Anschläge auf Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

TOP

Junger Mann will seine Familie töten. Tatort-Wettlauf gegen die Zeit

TOP

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

TOP

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
20.198

Wetter-Experte warnt vor extremem Kaltlufteinbruch!

Offenbach - Wer Schal und Mütze schon weggepackt hat, sollte sie noch einmal hervorholen. Es wird wieder winterlich. Mit Sommerreifen könnte es auf den Straßen gefährlich werden. Ein Widerspruch zur globalen Erwärmung ist das aber aus Sicht der Meteorologen nicht.
DWD-Experte Andreas Friedrich: "Ab Sonntag ist Winterkleidung angesagt."
DWD-Experte Andreas Friedrich: "Ab Sonntag ist Winterkleidung angesagt."

Offenbach - Der Frühling hat am Donnerstag ein kurzes Gastspiel in Deutschland gegeben - aber der Winter schlägt nochmal zurück.

Die Temperaturen sausen in den Keller. In der kommenden Woche werde es voraussichtlich bis ins Flachland schneien, in Lagen ab 400 Metern könnte sich eine geschlossene Schneedecke bilden, sagte Andreas Friedrich vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Donnerstag. "Ab Sonntag ist Winterkleidung angesagt."

Die Kälte mit einstelligen Temperaturen tagsüber und Frost in den Nächten werde sich die ganze nächste Woche halten. Dazu regnet oder schneit es oft - Autofahrer sollten sich vor allem in höheren Lagen auf Eiskratzen am Morgen und glatte Straßen einstellen.

Der Donnerstag war noch ein Bilderbuch-Frühlingstag mit blauem Himmel überall und fast sommerlichen Temperaturen. Aber schon am Freitag sollte das Intermezzo vorbei sein.

Auch im Flachland, so wie hier in Leipzig, muss wieder mit Schnee gerechnet werden.
Auch im Flachland, so wie hier in Leipzig, muss wieder mit Schnee gerechnet werden.

"Bis zum Wochenende geht es steil bergab", sagte Friedrich. Selbst im milden Südwesten seien am nächsten Donnerstag nur noch maximal sechs bis acht Grad zu erwarten.

Auch für die Meteorologen ist der späte Wintereinbruch in der letzten April-Woche ungewöhnlich: Zwar seien starke Wetterschwankungen zu dieser Jahreszeit nicht selten, "aber so extreme Kaltlufteinbrüche kommen nur alle paar Jahre vor", sagte Friedrich.

Schuld sei eiskalte Luft aus Grönland und der Arktis, die auf direktem Weg sehr rasch nach Mitteleuropa strömt. "Stefanie" sei das erste von einer ganzen Reihe von Tiefdruckgebieten, die in den nächsten Tagen über Skandinavien ostwärts ziehen und den Weg für die Polarluft freimachen.

Der Höhepunkt der Kältewelle werde voraussichtlich Anfang der Woche erreicht, sagte Friedrich. Spürbar milder werde es erst gegen Ende der Woche. Temperaturen von 15 Grad seien wohl erst am 1. Mai zu erwarten.

Fotos: dpa, PR

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

NEU

Donald Trump hat die Torte von Obama kopiert

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

NEU

Demenzkranker Opa ersticht seine Ehefrau

2.212

Mehrheit will Partei-Rauswurf von AfD-Höcke

1.926

Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

2.079

Diesen deutschen Fußballer finden Frauen besonders heiß

2.182

US-Soldaten fahren in Polen in den Graben! Zwei Verletzte

2.312

Hat nichts gespürt: Mutter bekommt Baby während sie schläft

3.221

Nebel: Erfurter Stadion-Einweihung gegen Dortmund abgesagt!

3.208

Anzeige! Sachse masturbiert im IC nach Hannover

8.291

Australien Open: Kerber fliegt gegen Außenseiterin raus

452

Ein Verletzter: Berliner Polizeiautos mit Steinen beworfen

1.162
Update

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

2.048

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

4.065

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

9.271

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

4.310

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

1.063

Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

10.622

Nach Lawinenkatastrophe in Italien: Flüchtlinge helfen Rettern

2.723

Darum überprüft Sachsen alte Registrierungen von Asylbewerbern

2.495

Schon im Bett...? So witzig verarscht dieser Brite seine Freundin

3.264

Darum fotografiert sich diese Frau in der H&M-Umkleide

6.442

Während Fahrer pinkeln ist: Mann klaut Straßenbahn

4.425

Beziehungs-Aus! Gina-Lisa bereit für Honey?

6.869

Heftiges Erdbeben erschüttert Südpazifik-Region

2.251

Mit dieser Nachricht wendet sich eine junge Frau an alle Hundehasser

3.354

Zusammen auf Filmball! Mörtelt "Mörtel" nun mit der nächsten Ex?

3.202

Anwohner sollen Fenster schließen: Großbrand in Magdeburg

5.026
Update

Erfurter Stadion wird mit Spiel gegen Dortmund eröffnet

698

Millionen Menschen protestieren lautstark gegen Trump

2.195

Diese sechs Faktoren bestimmen Euer Sex-Leben

9.515

Mindestens 27 Tote bei Zugunglück in Südindien

1.014

Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

8.746

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

3.175

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

16.332

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

22.324

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

7.272

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

6.702

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

1.174

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

2.859

Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

4.210