Vorsicht! Exotische Schneckenart in Deutschland aufgetaucht: Sie ist nicht harmlos Top Deutsche Sängerin in der Türkei festgenommen Top Horror-Crash zwischen Ferrari und BMW: Sechs Verletzte - 2 Hubschrauber im Einsatz Neu Unten ohne? So sexy feuert Sophia Thomalla unsere Nationalelf an! Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 36.881 Anzeige
2.103

DVB investiert 14 Mio. Euro in neue Busse

Dresden - Das neue Jahr hat begonnen. Da wird es Zeit für eine Bilanz der Dresdner Verkehrsbetriebe.
Im laufenden Jahr dürfen sich 40 DVB-Busse in den Ruhestand verabschieden.
Im laufenden Jahr dürfen sich 40 DVB-Busse in den Ruhestand verabschieden.

Von Dirk Hein/Julia Koschel

Dresden - Die Bilanz für 2014 ist gezogen - nun heißt es bei den Dresdner Verkehrsbetrieben, das Jahr 2015 anzupacken. Das bedeutet im ersten Schritt, neue Fahrzeuge in Betrieb zu nehmen. 40 an der Zahl sollen ausrangiert und durch neue ersetzt werden.

Das wird auch höchste Zeit! Denn die Busse haben schon zahlreiche Kilometer auf dem Buckel. Der Top Scorer ist immerhin bereits rund 23 Mal um die Welt gefahren.

Ganze 14 Millionen Euro wird der Spaß kosten - finanziert durch 3,6 Millionen Fördermittel und die gestiegenen Einnahmen des vergangenen Jahres (nähere Infos zu 2014 siehe unten).

Besonderheiten unter den neuen Fahrzeugen sind die im Volksmund genannten Schlenkis. Diese fassen bei einer Länge von 18,75 Metern und fünf Türen knapp 180 Personen - immerhin rund 20 mehr als in "herkömmlichen" Bussen.

Auch Investitionen in neue Trams und Fahrkartenautomaten sind geplant - diese folgen allerdings erst Ende des Jahres bzw. 2016.

Die Bilanz 2014

Hans-Jürgen Credé (62) verlässt im September die Verkehrsbetriebe.
Hans-Jürgen Credé (62) verlässt im September die Verkehrsbetriebe.

Dresden - Die Dresdner Verkehrsbetriebe haben ihre Bilanz für das Jahr 2014 vorgelegt. Das sind die wichtigsten Fakten.

  • Fahrgäste: Pro Tag fuhren etwa 420.000 Menschen Bus oder Bahn. Insgesamt waren das 153 Millionen Fahrgäste - etwa 200.000 mehr als im Jahr zuvor. Etwa 80.000 Dresdner nutzen eine Abokarte, 15.000 davon haben ein Job-Ticket. Das spülte 117 Millionen Euro (+4 Millionen) in die Kassen.
  • Die Finanzen: 33 Millionen Euro wurden im letzten Jahr investiert - unter anderem in die Sanierung von Borsbergstraße, Pennricher Straße und die Albertbrücke. Laut DVB zu wenig. 40 Millionen wären notwendig, um nicht auf Verschleiß zu fahren. Wie in den Jahren zuvor benötigen die DVB einen Finanzausgleich von etwa 40 Millionen Euro. Der kommt nicht aus dem Haushalt, sondern wird über die Technischen Werke abgedeckt.
  • Der Ausblick: Alle Abonnenten erhalten im Laufe des Jahres statt der Papier-Monatskarten eine „FAHRKARTE“. Auf der Chipkarte können auch Daten für Carsharing oder Fahrradverleih gespeichert werden. Im laufe des Jahres soll zudem der Austausch der mittlerweile 25 Jahre alten Fahrkartenautomaten starten.
  • Was wird gefeiert? Nachdem es im letzten Jahr eine große Sause zum Thema „100 Jahre Busse in Dresden“ gab, steht 2015 das 120. Jubiläum der Standseilbahn im Mittelpunkt. Gefeiert wird zwischen Ostern und Ende Oktober.
  • Was sagen die Kritiker? Laut FDP-Chef Holger Zastrow (45) wären Einschnitte verkraftbar. „Der ÖPNV in Dresden ist bereits heute auf allerhöchstem Niveau. Die Frage ist, ob weiterhin so viel investiert werden muss. Es fehlt Geld an allen Ecken und Enden.“

Und die DVB suchen drei neue Chefs

Sein letztes (aktives) DVB-Jahr hat begonnen: Für Rainer Zieschank (63) ist Ende des Jahres Schluss.
Sein letztes (aktives) DVB-Jahr hat begonnen: Für Rainer Zieschank (63) ist Ende des Jahres Schluss.

2015 wird für die DVB personell ein Jahr des Umbruchs. Mehr als zwei Jahrzehnte lang haben die beiden Vorstände Hans-Jürgen Credé (62) und Rainer Zieschank (63) die Verkehrsbetriebe geleitet. Für beide ist im Laufe des Jahres Schluss.

Zieschank ist noch bis Ende des Jahres für Technik und Finanzen zuständig. Quasi nebenbei ist er noch Chef der Energieunternehmen DREWAG und ENSO sowie der Technischen Werke Dresden.

Credé hört bereits im September auf. Er ist bei den DVB zuständig für den laufenden Betrieb und das Personal - und zeitgleich einer der Chefs der Technischen Werke.

Um das zukünftig zu schaffen, werden aktuell statt zwei gleich drei neue Chefs gesucht …

Fotos: Sreffen Füssel, PR, imago

Traurige Schicksale! "Ich will leben, ich habe noch so viel vor", aber... Neu Motorradfahrer prallt gegen Leitplanke und stirbt Neu Motorrad kracht in Mähwerk von Traktor: Fahrer schwer verletzt Neu Stau-Frust, statt Urlaubs-Lust! Autobahnen vollkommen dicht Neu
Polizeieinsatz: Hat Daniele Negroni seine Freundin geschlagen? Neu Kampf gegen Feinstaub: Stuttgart sperrt Fahrspur! Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 10.943 Anzeige Mega-Eklat bei Schweizer Torjubel nach Sieg gegen Serbien! Neu Seltener Schnappschuss: Bushido mit der wohl niedlichsten Gang unterwegs Neu Tausende Biker bei "Hamburger Harley Days" Neu
Rettungseinsatz auf Grillplatz: Jugendliche trinken, bis der Arzt kommt Neu Merkel außer Rand und Band: So haben wir die Kanzlerin noch nie gesehen Neu Zusammenstoß vor Autotunnel: Zwei Menschen sterben Neu Straßenhunde wegen Fußball-WM "abgeschlachtet" Neu Sie haben es geschafft: Stadt stellt mit Vogelhäusern Weltrekord auf Neu Traktor gerät in Gegenverkehr, dann kommt ein Sattelzug Neu DNA-Test löst Rätsel: Experten sahen in diesem Wesen weder Hund noch Wolf Neu Verboten sexy: Deshalb tragen Polizistinnen in diesem Land Hotpants Neu Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.590 Anzeige SPD-Chefin Nahles warnt: "Seehofer ist eine Gefahr für Europa" Neu Gas und Bremse verwechselt: Benz-Fahrer kracht in Grundstück 1.872 Wie viel Tore schießt Deutschland? Für jeden Treffer gibt's bei Rewe was geschenkt 20.245 Anzeige Halberg-Guss-Mitarbeiter lassen sich von Warnung nicht einschüchtern 346 "Tolerantes Brandenburg"? Nach Gewaltserie will Bundespräsident helfen 180 Ab sofort: Daimler stoppt Auslieferung von Diesel-Modellen! 1.240 Paar geht durch die Hölle: Drei Kinder sterben innerhalb von drei Monaten 2.975 Schlagzeuger von Metal-Bands Pantera und Hellyeah gestorben 1.401 Nach Festnahme in der Türkei: Deutsche Geschäftsfrau wieder frei 500 Heftiger Crash auf A3: Auto rast in Sattelzug und wird mitgeschleift 157 Bei WM: Deshalb hat Rebic kein Interesse an Trikot von Messi 1.388 Ohne Worte: Denkmal für Waffen-SS-Legionär wurde enthüllt 3.194 Model mit Dehnungstreifen? Stefanie Giesinger wird für dieses Foto gefeiert 2.236 Polizei greift durch: Mehrere Festnahmen auf dem "Hurricane"-Festival 7.277 Star-Koch Tim Mälzer meldet sich zum ersten Mal nach Unfall beim Show-Dreh 3.639 27 Kinder müssen aus Zeltlager gerettet werden 5.936 Linken-Chef vermutet Putsch von rechts: "Das eigentliche Ziel ist, Merkel zu stürzen" 1.904 Mann brutal erstochen: Mörder läuft noch frei herum 4.121 Neuer SPD-Chef in NRW greift CSU scharf an 117 Update 19-Jährige joggt an Küste entlang, plötzlich wird sie festgenommen 2.381 Sie wollte nur helfen! Notärztin wird bei Einsatz attackiert und verliert mehrere Zähne 9.668 Lotto-Hammer: Zwei Spieler sahnen über 4 Millionen ab! 1.643 Nippel-Drama hat tiefe Spuren hinterlassen: Patricia Blanco durchlebt noch immer Qualen 4.882 Vorsicht! Dieses Popcorn kann zu Sehstörungen führen 1.049 Ex-Freundin vergewaltigt? Er kam gerade aus dem Knast! 2.725 Mann räumt beim Eurojackpot fast 2,2 Millionen Euro ab 21.248 Mit Mega-Ausschnitt vor der Kamera: Wer zieht denn hier fast blank? 2.588 Mann schaut WM: Frau spielt mit anderen Bällen 4.515 So überwand Anna-Maria das schreckliche Absturz-Drama 1.774 "Wahnsinnig langweilig": Tatort-Kommissar packt über Dreharbeiten aus 1.105 Mehr Geld in der Kasse: Diese Polizisten freuen sich über HSV-Abstieg 370