So tickt die Jugend wirklich! Das sollten Eltern über ihre Kinder wissen

NEU

Tokio Hotel machen ihren Fans ein riesen Geschenk

NEU

Unfassbar! Familien mit Kindern gaffen nach Unfall

NEU

Simone Thomalla versteckt eine Verletzung hinter ihrer Augenklappe

NEU

Polizist soll Freitaler Terror-Gruppe geholfen haben

NEU
165

Dynamo-Trainer zurück zu den "Zebras"

Dresden/Duisburg - Dynamo spielt am Sonnabend um 14 Uhr in Duisburg gegen die Zebras. Warum die Partie für Dresdens Trainer Stefan Böger (48) etwas Besonderes ist.

Stefan Böger (heute 53) als Mittelfeld-Malocher des MSV Duisburg. Zwischen 1992 und 1995 machte der Dynano-Trainer 88 Bundesliga-Spiele.
Stefan Böger (heute 53) als Mittelfeld-Malocher des MSV Duisburg. Zwischen 1992 und 1995 machte der Dynano-Trainer 88 Bundesliga-Spiele.

Von Thomas Schmidt

Dresden/Duisburg - Partien gegen ehemalige Vereine sind immer etwas Besonderes. Stefan Böger (48) geht das morgen gegen den MSV Duisburg nicht anders.

Zwar erklärt der Dynamo-Trainer zunächst, er stufe „diesen Gegner genau wie jeden in dieser Liga ein“ und nehme ihn „als einen ganz normalen Kontrahenten“ wahr.

Doch wenn er auf seine MSV-Vergangenheit (1992 bis 1995) zu sprechen kommt, verklärt sich der Blick des 53-Jährigen dann doch etwas: „Ich bin damals von Hansa Rostock zu meinem ersten Verein in den Westen gewechselt und das sogar in die Bundesliga. Das ist für jeden Fußballer ein unvergesslicher Schritt.“

Michael Hefele (r.) ist für Trainer Stefan Böger eine Schlüssel-Figur. Wird er bis morgen fit?
Michael Hefele (r.) ist für Trainer Stefan Böger eine Schlüssel-Figur. Wird er bis morgen fit?

Bei den „Zebras“ absolvierte der frühere Mittelfeld-Renner 88 Spiele und schoss drei Tore. Gab‘s da erstmals richtig Kohle in der Karriere?

Böger: „Im Ruhrpott spricht man von Kohle im wahrsten Sinne des Wortes. Wenn‘s ums Geld geht: Ich habe ganz gut verdient, aber wenn ich an die heutigen Summen denke - da hat sich ganz schön was nach oben entwickelt.“

Trotzdem denkt er gern an seine Duisburger Zeiten zurück: „Sportlich und auch drum herum hat alles gepasst. Die Leute, die Trinkhallen - wo man auch etwas zu essen bekommt - und das ganz eigene Flair dieser Region haben mir sehr gut gefallen.“

Vorm heutigen MSV hat Böger Respekt: „Gerade in der Anfangsphase haben sie eine ordentliche Serie hingelegt. Doch leichte Aufgaben gibt es ohnehin nicht in dieser Liga. Wir wollen grundsätzlich jedes Spiel gewinnen, auch das in Duisburg.“

Gern denkt Böger an den Sieg bei Wehen-Wiesbaden (2:0) zurück, als die Dresdner wie jetzt mit zwei sieglosen Partien im Rücken anreisten und den Spitzenreiter dominierten: „Wir wollen unser Spiel durchziehen - egal, wie der Gegner heißt und wo er in der Tabelle steht.“

Ob er sich morgen auch mit einem Punkt anfreunden könne? Böger: „Es gibt 0:0, da sagt man hinterher: Super! Aber es gibt auch 0:0, mit denen man gar nicht zufrieden ist.“

Wichtig für ein „zu null“ wäre, wenn Abwehr- Chef Michael Hefele dabei sein könnte. Gestern konnte der 24-Jährige nicht trainieren.

Böger: „Er fährt auf jeden Fall mit. Wir werden vor Ort entscheiden, ob er einsatzfähig ist.“

Fotos: Lutz Hentschel, Imago

Thor Steinar-Laden Stunden nach Eröffnung dicht gemacht

NEU

Ob Richard Lugner bei diesen Fotos die Scheidung bereut? 

NEU

Dynamofans verwüsten Zug auf dem Weg nach München

NEU

Teenager erschießt Mutter und Bruder im Schlaf

NEU

Diese Frau aus OWL ist das neue Gesicht der Bundeswehr

NEU

Schock für Fans von Joko & Klaas: Ihre Sendung wird eingestampft

NEU

Bürgermeisterin und zwei Journalistinnen in Restaurant getötet 

NEU

Details zum Familiendrama: So ermordete die Mutter ihre Familie

2.482

Heiß! So sieht die junge Jenny aus "Forrest Gump" heute aus

2.846

Diese Megastars kommen zu Helenes großer Weihnachtsshow

2.154

Fotograf veröffentlicht unerlaubt Nacktfotos von berühmter Schönheit

4.406

Hier zeigen die geschlagenen Schalke-Spieler, was sie von RB Leipzig halten

18.462

Hanka Rackwitz im Dschungel? Das hält ihre Familie davon

3.204

Ermordete Studentin: So fand die Polizei den 17-jährigen Afghanen

6.276

Nicht die Größe! Darauf kommt es Männern bei Frauen-Hintern wirklich an

4.127

Schock! Schicksalsschlag für Escort-Girl Saskia Atzerodt

6.568

Teurer Luxus-Mercedes knallt gegen Litfaßsäule

6.379
Update

Zu teuer! Jetzt doch keine Neuauszählung in USA

2.051

Höchste Ehre! Michelin zeichnet "Die Windmühle" aus

403

Deswegen hat Helene Fischer sieben Monate lang Pause gemacht

28.782

Neun Leichen nach Brand auf illegaler Rave-Party geborgen

2.274

Geschafft! Opa Herwig ist weiter und trifft Michael Hirte

1.763

Der Anfang vom Ende? Heute ist ein Schicksalstag für Europa 

3.123

Sachse Rico findet bei Blind-Hochzeit im TV das große Glück

8.632

Peinlich! BKA-Bewerber rasseln durch Deutschtests 

2.188

Neues Wörterbuch erklärt uns den „besorgten Bürger“

1.752

Deshalb hadert Götz Schubert mit seiner Ost-Herkunft

2.217

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

14.851

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

5.733

Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

5.702

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

2.268

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

4.688

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

1.217

So schnitten die DSV-Adler in Klingenthal ab

1.559

Flammen-Hölle in Lagerhaus: Mindestens neun Tote 

3.310

Doppelte Rache! Er wandert wegen Porno ins Gefängnis

4.706

Grünen-Politiker wegen eines falschen Wortes bei Facebook gesperrt

3.498

Was zum Teufel?! Woher kommt all dieser Müll?

5.518

Nach Scheidung: Lugners giften sich im TV an

3.640

Kehren diese beiden Stars zu GZSZ zurück?

6.869

Wie Hannibal Lector! Gefangener treibt Wärterin in den Wahnsinn

14.529

17-Jähriger soll Maria vergewaltigt und getötet haben

9.128

Hier wird der CFC nach der Pleite in Münster empfangen

5.701