Bei 160 blieb die Tachonadel stehen! VW-Fahrer stirbt nach Raserfahrt durch die Stadt Top Riskiert Hector für den FC seine Länderspiel-Karriere? Neu Es löst Leukämie aus! Tödliches Sex-Virus auf dem Vormarsch Neu Medizinische Sensation! Erste Penis-und Hodensack-Transplantation Neu
2.037

Dynamo-Legende Dörner: Aufstieg ist kein Muss!

Dresden -Er war in den 70er und 80er Jahren der Dynamo-Fußballer schlechthin, heute ist Hans-Jürgen „Dixie“ Dörner Aufsichtsratsmitglied bei den Schwarz-Gelben. MOPO24 sprach mit dem 63-Jährigen über dessen Aufgaben, aber auch über die Nachfolger auf dem Rasen.
Legende Hans-Jürgen Dörner will Dynamo wieder flott machen.
Legende Hans-Jürgen Dörner will Dynamo wieder flott machen.

Von Henry Boss

Dresden - Er war in den 70er und 80er Jahren d e r Dynamo-Fußballer schlechthin, heute ist Hans-Jürgen „Dixie“ Dörner Aufsichtsratsmitglied bei den Schwarz-Gelben. MOPO24 sprach mit dem 63-Jährigen über dessen Aufgaben, aber auch über die Nachfolger auf dem Rasen.

MOPO24: Was konkret ist Ihre Aufgabe?

Dörner: „Wir wollen mithelfen, Dynamo insgesamt wieder flott zu bekommen. So beschäftigen wir uns auch mit den Stadion-Verträgen, der Problematik um Michael Kölmel. Also mit den großen Dingen, die wir gemeinsam mit der Geschäftsführung angehen. Ich stehe zudem in engem Kontakt mit Ralf Minge, was die sportlichen Belange betrifft.“

MOPO24: Im Verein ist es aktuell vergleichsweise ruhig. Was sind die Gründe?

Dörner: „Die gewählten Gremien arbeiten eng zusammen, leisten sachliche und gute Arbeit. Sportlich hat Ralf Minge ein klares Ziel und eine Konzeption für zwei, drei Jahre vorgelegt, die wir gemeinsam umsetzen wollen.“

Dynamo-Trainer Stefan Böger liefert laut Dörner "sehr ordentliche Arbeit ab".
Dynamo-Trainer Stefan Böger liefert laut Dörner "sehr ordentliche Arbeit ab".

MOPO24: Wie zufrieden sind Sie mit Ihren Nachfolgern auf dem Platz?

Dörner: „Die von Ralf Minge gemeinsam mit Trainer Stefan Böger zusammengestellte Mannschaft hat bis jetzt gut gespielt, vor allem auch im DFB-Pokal.

Zuletzt hat’s etwas gehakt, doch wenn man ein komplett neues Team aufbaut, das auch noch jung an Jahren ist, muss man Rückschläge einkalkulieren. Aber insgesamt geht es vorwärts.“

MOPO24: Was gilt es zu verbessern?

Dörner: „Wir müssen die jungen Spieler, die eigenen Talente, weiter nach vorn bringen, Erfahrung sammeln mit dieser Mannschaft, um dann auch Torchancen besser zu nutzen und die nötigen Punkte zu holen.“

MOPO24: Zuletzt gab es Spekulationen um Trainer Stefan Böger. Wie schätzen Sie den Coach ein?

Dörner: „Ich fand die Darstellung in einigen Medien nicht korrekt, weil es keine Differenzen zwischen Trainer und sportlicher Leitung gab.

Stefan Böger liefert sehr ordentliche Arbeit ab. In der Winterpause wird er sich mit Ralf Minge zusammensetzen, alles auswerten. Wenn man vorwärts kommen will, muss man sich austauschen, hinterfragen.“

Auf den Präsidenten-Job von Andreas Ritter (li.) hat "Dixie" Dörner offenbar (noch) keine Lust.
Auf den Präsidenten-Job von Andreas Ritter (li.) hat "Dixie" Dörner offenbar (noch) keine Lust.

MOPO24: Die Erwartungen im Umfeld sind riesig. Ist der sofortige Wiederaufstieg realistisch, kann der wirklich das Ziel sein? Oder muss er es aus finanzieller Sicht?

Dörner: „Der sofortige Wiederaufstieg war nie das Ziel, keiner hat den gefordert. Entsprechend der Konzeption von Ralf Minge wollen wir in zwei, drei Jahren wieder in der 2. Liga spielen. Dann mit einem Fundament, das uns in die Lage versetzt, die Klasse auf Dauer zu halten. Das ist die Ausgangsposition.

Nun hat sich gezeigt, dass die 3. Liga eigenartig bestückt ist, jeder jeden schlagen kann. Wenn wir am Ende die Chance haben sollten aufzusteigen, muss man die natürlich versuchen zu nutzen. Das weiß der Trainer, das wissen die Spieler. Und um es klar zu sagen: Es besteht kein finanzieller Zwang!“

MOPO24: Muss die Mannschaft im Winter noch verstärkt werden?

Dörner: „Natürlich sichten Ralf Minge und das Scouting-Team Spieler, um eventuell den einen oder anderen zu holen. Aber der finanzielle Rahmen ist natürlich vorgegeben. Trotzdem werden sich Trainer und Sportlicher Leiter in der Winterpause zusammensetzten und dann werden wir sehen, was möglicherweise machbar ist.

Ich sehe aktuell keine Position, auf der unbedingt was passieren muss. Die Mannschaft ist gut aufgestellt und wenn jeder sein Potenzial abruft, kann sie gut und erfolgreich spielen.“

MOPO 24: Ulf Kirsten hat Sie als Präsident ins Gespräch gebracht. Interesse?

Dörner: „Im Moment nicht, ich bin gewähltes Aufsichtsratsmitglied. Außerdem leistet Andreas Ritter als Präsident gute Arbeit. Lassen Sie uns sehen, wie sich alles entwickelt.“

Fotos: Lutz Hentschel

Mädchen (5) spielt mit Freunden Ball: Plötzlich stürmt ein Hund auf sie zu Neu Tragischer Verkehrsunfall: Lkw überfährt Radlerin Neu Update
Lebensgefahr! Mann sticht auf offener Straße auf Ex-Frau ein Neu Entsetzlich: Frau bleibt hängen und reißt sich den Ringfinger ab! Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 13.290 Anzeige Kind macht im Restaurant Krawall, mit der Reaktion eines Gastes rechnet niemand Neu Atommüll nicht sicher gelagert? Fässer angerostet und beschädigt Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 30.587 Anzeige Islamfeindliche Sprüche und Graffiti auf 1100 Quadratmeter Neu Mutmaßlicher Neustadt-Mörder will so schnell wie möglich abgeschoben werden Neu Zentralrat der Juden warnt vor Tragen von Kippas in deutschen Großstädten Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 152.266 Anzeige Opel-Mutter PSA legt im ersten Quartal kräftig zu Neu Wahrzeichen: Was passiert hier mit dem Kölner Dom? Neu
Bundespräsident Steinmeier appelliert an Schweiz: "EU nicht als Feindesland ansehen!" Neu Krass! Hier sind 76 Prozent der Straßen kaputt Neu Seit Oktober 2017 vermisst: Wo ist die 15-jährige Sarah? Neu Hotel-Balkon am Ballermann abgestürzt Neu Schwesta Ewa macht klar: "Wenn jemand Muschi nicht leckt, geht gar nicht" Neu Nach Geiss-Shitstorm und Morddrohungen: Ist Carmen eine Ausländerhasserin? Neu Mann überrollt 73-jährigen Streitschlichter gleich mehrfach 1.070 Mann schaufelt Loch: Dann wird es zu seinem eigenen Grab 1.933 Nach Horror-Sturz! Vanessa Mai kann wieder selbstständig atmen 9.091 Werden die Ermittlungen gegen Hammer-Mörder Jörg W. bald eingestellt? 1.066 Sie war Miss Germany: Diese Promi-Lady wird tatsächlich 50 1.382 Schon wieder! Asylbewerber randaliert und bricht in Kirche ein 8.342 Update Kurz nach dem Tod seiner Frau: Jetzt liegt George Bush auf der Intensivstation 1.453 Nach Streit: Mann legt Feuer in Karaoke-Bar und tötet 18 Menschen 1.609 Wer falsch grillt, kann sich schlimm infizieren 11.042 Insiderin packt aus: So dreist lügen Prostituierte Freiern ins Gesicht 4.042 Verfeindete Fans treffen in enger Gasse aufeinander und tun, was niemand erwartet 3.197 Nichts geht mehr! Zwegat gibt Naddel auf 6.593 So eiskalt fuhr der Amokfahrer von Toronto über seine Opfer 5.154 Dieses Foto verwirrt alle: Erkennt Ihr, warum? 8.113 Schock! Schwer verletzter Mann liegt neben Schienen und stirbt 1.955 Zyste im Kopf wächst: Kann die "Sachsenklinik" Lutz noch helfen? 720 Neuer Thriller vorgestellt: Schätzing warnt vor künstlicher Intelligenz 83 Denise Temlitz will das Kind früher entbinden und erntet Shitstorm 1.096 Tour und "Sing mein Song": Bleibt für Johannes Strate da noch Zeit für Familie? 228 Nach Wahnsinn in München: Eisbären wollen historisches Comeback 63 Entführter Vietnamese: Mutmaßlicher Mittäter vor Gericht 87 GZSZ-Star über sexuelle Belästigung: Das sollten Opfer tun 460 Schwerer Vorwurf: Hat Marine-Ausbilder mehrere Soldaten misshandelt? 366 Hier simuliert die Polizei heute einen Terroranschlag am Hauptbahnhof 954 Brautmoden-Herrmann: Jetzt grillt er auch noch 920 Imbiss-Chefin Thu T. in der Neustadt erstochen: Ihr Mörder steht jetzt vor Gericht 2.807 Wieder Staus und Behinderungen auf A33 erwartet! 169 Hakenkreuz von Nazi-Glocke entfernt: Jetzt ist sie zu nichts mehr zu gebrauchen 2.985 "UnberechenBER": Brettspiel über Pannenflughafen darf nicht zur ILA 339 Vorbei! Z-Promi-Zoff endet an Bratwurststand 2.720 +++ Neun Tote in Toronto! +++ Lieferwagen fährt in Menschengruppe 4.627 Update