Terror von London: Hier kämpft ein Politiker um das Leben eines Polizisten

Top
Update

Hier brach der Brand im sächsischen Landtag aus

Neu

Mann wird bei Stierkampf brutal aufgespießt

Neu

Familienfehde in Kreuzberg? Schüsse auf offener Straße

Neu
2.054

DVB investiert 14 Mio. Euro in neue Busse

Dresden - Das neue Jahr hat begonnen. Da wird es Zeit für eine Bilanz der Dresdner Verkehrsbetriebe.
Im laufenden Jahr dürfen sich 40 DVB-Busse in den Ruhestand verabschieden.
Im laufenden Jahr dürfen sich 40 DVB-Busse in den Ruhestand verabschieden.

Von Dirk Hein/Julia Koschel

Dresden - Die Bilanz für 2014 ist gezogen - nun heißt es bei den Dresdner Verkehrsbetrieben, das Jahr 2015 anzupacken. Das bedeutet im ersten Schritt, neue Fahrzeuge in Betrieb zu nehmen. 40 an der Zahl sollen ausrangiert und durch neue ersetzt werden.

Das wird auch höchste Zeit! Denn die Busse haben schon zahlreiche Kilometer auf dem Buckel. Der Top Scorer ist immerhin bereits rund 23 Mal um die Welt gefahren.

Ganze 14 Millionen Euro wird der Spaß kosten - finanziert durch 3,6 Millionen Fördermittel und die gestiegenen Einnahmen des vergangenen Jahres (nähere Infos zu 2014 siehe unten).

Besonderheiten unter den neuen Fahrzeugen sind die im Volksmund genannten Schlenkis. Diese fassen bei einer Länge von 18,75 Metern und fünf Türen knapp 180 Personen - immerhin rund 20 mehr als in "herkömmlichen" Bussen.

Auch Investitionen in neue Trams und Fahrkartenautomaten sind geplant - diese folgen allerdings erst Ende des Jahres bzw. 2016.

Die Bilanz 2014

Hans-Jürgen Credé (62) verlässt im September die Verkehrsbetriebe.
Hans-Jürgen Credé (62) verlässt im September die Verkehrsbetriebe.

Dresden - Die Dresdner Verkehrsbetriebe haben ihre Bilanz für das Jahr 2014 vorgelegt. Das sind die wichtigsten Fakten.

  • Fahrgäste: Pro Tag fuhren etwa 420.000 Menschen Bus oder Bahn. Insgesamt waren das 153 Millionen Fahrgäste - etwa 200.000 mehr als im Jahr zuvor. Etwa 80.000 Dresdner nutzen eine Abokarte, 15.000 davon haben ein Job-Ticket. Das spülte 117 Millionen Euro (+4 Millionen) in die Kassen.
  • Die Finanzen: 33 Millionen Euro wurden im letzten Jahr investiert - unter anderem in die Sanierung von Borsbergstraße, Pennricher Straße und die Albertbrücke. Laut DVB zu wenig. 40 Millionen wären notwendig, um nicht auf Verschleiß zu fahren. Wie in den Jahren zuvor benötigen die DVB einen Finanzausgleich von etwa 40 Millionen Euro. Der kommt nicht aus dem Haushalt, sondern wird über die Technischen Werke abgedeckt.
  • Der Ausblick: Alle Abonnenten erhalten im Laufe des Jahres statt der Papier-Monatskarten eine „FAHRKARTE“. Auf der Chipkarte können auch Daten für Carsharing oder Fahrradverleih gespeichert werden. Im laufe des Jahres soll zudem der Austausch der mittlerweile 25 Jahre alten Fahrkartenautomaten starten.
  • Was wird gefeiert? Nachdem es im letzten Jahr eine große Sause zum Thema „100 Jahre Busse in Dresden“ gab, steht 2015 das 120. Jubiläum der Standseilbahn im Mittelpunkt. Gefeiert wird zwischen Ostern und Ende Oktober.
  • Was sagen die Kritiker? Laut FDP-Chef Holger Zastrow (45) wären Einschnitte verkraftbar. „Der ÖPNV in Dresden ist bereits heute auf allerhöchstem Niveau. Die Frage ist, ob weiterhin so viel investiert werden muss. Es fehlt Geld an allen Ecken und Enden.“

Und die DVB suchen drei neue Chefs

Sein letztes (aktives) DVB-Jahr hat begonnen: Für Rainer Zieschank (63) ist Ende des Jahres Schluss.
Sein letztes (aktives) DVB-Jahr hat begonnen: Für Rainer Zieschank (63) ist Ende des Jahres Schluss.

2015 wird für die DVB personell ein Jahr des Umbruchs. Mehr als zwei Jahrzehnte lang haben die beiden Vorstände Hans-Jürgen Credé (62) und Rainer Zieschank (63) die Verkehrsbetriebe geleitet. Für beide ist im Laufe des Jahres Schluss.

Zieschank ist noch bis Ende des Jahres für Technik und Finanzen zuständig. Quasi nebenbei ist er noch Chef der Energieunternehmen DREWAG und ENSO sowie der Technischen Werke Dresden.

Credé hört bereits im September auf. Er ist bei den DVB zuständig für den laufenden Betrieb und das Personal - und zeitgleich einer der Chefs der Technischen Werke.

Um das zukünftig zu schaffen, werden aktuell statt zwei gleich drei neue Chefs gesucht …

Fotos: Sreffen Füssel, PR, imago

Es war ihr letzter Wunsch! Beyoncé überrascht krebskrankes Mädchen

Neu

Boote treiben brennend auf der Spree

Neu

Weil sie mit Pornos unzufrieden ist, produziert diese Iranerin jetzt eigene

Neu

Größtes Munitionslager der Ukraine in Flammen!

Neu

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

3.038
Anzeige

Mann in Hannover erschossen: Täter noch auf der Flucht!

Neu

Winterspeck adé: Theresa zeigt, wie man richtig fit für den Frühling wird

782

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.483
Anzeige

Was für ein Tor! Poldi-Hammer zum Nationalelf-Abschied

4.346

Sie hat das Herz des Bachelors gewonnen

7.297

Terrier von Schnapsflasche erschlagen: So grausam musste Tapsi sterben

4.469

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.487
Anzeige

Dschungel-Moderator Daniel Hartwich verkuppelt jetzt Singles bei RTL

1.175

Auf Drogen und ohne Führerschein mit 200 km/h durch Baustelle gerast

4.708

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.227
Anzeige

Droht ein riesiger iPhone-Absturz? Hacker wollen 220 Millionen Konten löschen

7.657

Aufgepasst! dm ruft Bio-Babybrei zurück

4.477

Schule evakuiert: 64 Schüler und Lehrer im Krankenhaus

4.529

Penis als Hot-Dog präsentiert? Sportlehrer fliegt raus

4.361

Regierung will homosexuelle Justizopfer jetzt entschädigen

600

Schon elf Menschen erkrankt! Diesen Fisch solltet Ihr nicht essen

10.228

Zug entgleist kurz nach dem Verlassen des Bahnhofs: Drei Verletzte

6.406
Update

Nacht der Rosen: Wer bekommt den letzten Bachelor-Kuss?

1.541

Terror-Alarm in London! Mindestens vier Tote und 20 Verletzte

21.833
Update

Vor Deutschland-Debüt: Löw schwärmt von Timo Werner

877

Nicht nur Charlie Sheen ist in Hollywood an HIV erkrankt

9.999

Dieser GZSZ-Hottie hat seinen Vertrag verlängert

3.536

Fan stinksauer: "Ich habe jeglichen Respekt vor Andrea Berg verloren"

18.132

Dieser Dreijährige ist in einem Spielzeug-Automaten gefangen

3.541

Tim Bendzko und das Bikinimodel: Er nennt es #Liebe

3.885

Schock für Fußballfans: Keine Champions-League mehr im Free-TV?

8.209

Wunder der Medizin! Ärzte operieren Baby mit vier Beinen und zwei Wirbelsäulen

7.442

Porsche-Mitarbeiter bekommen Rekord-Bonus von 9.111 Euro

4.257

Hat sich Rapper Cro dieses GNTM-Gesicht geschnappt?

2.328

Abitur?! An diesen Orten gibt es die meisten Studenten ohne

296

Ist das die Pyrotechnik von morgen?

8.274

Horror-Fund! Fünf Tiger tot in Gefrierschrank entdeckt

3.760

Darum klickten bei den S-Bahn-Schubsern doch noch die Handschellen

10.117

Tochter schlägt sich: Vater prügelt 12-Jährigen ins Krankenhaus

6.512

Amazon liefert bald auch Lebensmittel bis vor die Haustür

1.121

Fortsetzung: Amazon Prime plant zweite Schweighöfer-Staffel

651

Gruppe vergewaltigt 15-Jährige und streamt die Tat live auf Facebook

9.214

Zwei Grundschüler sterben bei Massenpanik

3.217

Was ist ihr zugestoßen? Handy der vermissten Malina gefunden

7.999

Truck-Anhänger mit 9000 Flaschen Alkohol abgefackelt

2.331

OWL ist ab Mittwoch Bundespräsident: Steinmeier wird vereidigt

218
Update

Doppeltes Babyglück: Hartmann und Testroet von Dynamo sind Vater!

11.497

Vater zündet dreijährige Tochter an, weil sie "zu hübsch ist"

24.905

Bagelicious! Hier jongliert Plus-Size-Model Ashley Graham ihre Brüste

6.563

Hier steckt ein Dieb in einem Fenster fest

3.598

Die Akte Schulz: Das wird dem Kanzler-Kandidaten der SPD vorgeworfen

6.079

Polizei überführt Dieb wegen eines verräterischen Details in seinem Blut

2.841

Das Killer-Krokodil ist endlich geschnappt!

3.278

31-Jähriger sticht seine Mutter mit Messer nieder

4.413

Herr der Fliegen! Dieser Sachse untersucht Tierchen auf Leichen

1.651