-Test für neue Mitglieder

701

Auf Autobahn: Schwangere Ziege will zurück zu ihrem Bock

791

Hier wird demonstriert, um 7000 Jobs zu retten

334

Er versteckte sich im Rockermilieu, jetzt wurde der Flüchtige gefasst

2.041

Vier auf einen Streich: Hier ist Babykuscheln angesagt

562

Heldin auf vier Pfoten: Hündin rettet ihrem Frauchen das Leben

993

81-Jähriger crasht fünf Autos beim Einparken

2.139

Illegale Raser verlieren Rennen gegen Undercover-Polizei

6.679

"I bims" ist das Jugendwort des Jahres

3.219

Seit September vermisst: Polizei rettet 16-Jährige aus Bordell

8.713

Tödlicher Messerangriff in der Kita: Angeklagter verzieht keine Miene

2.380

Asylheim-Angreifer soll jahrelang ins Gefängnis

1.358

Ekelskandal bei Nordsee! Sieben Zentimeter langer Wurm im Essen

5.773

Frau hat mehrere Flaschen Schnaps intus, dann setzt sie sich ans Steuer

1.654

Zwei Frauen getötet: Das ist der Leipziger Stückelmörder

4.439

Jamiroquai muss Konzert schon nach einem Song abblasen

2.581

An Tankstelle: Mann setzt sich selbst in Brand

2.721

Lkw steckt auf Schienen fest, und dann kommt ein Zug...

2.021

Video: Hier konfrontieren die Studenten den Hetz-Professor mit seinen Tweets

7.176

Hi, ich bin der Neue: Gibt es in diesem Zoo bald süße Otter-Babys?

305

Vier Schafe auf Weide verendet: Biss sie ein Wolf zu Tode?

1.068

Bereits sechs Fälle sexueller Belästigung in Dresden! Polizei fahndet nach diesem Mann

8.649

Besoffene kracht in Fahrschulauto, dann nimmt der Lehrer die Verfolgung auf

2.415

Wikipedia-Community trifft sich in Mannheim

118

Kickboxer erschossen: Wo steckt sein Mörder?

1.894

Spitze abgebrochen! Diese Stadt braucht einen neuen Weihnachtsbaum

4.574

Zwei Deutsche unter den Todesopfern bei Flugzeugabsturz

1.677

"Zieht eine Riesen-Show ab": Bachelorette-Jungs wüten gegen Jessica

3.278

Nazi-Lied tätowiert: Rechtsradikaler Polizist darf entlassen werden

1.701

"Wir geben nicht auf": Erfurter kämpfen um Siemens-Werk

96

Trotz Protest: Kika zeigt "rassistischen" Kinderfilm

4.565

Psychiater unter Druck: Neuer Gutachter für das "Horror-Haus"?

523