Terror in Utrecht! Drei Tote bei Schüssen in Straßenbahn, Täter flüchtig Top Update Ehe-Aus bei den Gottschalks: Thomas und Thea haben sich getrennt Top Besoffene klauen Golfcart und bauen schweren Zugunfall Neu CFC erstattet Strafanzeige nach Trauerfeier von Thomas Haller Neu Riesiger Flash Sale am Freitag in diesem Center: Bis zu 70% Rabatt! 1.321 Anzeige
11.843

Dynamo Dresden: Röser rettet Derby-Punkt gegen Magdeburg

Dynamo Dresden und der 1. FC Magdeburg trennen sich 1:1-Unentschieden

Dynamo Dresden kommt gegen den 1. FC Magdeburg nicht über ein 1:1-Unentschieden in der 2. Fußball-Bundesliga hinaus.

Von Tina Hofmann

Dresden - Ganz tief durchatmen! Das haben sich wohl auch die Dynamo-Spieler am Samstag um 14.52 Uhr gedacht. Denn nach einem spielerisch schwierigen Derby gegen Magdeburg retteten die Schwarz-Gelben wenigstens noch einen Punkt.

Hier trifft der FCM zum 1:0 in der ersten Halbzeit.
Hier trifft der FCM zum 1:0 in der ersten Halbzeit.

Vor 30.500 Zuschauern im Rudolf-Harbig-Stadion trennte sich das Team von Trainer Cristian Fiel im Ostderby gegen den 1. FC Magdeburg 1:1 (0:1)-Unentschieden. Björn Rother hatte in der 43. Minute den FCM in Führung gebracht, Lucas Röser glich in der 86. Minute aus.

Damit wartet die Mannschaft weiterhin auf den ersten Sieg in 2019 und hat erst am 1. April im Sachsenderby in Aue wieder die Möglichkeit, den Bann endlich zu brechen.

Die Partie startete mit einer wunderbaren Choreo der Fans, die den Heimbereich in ein gelbes Meer tauchten, darauf stand in schwarzen Lettern geschrieben: "Mut und Kraft".

Fiel nahm drei personelle Änderungen vor, mit denen man sah, dass er den fußballerischen Aspekt stärken wollte. Burnic, Benatelli und Berko mussten auf die Bank. Gonther, Aosman und Koné rückten in die Startelf.

Angepeitscht von den Fans, die eine unglaubliche Stimmung machten, sah man, dass die Spieler das Konzept des Trainers schon eher umsetzten, als noch beim letzten Heimspiel. Sie versuchten, den Ball laufen zu lassen und mit Passspiel vors gegnerische Tore zu kommen.

Allerdings nutzten sie die sich bietenden Räume zu selten. Vorn hatte Koné nach seiner Verletzungspause enorme Probleme, fand keine Bindung zum Spiel.

Dynamo liegt zur Halbzeit zurück: Möschl kommt für Kreuzer

Moussa Koné fand nach seiner Verletzungspause keine Bindung zum Spiel.
Moussa Koné fand nach seiner Verletzungspause keine Bindung zum Spiel.

Magdeburg präsentierte sich spielerisch deutlich schwächer, schaffte es aber, aus einer stabilen Defensive heraus, den einen oder anderen Nadelstich zu setzen.

Schon beim Abseitstor in der 35. Minute hebelten sie mit zwei Pässen die gesamte Dynamo-Defensive aus.

Fast genau das gleiche passierte kurz vor der Pause. Da passte Bülter fast unbedrängt quer vor den Kasten von Markus Schubert, Björn Rother schob zum 1:0 ein.

Auch die beiden Dynamo-Außen Linus Wahlqvist und Niklas Kreuzer agierten manchmal unglücklich, waren oft frei, konnten aber nichts draus machen. Fiel sah das auch so und brachte in der Halbzeit Patrick Möschl für Kreuzer.

Dynamo mühte sich, kam vors Magdeburger Tor, agierte dort aber ein ums andere Mal zu unglücklich. Duljevic schoss aus aussichtsreicher Position, wurde aber abgeblockt (55.).

Die Schwarz-Gelben mussten dann immer wieder aufpassen, sich nicht einen brandgefährlichen Konter der Magdeburger einzufangen. Doch auch sie ließen die Konsequenz vor dem Tor vermissen.

"Aufgeben ist nicht" lautet die Devise von Trainer Fiel und so setzte er in der 63. Minute alles auf eine Karte. Für Abwehrspieler Jannik Müller kam der offensiv ausgerichtete Osman Atilgan. In der 69. Minute kam dann noch Röser für Koné, der sich einige Pfiffe gefallen lassen musste.

Spielerisch tat sich Dynamo enorm schwer. Viele Pässe kamen nicht an, doch das Team gab sich nicht auf und kämpfte unermüdlich weiter. Das wurde belohnt, Röser traf in der 86. Minute zum Ausgleich und rettete Dynamo somit einen Punkt.

Lucas Röser traf in der 86. Minute zum 1:1.
Lucas Röser traf in der 86. Minute zum 1:1.

Das sagt Dynamo-Trainer Cristian Fiel nach dem Spiel

"Wir wollten da weitermachen, wo wir gegen Bochum aufgehört haben. Mit dieser Power im Spiel nach vorn, die Leute mitnehmen. Am Anfang hatten wir das Spiel noch unter Kontrolle, aber wir wurden im letzten Drittel nicht zwingend genug.

Wir haben zu langsam gespielt, wir wollten viel Spielverlagerung spielen, haben zu oft den nächsten angespielt, anstatt die Seite zu wechseln. Wir haben die Räume nicht gefunden, wir haben zu wenig aus der Bewegung gearbeitet, die Eins-gegen-Eins-Situationen nicht für uns entscheiden können. Dann musst du am Ende des Tages mit dem Punkt sehr zufrieden sein.

Die Jungs haben bis zum Ende alles versucht, aber von dem, was wir machen wollten, um das Spiel zu gewinnen, war es zu wenig."

Fotos: Lutz Hentschel

Titelverteidigerin Ludwig gibt für Beachvolleyball-WM keine Prognose ab Neu Ausfälle und geänderte Fahrpläne: Problem-Strecke nach Sylt wird saniert Neu Dieses Team rockt das Radio: Jetzt auch im Livestream! 7.150 Anzeige Diesel-Verbot in Berlin auch auf diesen Straßen? Neu Tödliche Kollision auf der Elbe: War Skipper in Schrott-Boot unterwegs? Neu Wen einkaufen nervt: In Hannover funktioniert diese Lösung bereits perfekt! 4.721 Anzeige Magier Messi verzaubert die Massen: Selbst gegnerische Fans huldigen dem Superstar Neu "Todesangst!" Ex-BTN-Star Jenefer Riili meldet sich aus dem Krankenhaus Neu Was erwartet die Mitarbeiter beim großen Discounter Lidl wirklich? 3.258 Anzeige Am Ende und "innerlich ausgebrannt": Wagenknecht monatelang krank Neu Aus dem Nichts! Hamburgerin schlitzt im Polizeirevier ihrer Katze den Hals auf Neu Norovirus im Hotel? 40 Urlauber liegen mit Magen-Darm flach Neu
Kurz bevor Maddie McCann verschwand, hatte sie eine Frage an ihre Mutter, die diese bis heute verwirrt Neu Brandenburger knackt millionenschweren Lotto-Jackpot Neu Lastwagen überfährt Radfahrerin: 53-Jährige tot Neu Unfaires Finalspiel? Ex-Bachelor Janke fordert nach Niederlage eine Revanche Neu Steinschlag am Drachenfels! Teil des Kutschenwegs absperrt, Zugang noch offen Neu Tödliche Schüsse in Utrecht: Auch deutsche Polizei fahndet nach 37-Jährigem Neu
Nach dem Rücktritt: So geht es jetzt bei Felix Neureuther weiter Neu Ex-NPD-Politiker wegen Volksverhetzung verurteilt Neu "F*cksch*ße!" Sternekoch beschimpft Tim Mälzer hart bei Kitchen Impossible Neu Brutale Hooligans sorgen für Spielabbruch im Derby Neu 84-Jährige liegt vermutlich mehrere Tage tot im Bett: Pflegerin in der Wohnung Neu Spukt es bei Anne Wünsche? Neu Hier bekommt Ihr jetzt Tickets für die große Deichkind-Tour und es gibt noch 'ne Überraschung Neu Hunde sollen Rebecca finden: Ist diese Suche völlig sinnlos? Neu Gesäter Liebesbeweis: Was schreibt ein Landwirt da auf sein Feld? Neu Forscher entdecken bisher unbekannte Schlange in Bayern Neu Antisemitismus bei der Polizei? Grüne beklagen etwaige "Geheimhaltungstaktik" Neu Tödlicher Unfall: Auto rutscht bei Glätte unter Lastwagen Neu Nazi-Drohmails verbreiten Angst und Schrecken: Staatsschutz ermittelt Neu Eklat: Ex-VfB-Star schockiert mit rassistischer Hetze 2.334 Raubüberfall auf Bank: Bewaffneter Täter auf der Flucht 1.779 Polizei wird Leiche in Bus gemeldet, doch es kommt ganz anders 3.519 Lena Meyer-Landrut veröffentlicht Musikvideo, doch ein Detail irritiert die Fans 3.009 Hören Die Ärzte auf? Geheimnis um Buchstabenrätsel gelüftet 2.160 Experten warnen vor Wasserfilter-Betrug: Qualität wird oft schlechter! 957 Wasserleiche entdeckt: Wer ist der Tote aus dem Neckar? 244 "Jetzt sind wir dran!": BVG schenkt Frauen bis zu 160 € Rabatt zum Equal Pay Day! 209 Flensburger Rathaus nach Bombendrohung wieder geöffnet 132 Update Heiß und durchtrainiert: Diese Fitness-Stars kommen zur FIBO 1.963 Kind (3) stürzt aus Fenster in die Tiefe: Schwer verletzt 193 Sturm fegt reihenweise Laster von der Straße: 20 Tonnen rohes Fleisch landen im Graben! 2.608 Todesstrafe gefordert! Frau missbraucht Jungen (4) dermaßen brutal, bis er stirbt 13.857 Vermisste Rebecca: Polizei sucht nach ihr auf Brandenburger See 6.231 Nackter Mann onaniert auf Parkbank und beleidigt dabei Passantin 390 Rund 1000 Teilnehmer bei Traueraktion: So lief die Beerdigung von Thomas Haller 81.506 Update Nach Rassismus-Eklat: Askania Bernburg trennt sich von Keeper Datemasch 3.764 Mann fällt in Fluss: Leiche wird erst 48 Stunden später entdeckt 1.773 Fliegerbombe in Berlin entdeckt: Bereich weiträumig abgesperrt 605